Inhalt

Neuigkeiten

17.11.2017

Neue Aufgaben für jordanisches BGR-Projekt

Für das BGR-Projekt „Verbessertes Grundwasserressourcenmanagement als Antwort auf die syrische Flüchtlingskrise“ hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)...

Weiterlesen
16.11.2017

Die Küsten – ein boomender Lebensraum zwischen Fluch und Segen

World Ocean Review 5 veröffentlicht
16.11.2017/Berlin/Kiel. Maribus gGmbH, das Konsortium Deutsche Meeresforschung und der Exzellenzcluster »Ozean der Zukunft« nehmen sich im neuen »World Ocean Review...

Weiterlesen
14.11.2017

Wintershall präsentiert sich auf der ADIPEC 2017

Wintershall schließt erste Offshore-Bohrung in Abu Dhabi erfolgreich ab / Eigener Stand auf der größten Öl- und Gasmesse der Region Middle East (Halle 6, Stand 6352)

Kassel/Abu Dhabi. Deutschlands größter international tätiger Öl- und Gasproduzent präsentiert seine Aktivitäten und technologischen Kompetenzen auf der „Abu Dhabi International Petroleum Exhibition...

Weiterlesen
14.11.2017

Ocean Science Centre Mindelo an die Wissenschaft übergeben

Erstes internationales Symposium mit 150 Forschenden aus aller Welt am OSCM

Mindelo, Kiel. Das Ocean Science Centre Mindelo (OSCM) ist heute nach knapp drei Jahren Bauzeit der Wissenschaft übergeben...

Weiterlesen
14.11.2017

Folgen des Klimawandels: Oder warum wird das Wasser unter Borkum überwacht?

Auf der Nordseeinsel Borkum überwachen Forscherinnen und Forscher des Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik, Hannover (LIAG), die Veränderungen der Salz-Süßwassergrenze im Untergrund. Seit 2009...

Weiterlesen
09.11.2017

"Das Meer wird allmählich versauern"

Der Kieler Meeresbiologe Ulf Riebesell über unsere Meere und Ozeane, die immer mehr CO2 aufnehmen, den damit verbundenen Verlust der Arten und was das für den Menschen bedeutet. Ein Interview mit...

Weiterlesen
09.11.2017

Aus dem Labor auf den Markt

Helmholtz fördert zwei Innovationsprojekte am GEOMAR

Die Erkenntnisse der Forschung in marktfähige Anwendungen zu bringen, ist ein wichtiger Schritt zur Lösung gesellschaftlicher Probleme. Die Helmholtz-Gemeinschaft fördert deshalb mit dem...

Weiterlesen
08.11.2017

Das Ende der Grünen Sahara

Abkühlung im hohen Norden führte zu Wüstenbildung in Nordafrika

Fallende Temperaturen in hohen nördlichen Breiten führten dazu, dass vor 5500 Jahren die Niederschläge in Nordafrika deutlich zurückgingen. Das zeigen Analysen von Blattwachsen im Sediment des Golfs...

Weiterlesen
07.11.2017

Veranstaltungen auf der Weltklimakonferenz COP23

Warum eine wärmere Arktis das Schicksal kleiner Inselstaaten mitbestimmt und wie der Klimawandel die Meere verändern wird

Die Polarregionen scheinen weit entfernt, haben aber einen erheblichen Einfluss auf das Weltklima. Veränderungen, die in Arktis und Antarktis heute bereits sichtbar sind, zeigen deutlich, vor welchen...

Weiterlesen
03.11.2017

Weltklimakonferenz in Bonn

Vom 6. bis 17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen statt. Das Bundesforschungsministerium ist mit zahlreichen Beiträgen vertreten.

Bis zu 25 000...

Weiterlesen
01.11.2017

Führungswechsel am Alfred-Wegener-Institut

Direktorin Karin Lochte übergibt die Leitung an Antje Boetius

Am 1. November 2017 übernimmt Prof. Antje Boetius die Leitung des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI). Damit endet die Amtszeit von Prof. Karin Lochte, die...

Weiterlesen
27.10.2017

forsa Umfrage: große Zustimmung für Erdölförderung vor der Westküste

0 Jahre sichere Ölproduktion auf der Bohr- und Förderinsel Mittelplate

30 Jahre störungsfreie Förderung aus der größten deutschen Erdöllagerstätte Mittelplate. Und auch in Zukunft soll die Bohr- und Förderinsel einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten....

