Inhalt

Neuigkeiten

16.04.2019

Symbolische Abschlussbefahrung in Gorleben

An der symbolischen Abschlussbefahrung des Bergwerks Gorleben am gestrigen Montag (15.04.2019) nahm auch der Präsident der BGR, Prof. Dr. Ralph Watzel, teil. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der...

Weiterlesen
16.04.2019

Drei Forschungsschiffe – ein Auftrag

Extreme Hoch- und Niedrigwasserereignisse im Fokus von Wissenschaftsteams

Sturmereignisse mit starken Regenfällen und Überschwemmungen wird es laut globaler Prognosen bis zum Ende dieses Jahrhunderts 10 bis 20 Prozent häufiger geben als bisher. Diese verursachen, ebenso wie...

Weiterlesen
16.04.2019

Was die Schwerkraft der Erde über den Klimawandel verrät

Am 17. März 2002 startete das deutsch-US-amerikanische Satellitenduo GRACE (Gravity Recovery and Climate Experiment), um das globale Erdschwerefeld so präzise zu kartieren wie nie zuvor. Die Mission...

Weiterlesen
15.04.2019

Gute Ausbeute trotz schlechter Bedingungen

Vor knapp drei Wochen ist das US-amerikanische Bohrschiff "Joides Resolution" von einer Expedition in die antarktische Amundsensee in den chilenischen Hafen Punta Arenas zurückgekehrt. Die Expedition...

Weiterlesen
11.04.2019

Tauchroboter in antarktischen Gewässern

Heiße und kalte Quellen im Südpolarmeer im Fokus

Wo Erdplatten aufeinandertreffen, ist die Erde in Bewegung. Eine Expedition mit dem Forschungsschiff Polarstern will diese Aktivitäten im Südpolarmeer näher untersuchen. Im Fokus der Fahrt unter...

Weiterlesen
11.04.2019

University of Melbourne unterzeichnet Kooperationsabkommen mit der der Berlin University Alliance

Am 4. April 2019 haben die University of Melbourne und die Berlin University Alliance, bestehend aus der Freien Universität, der Technischen Universität der Humboldt Universität und der Charité, ein...

Weiterlesen
09.04.2019

Mysteriöser Menschenaffe aus Java entlarvt

Senckenberg-Wissenschaftler haben mit einem internationalen Team eine weitere fossile Menschenaffenart in der Senckenberg Hominiden-Sammlung nachgewiesen. Die neue Art wurde bereits 1950 von Gustav...

Weiterlesen
09.04.2019

Klimageschichte im Eis

In der Antarktis wollen europäische Forscher wichtige Klimadaten aus den letzten 1,5 Millionen Jahren analysieren

In einem Projekt der Europäischen Union haben Forscher von 14 Institutionen in zehn europäischen Ländern im Eis der Antarktis drei Jahre lang nach einem Ort gesucht, an dem sie am besten die...

Weiterlesen
08.04.2019

Knollenernte fällt aus

Im deutsch-belgischen Manganknollen-Lizenzgebiet ist der erste umfassende Ernteversuch gescheitert. Ende März gab das belgische Bergbautechnikunternehmen DEME bekannt, dass das Kabel, an dem die...

Weiterlesen
05.04.2019

Manganknollen: Begehrter Rohstoff und wichtiger Lebensraum

Das JPIO-Projekt MiningImpact untersucht Tiefseeökosysteme im Zentralpazifik

Das deutsche Forschungsschiff SONNE ist von Manzanillo, Mexiko, aus zum zweiten Abschnitt einer 14-wöchigen Forschungsexpedition in die Clarion-Clipperton-Zone aufgebrochen. Die Fahrt wird im Rahmen...

Weiterlesen
04.04.2019

Sonne, Mond und Meer als Teil einer „seismischen Sonde“

Wer einen Blick ins Innere der Erde werfen will, benötigt ein Signal, das Gestein, Minerale und anderes, nicht durchsichtiges Material durchdringen kann. Seismische Wellen stellen so ein Signal dar....

Weiterlesen
03.04.2019

Senckenberg App geht online

Ab sofort begleitet die neue Senckenberg App Besucher*innen per Smartphone multimedial durch das Naturmuseum: Texte, Audio- und Videodateien ergänzen die Ausstellungsstücke, drei interaktive Lagepläne...

Weiterlesen
02.04.2019

BGR auf der Hannover Messe

Mit dem Thema „Rohstoffe für die Elektromobilität“ präsentiert sich die BGR auf der Hannover Messe 2019. Auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) informiert die BGR über...

Weiterlesen
01.04.2019

Online: Neue digitale geologische Übersichtskarte veröffentlicht

Seit dem 01.04.2019 ist die neue Geologische Übersichtskarte der Bundesrepublik Deutschland 1: 250 000 (GÜK250) als blattschnittfreie Inselkarte online verfügbar. Die digitale GÜK250 ist die...

Weiterlesen
29.03.2019

Geothermieprojekt löste Erdbeben aus

Eine große Untersuchungskommission, die im Auftrag der südkoreanischen Regierung das Magnitude-5,5-Erdbeben in der Hafenstadt Pohang und den Zusammenhang mit einem Geothermieprojekt in unmittelbarer...

Weiterlesen
27.03.2019

Freiberger Forscher fanden einzigartigen Saurierknochen

In der aktuellen Ausgabe der Paläontologischen Zeitschrift weist der Freiberger Prof. em. Dr. Jörg W. Schneider auf den Abdruck eines Saurierknochen hin, der als geologisch älteste Saurierfund in...

Weiterlesen
26.03.2019

Zweite internationale Konferenz zum Thema “Real-Time-Mining” an der TU Bergakademie

Vom 26. bis 27. März findet an der TU Bergakademie die zweite internationale Konferenz des EU-Projekts „Real-Time-Mining” statt, das durch das Programm „Horizon 2020“ gefördert wird. Hierbei geht es...

Weiterlesen
25.03.2019

Mit effizienter Ozeanbeobachtung unseren Planeten besser verstehen

Erfolgreiches EU-Horizon 2020-Projekt AtlantOS stellt Zukunftspläne vor

Während eines viertägigen Symposiums im UNESCO-Hauptquartier in Paris (Frankreich) werden die Erfolge des EU-Horizon 2020-Projekts AtlantOS zur „Optimierung und Verbesserung des integrierten...

Weiterlesen
25.03.2019

Neue BGR-Studien: Gold aus dem Kleinbergbau - neue Technologie erhöht Transparenz in der Lieferkette

Weltweit arbeiten in Entwicklungsländern 10 bis 20 Millionen Menschen im Kleinbergbau auf Gold. Der Bergbau ist für diese Menschen und ihre Familien die Lebensgrundlage – verbunden mit prekären...

Weiterlesen
22.03.2019

Wo einst das Eis den Weg versperrte

Noch vor einigen Jahren war diese Winterexpedition unmöglich: In einer entlegenen Region der Arktis wollen deutsche und russische Forschende den Klimawandel untersuchen. Dabei offenbart die Expedition...

Weiterlesen
21.03.2019

Ballungsraum unter Bebendrohung

Kaum eine Metropole der Erde ist so durch Erdbeben gefährdet wie Istanbul am europäischen Ufer des Bosporus. Dort bewegen sich die eurasische und die anatolische Platte mehr oder weniger glatt...

Weiterlesen
21.03.2019

Wintershall mit Rekordproduktion

Mit 171 Millionen Barrel Öläquivalent bisherige Produktion deutlich übertroffen

Wintershall blickt 2019 nicht nur auf 125 Jahre Unternehmensgeschichte zurück, sondern auch auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr. „Wir haben 2018 einen Produktionsrekord mit einer Tagesförderung von...

Weiterlesen
21.03.2019

Heute Umweltlast, morgen Rohstoffquelle - Verbundprojekt erhält Millionenförderung vom BMBF

Das Verbundprojekt „rECOmine – Ressourcenorientierte Umwelttechnologien für das 21. Jahrhundert“ ist eines von 20 regionalen Bündnissen in Ostdeutschland, die für ihre innovativen Vorhaben bis zu 15...

Weiterlesen
21.03.2019

Detektivarbeit im afrikanischen Grabenbruch

Grabenbrüche sind riesige Risse auf der Oberfläche unseres Planeten, an denen sich Kontinente zerteilen und neue Ozeane entstehen können. Der afrikanische Grabenbruch zwischen Äthiopien und Kenia ist...

Weiterlesen
20.03.2019

Mit dem Forschungsflugzeug Polar 5 ins ewige Eis

Meteorologen starten Messkampagne zur Untersuchung von arktischen Wolken

Während in Deutschland allmählich der Frühling Einzug hält, brechen Forscher des Alfred-Wegener-Instituts in die Arktis auf, um der Klimaerwärmung auf den Grund zu gehen. Im Fokus ihrer Kampagne...

Weiterlesen
19.03.2019

BGR unterstützt Burundi und Sambia beim Wassermanagement

Eine gute Grundwasserqualität ist für die Wasserversorgung in vielen Ländern der Erde von zentraler Bedeutung. Darauf hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) aus Anlass des...

Weiterlesen
15.03.2019

Spuren des ersten Meereises

Das Pliozän vor fünf bis 2,5 Millionen Jahren gilt vielen Klimaforschern als erdgeschichtliche Periode, die dem für Ende des 21. Jahrhunderts vorhergesagten Klima sehr ähnlich war. So waren die...

Weiterlesen
15.03.2019

Forschen für das Klima

Saubere Energie, Mobilität und Wirtschaft: Das Bundesforschungsministerium unterstützt die Nachhaltigkeitsforschung seit 2015 mit etwa zwei Milliarden Euro. Damit fördert es Lösungsoptionen für eine...

Weiterlesen
15.03.2019

BGR stellte Projekt-Ergebnisse auf der Arab Water Week vor

Die BGR stellte auf der 5. Arab Water Week die Ergebnisse aktueller Projekte im Rahmen ihrer Technischen Zusammenarbeit mit Jordanien und den Maghreb Staaten vor. So hat die BGR in Jordanien...

Weiterlesen
15.03.2019

Der Ozean als Senke für menschgemachtes Kohlendioxid

Internationales Forschungsprojekt bestimmt die CO2-Aufnahme der Weltmeere zwischen 1994 und 2007

Nicht alles Kohlendioxid (CO2), das beim Verbrennen von fossilen Energieträgern in die Luft gelangt, verbleibt in der Atmosphäre und trägt zur Erderwärmung bei. Die Weltmeere sowie die Ökosysteme auf...

Weiterlesen
14.03.2019

BGR Energiestudie 2018

Die weltweite Energieversorgung kann nach Untersuchungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in den kommenden Jahrzehnten nur gemeinsam durch nicht-erneuerbare und erneuerbare...

Weiterlesen
14.03.2019

Earthshape - Deutsch-chilenisches Forschungsprojekt geht in die zweite Phase

Vom 4. bis zum 15. März findet in Olmuè, Chile, die Auftaktveranstaltung der zweiten Phase des Projekts 'Earthshape - Earth Surface Shaping by Biota' statt. Im chilenischen Küstengebirge tauschen sich...

Weiterlesen
13.03.2019

Typfrage: Vulkan in Stolpen

Senckenberg-Wissenschaftler aus Görlitz haben das Vulkanvorkommen in Stolpen bei Dresden untersucht. Sie kommen zu dem Schluss, dass es sich bei dem Burgberg um einen Maar-Diatrem-Vulkan handelt....

Weiterlesen
12.03.2019

12.000 Wissenschaftler unterstützen Klimabewegung

In einer gemeinsamen Stellungnahme unterstützen mehr als 12.000 Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Klimabewegung "Fridays for Future". Am Freitag soll eine Liste der...

Weiterlesen
08.03.2019

Antarktis-Expedition - Larsen-C-Schelfeis wahrt sein Geheimnis

Meereissituation verhindert Vorstoß des Forschungseisbrechers Polarstern zum Larsen-C-Eisschelf und dem Abbruchgebiet des Eisbergs A68

Vor wenigen Tagen haben Kapitän und wissenschaftlicher Fahrtleiter der aktuellen Polarstern-Expedition entschieden, den Versuch abzubrechen, zum Larsen-C-Schelfeisgebiet vorzudringen. Dickes Meereis...

Weiterlesen
07.03.2019

Konzessionsverlängerung in Ägypten

DEA setzt Erschließung im Golf von Suez fort

  • Konzessionsverlängerung im Ölministerium unterzeichnet
  • Konzentration auf neue Potenziale in den Feldern Ras Budran und Zeit Bay
  • Höhere Nachhaltigkeit durch Aufwältigung von Bohrungen und...
Weiterlesen
07.03.2019

Grönland: Regen löst vermehrt Eisschmelze aus

Neue Studie zeigt bisher wenig beachtete Folge der Erwärmung

Der grönländische Eisschild schrumpft. Messungen zeigen, dass er rund 270 Milliarden Tonnen Eis jährlich verliert. Ein großer Teil davon fließt als Schmelzwasser von den Gletscheroberflächen ab. Auf...

Weiterlesen
06.03.2019

"Radiance Light Trends" zeigt Veränderungen der Lichtemissionen weltweit

Viele wissenschaftliche Satellitendaten sind im Prinzip kostenlos verfügbar. Das bedeutet aber nicht, dass sie tatsächlich einfach der breiten Öffentlichkeit zugänglich sind. Eine neue Webanwendung...

Weiterlesen
05.03.2019

Bohrgerät im BGR-Projekt in Mauretanien in Betrieb genommen

Die Technische Zusammenarbeit (TZ) im BGR-Projekt in Mauretanien geht in eine neue Phase. In Anwesenheit der Deutschen Botschafterin in der Islamischen Republik Mauretanien, Dr. Gabriela Guellil, und...

Weiterlesen
02.03.2019

Auf mikrobieller Basis

Die Biosphäre spielt bei der Entstehung der Rohstoffvorkommen auf der Erde offenbar eine noch größere Rolle als bislang gedacht. Im spanischen Kupfertagebau Las Cruces bei Sevilla hat ein Team aus...

Weiterlesen
27.02.2019

„Schauplatz Erz“ – Vorbereitungen für Landesausstellung in vollem Gange

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Förderverein Himmelfahrt Fundgrube e.V. stellte die TU Bergakademie Freiberg am 27. Februar den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die...

Weiterlesen
27.02.2019

Ende der heißen Schlachten

Das Ende der Dinosaurier gehört zu den kontroversesten aber auch populärsten Problemen der Geowissenschaften. Das liegt nicht zuletzt an der Streitlust, mit der die Wissenschaftlergeneration, die...

Weiterlesen
27.02.2019

Punktsieg für Pipelinegas – LNG füllt in Europa nur Nischen

Wintershall-Positionspapier zur Bedeutung von Flüssiggas für Europa

LNG (Liquid Natural Gas) ist zwar eine gute Ergänzung für die europäische Gasversorgung, aber die EU ist und bleibt ein Pipelinemarkt – und das aus guten Gründen. Das ist eine der Thesen des aktuellen...

Weiterlesen
25.02.2019

Verborgener Kohlenstoff

Uralte Moorablagerungen geben Einblick in globalen Kohlenstoffkreislauf

Wissenschaftler haben Hinweise auf mehr als 1000 uralte Moorablagerungen rund um den Globus zusammengetragen, die heute unter Feldern, Wäldern oder Seen liegen. Obwohl diese Orte heute unter der...

Weiterlesen
22.02.2019

Autonomes Boot nimmt Wasser unter die Lupe

Dieser Wasserkontrolleur ist unermüdlich: Das „RiverBoat“ kann selbstständig die Wasserqualität kleinerer Gewässer untersuchen. Geleitet von Satelliten findet es seine Messstationen immer exakt wieder...

Weiterlesen
21.02.2019

Signifikantes Wachstum für Wintershall DEA geplant

Hamburg / Kassel.

   - Größter unabhängiger Gas- und Ölproduzent in Europa entsteht
   - Produktion soll um 40 Prozent gesteigert werden
   - Synergien in Höhe von mindestens 200 Millionen Euro...

Weiterlesen
20.02.2019

Professor der Universität Hamburg neuer Leiter des Weltklimaforschungs-Programms

Das World Climate Research Programme gehört zu den weltweit führenden Initiativen der Weltklimaforschung. Geleitet wird es ab sofort von Prof. Detlef Stammer vom Centrum für Erdsystemforschung und...

Weiterlesen
20.02.2019

Eine vulkanische Riesenparty und ihr frostiger Kater danach

Deutsch-mexikanisches Forscherteam entdeckt magmatische Großprovinz, die eine frühere Vereisung der Erde ausgelöst haben könnte

Ein vulkanisches Großereignis könnte eine der mächtigsten Vereisungen der Erdgeschichte ausgelöst haben – die Gaskiers-Vereisung, die die Erde vor rund 580 Millionen Jahren in einen riesigen...

Weiterlesen
19.02.2019

Klimaziele von Paris: Der Beitrag der Landnutzung

Forschende des KIT und der Universität Edinburgh zeigen, dass bisherige Maßnahmen, die Erderwärmung durch anthropogene Landnutzung zu verringern, nicht ausreichen.

Deutlich unter zwei Grad Celsius im...

Weiterlesen
14.02.2019

Die Rolle privater Haushalte im Hochwasserrisikomanagement

Das Ausmaß der Schäden, die durch eine Flut wie das Elbehochwasser des Jahres 2005 entstehen, hängt neben vielen weiteren Faktoren auch davon ab, wie private Haushalte sich zuvor vorbereitet haben....

Weiterlesen
14.02.2019

Überraschende Wellen vom Stromboli

Der Stromboli ist von den großen italienischen Vulkanen der unbekannteste, allerdings auch der aktivste. Seit 1934 ist der Vulkan nicht zur Ruhe gekommen, auch wenn es nur selten zu größeren...

Weiterlesen
14.02.2019

125 Jahre Wintershall. Bereit für das nächste Kapitel

Interview mit Mario Mehren, Vorstandsvorsitzender Wintershall

Happy Birthday! Herr Mehren, heute (13.02.) feiert Wintershall seinen 125. Geburtstag. Nicht viele Unternehmen in Deutschland können so ein Jubiläum begehen. Wie feiern Sie eigentlich? 

„Zu einem...

Weiterlesen
12.02.2019

DEA erhält neue Lizenz im Onshore-Nildelta

Die Egyptian Natural Gas Holding Company (EGAS) hat DEA im Rahmen ihrer 2018-er Bieterrunde eine neue Lizenz zugesprochen. Der Explorationsblock East Damanhour (ursprünglich als Block 10 angeboten)...

Weiterlesen
12.02.2019

Ozeanerwärmung beschleunigte vor 8.200 Jahren Gletscherschmelze in Kanada

Forschungen im Rahmen der transatlantischen Graduiertenschule HOSST (Helmholtz Research School for Ocean System Science and Technology) haben neue Erkenntnisse erbracht, wie am Ende der letzten...

Weiterlesen
11.02.2019

Meerkatzen aus der Nordsee

Gemeinsam mit zwei niederländischen Kollegen hat Senckenberg-Wissenschaftler Ralf-Dietrich Kahlke Zähne mehrerer Makaken untersucht, die vom Nordsee-Boden stammen. Es handelt sich dabei um die ersten...

Weiterlesen
08.02.2019

BGR präsentierte sich auf der INDABA in Kapstadt

Die BGR beteiligte sich gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der Deutschen Auslandshandelskammer für das südliche Afrika (AHK) an der größten Bergbaumesse Afrikas, der „Investing...

Weiterlesen
08.02.2019

Besseres Bebenmessnetz für Myanmar

"Das ging unglaublich schnell von Null auf Hundert.“ Das sagte der Seismologe Eric Sandvol von der University of Missouri, USA, gegenüber dem Fachjournal Nature zum Aufbau der seismologischen...

Weiterlesen
07.02.2019

Munition am Grund der Ostsee

Überwachen, bergen oder liegenlassen – Forscher geben Handlungsanleitungen und Entscheidungshilfen

Auf dem Grund der Ostsee liegen große Mengen versenkter Munition als Hinterlassenschaft des zweiten Weltkriegs – teilweise nicht weit entfernt von der Küste. Lässt man sie dort liegen und nimmt in...

Weiterlesen
06.02.2019

Bebeninformation nach wenigen Minuten

Die niederrheinische Bucht ist neben dem Oberrheintal die am stärksten durch Erdbeben gefährdete Region Deutschlands. Seit 2015 betreibt daher der Landeserdbebendienst Nordrhein-Westfalen ein...

Weiterlesen
05.02.2019

Kohlekommission stärkt Rolle von Erdgas

Mit Gas sichere und klimaschonende Energieerzeugung

Berlin / Essen. Die Weichen für mehr Klimaschutz sind gestellt: „Kohlekraftwerke sollen bis 2038 abgeschaltet werden, die Rolle von Erdgas dagegen wird gestärkt. Das sind gute Nachrichten für das...

Weiterlesen
05.02.2019

Die geomagnetische Wettervorhersage wird verbessert

Die obere Atmosphäre wird durch Sonneneinstrahlung ionisiert, sie wird Ionosphäre genannt. Starke Schwankungen im Elektronengehalt können trans-ionosphärische Navigationssignale, wie beispielsweise...

Weiterlesen
04.02.2019

Flüssigmetallforschung: Neue Lösungen für die Energiewende

Technologien aus dem KIT können einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten

Ob thermische Energiespeicher, neue Prozesswege für die emissionsfreie Produktion von Wasserstoff oder innovative Solargroßkraftwerke: Mit Flüssigmetalltechnologien aus dem Karlsruher Institut für...

Weiterlesen
01.02.2019

Staatssekretär Wittke verleiht Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2018

Oliver Wittke, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, zeichnete gestern die Preisträger des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preises 2018 in Berlin aus.

Preisträge...

Weiterlesen
31.01.2019

Mehrheit der Deutschen für Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2

Nur 16 Prozent der Deutschen meinen, dass man auf die zweite Erdgas-Pipeline verzichten soll

Die Ostsee ist zum politischen Streitfeld geworden. Denn mit Nord Stream 2 wird derzeit eine weitere Erdgas-Pipeline durch das Gewässer von Russland direkt nach Deutschland verlegt. Die USA und einige...

Weiterlesen
31.01.2019

Neue Erkenntnisse zu Tiefenwasserbildung und Meeresströmungen im Atlantik

Langzeitbeobachtungen widersprechen bisherigen Auffassungen

Durham, Kiel. Für die globale Ozeanzirkulation spielt der subpolare Nordatlantik eine entscheidende Rolle. Durch oberflächennahe Abkühlung wird warmes Wasser in kaltes und schweres Tiefenwasser...

Weiterlesen
29.01.2019

Erdbeben in Superzeitlupe

Südlich von Istanbul ist es im Sommer 2016 zu einem großen Erdbeben gekommen, das allerdings so langsam vonstatten ging, dass niemand es bemerkte. Die Deformation in der Erdkruste zog sich über mehr...

Weiterlesen
28.01.2019

Neue Perspektive für Erdgas

DEA begrüßt den Kohleausstieg

Der Ausstiegsplan der Kohlekommission ist ein richtiger Schritt, um die deutschen Klimaziele zu erreichen und gleichzeitig den Strukturwandel in den betroffenen Regionen zu gestalten. Als Ersatz für...

Weiterlesen
28.01.2019

Außertropische Vulkane beeinflussen das Klima stärker als vermutet

Studie zeigt überraschend starke Abkühlung nach Eruptionen in hohen und mittleren Breiten

Kiel, Oslo. Der Ausbruch des Pinatubos im Jahr 1991 hatte erhebliche Auswirkungen auf das Klima und senkte die globale Durchschnittstemperatur um etwa 0,5 Grad. Wie die berühmten Eruptionen des...

Weiterlesen
25.01.2019

Tiefenbohrungen sollen Klarheit über die Stabilität des Antarktischen Eisschildes bringen

AWI-Geowissenschaftler leiten internationale IODP-Schiffsexpeditionen in das Südpolarmeer

Geophysiker und Geologen des Alfred-Wegener-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung werden in den kommenden Monaten im Rahmen des International Ocean Discovery Program (IODP)...

Weiterlesen
25.01.2019

Ostantarktis schläft doch nicht

Die Eiskappen der Erde sind seit Jahrzehnten in Bewegung, aus Grönland, von der Antarktischen Halbinsel und der Westantarktis werden steigende Eismassenverluste gemeldet. Einzige Ausnahme war bislang...

Weiterlesen
25.01.2019

Tiefenbohrungen sollen Klarheit über die Stabilität des Antarktischen Eisschildes bringen

AWI-Geowissenschaftler leiten internationale IODP-Schiffsexpeditionen in das Südpolarmeer

Geophysiker und Geologen des Alfred-Wegener-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung werden in den kommenden Monaten im Rahmen des International Ocean Discovery Program (IODP)...

Weiterlesen
23.01.2019

Meeresforschungsgipfel auf den Kapverden

Leiter von mehr als 40 wissenschaftlichen Einrichtungen tagen im Ocean Science Centre Mindelo

Mindelo. Vor 20 Jahren gründeten die Leiter führender Meeresforschungs-einrichtungen die „Partnership for Observation of the Global Ocean“ (POGO), um insbesondere die Ozeanbeobachtungen weltweit...

Weiterlesen
21.01.2019

Geothermisches Niedertemperatur-Demonstrationskraftwerk an indonesische Partner übergeben

Niedertemperatur-Kraftwerke können erheblich zu einer effizienteren Nutzung der geothermischen Ressourcen in Indonesien beitragen. Sie eignen sich aufgrund der vergleichsweise geringen Baugrößen und...

Weiterlesen
18.01.2019

EU-Projekt Mit Eisenoxid gegen hochgiftige Stoffe

Neues Verfahren zur Grundwassersanierung

Wo Industrie ist, ist oft der Boden mit Schwermetallen verseucht – und damit auch das Grundwasser. Es zu reinigen, ist aufwändig und teuer. In einem von der Universität Duisburg-Essen (UDE)...

Weiterlesen
18.01.2019

BGR entdeckt im Indischen Ozean große Vorkommen an Metallerzen

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist jetzt von ihrer bisher erfolgreichsten Erkundungskampagne zur Exploration von polymetallischen Sulfiderzen aus dem deutschen...

Weiterlesen
18.01.2019

10 Jahre Neumayer-Station III

Wissenschaft und Politik betonen Bedeutung der deutschen Antarktisforschung

Die Antarktis ist ein eisiger, nur von Forschenden bewohnter Kontinent jenseits des Südpolarkreises. Hier betreibt das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)...

Weiterlesen
16.01.2019

Wintershall sichert sich vielversprechende Explorationslizenzen in Norwegen

Wintershall erhält sechs Lizenzen auf dem Norwegischen Kontinentalschelf (zwei als Betriebsführer)

Stavanger/Kassel. Wintershall hat heute sechs Anteile an neuen, vielversprechenden Explorationslizenzen erhalten und stärkt damit ihre Position auf dem Norwegischen Kontinentalschelf. Das norwegische...

Weiterlesen
16.01.2019

So schnell erwärmen sich die Dauerfrostböden der Welt

Neue globale Vergleichsstudie zeigt weltweiten Anstieg der Bodentemperatur in den Permafrostregionen

Die Erderwärmung hinterlässt immer deutlichere Spuren in den Permafrostregionen der Welt. Wie die neue globale Vergleichsstudie des internationalen Permafrost-Netzwerkes GTN-P jetzt zeigt, ist in...

Weiterlesen
10.01.2019

DEA Deutsche Erdoel AG ist 120 Jahre alt

Das Öl- und Gasförderunternehmen DEA Deutsche Erdoel AG ist auf den heutigen Tag 120 Jahre alt geworden. Es ist damit eines der traditionsreichsten Unternehmen der Branche und war von Anfang an Teil...

Weiterlesen

Kontextspalte

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)