Weiterlesen
26.10.2017

Neues potenzielles Erzfeld im Indischen Ozean entdeckt

BGR-Wissenschaftler haben jetzt bei einer 50-tägigen Expedition mit dem neuen Forschungsschiff SONNE im deutschen Lizenzgebiet im Indischen Ozean neue Vorkommen von Sulfiderzen erkundet....

Weiterlesen
26.10.2017

Die Energie der Erde nutzen

Geothermie ist eine erneuerbare Energiequelle, die – anders als Sonne und Wind – stets eine konstante Energiemenge zur Verfügung stellen kann. Wissenschaftler der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der...

Weiterlesen
23.10.2017

Mojib Latif neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME

Kieler Klimaforscher setzt sich in seinem neuen Amt für ökosoziale Wirtschaft ein

23.10.2017/Hamburg, Kiel. Prof. Dr. Mojib Latif, Leiter des Forschungsbereichs "Ozeanzirkulation und Klimadynamik" am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, wird neuer Präsident der...

Weiterlesen
23.10.2017

Wissenschaftsrat würdigt die Forschung und die sehr guten Beratungs- und Dienstleistungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe für Politik und Wirtschaft

Gemeinsame Pressemitteilung

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) erfüllt ihre Forschungsaufgaben in überwiegend sehr guter Qualität. Das ist das Ergebnis einer Evaluation der BGR...

Weiterlesen
19.10.2017

BGR unterstützt CCOP

Die BGR nahm jetzt unter Leitung von BGR-Präsident Prof. Dr. Ralph Watzel an der 53. Jahrestagung der Mitgliedsländer des “Coordinating Committee for Geoscience Programmes in East and Southeast Asia...

Weiterlesen
18.10.2017

Tiefseebergbau: Transparentes Umweltmanagement muss gewährleistet werden

Abschlusstreffen des europäischen Forschungsprojekts „MiningImpact“ in London

London, Kiel. Welche Folgen hat der Abbau metallischer Rohstoffe in der Tiefsee für das Ökosystem Meer? Kann ein solcher Abbau auch umweltschonend gestaltet werden? Und wie kann die Einhaltung von...

Weiterlesen
18.10.2017

Neues Rohstoffportal „ROSYS“ ab sofort online

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat heute das webbasierte Rohstoffinformationssystem „ROSYS“ online gestellt. Das neue ...

Weiterlesen
17.10.2017

Flüsse tragen Plastikmüll ins Meer

UFZ-Forscher zeigen: Große Flusssysteme sind hauptverantwortlich für Plastikverschmutzung der Ozeane

Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen Plastikmüll ins Meer - ein globales Umweltproblem mit nicht abzusehenden ökologischen Folgen. Um den Plastikeintrag reduzieren zu können, muss klar sein, über...

Weiterlesen
16.10.2017

DEA gibt Versenkbohrung „Völkersen H1“ auf

Die DEA Deutsche Erdoel AG gibt die Nutzungsrechte an der stillgelegten Lagerstättenwasser-Versenkbohrung „Völkersen H1“ endgültig auf. Die Bohrung befindet sich nordöstlich der Gemeinde Scharnhorst...

Weiterlesen
16.10.2017

Inbetriebnahme des Geothermischen Niedertemperatur-Demonstrationskraftwerks in Lahendong, Indonesien

Im September 2017 wurde auf dem Geothermiefeld in Lahendong in der Nähe von Pangolombian, Nord-Sulawesi, das erste geothermische Niedertemperatur-Demonstrationskraftwerk in Indonesien erfolgreich in...

Weiterlesen
13.10.2017

Satelliten erfassen Photosynthese mit hoher Auflösung

Ohne die Photosynthese ist das Leben auf der Erde nicht vorstellbar. Sie liefert Sauerstoff und Nahrung für höhere Lebewesen. Und sie spielt eine maßgebliche Rolle im Klimageschehen, denn über diesen...

Weiterlesen
12.10.2017

Neue Weltkarte der Karstaquifere vorgestellt

Die BGR hat gemeinsam mit dem Karlsruher Institut für Technologie (<acronym title="Karlsruher Institut für Technologie">KIT</acronym>), der Internationalen Assoziation der Hydrogeologen (IAH) und der...

Weiterlesen
12.10.2017

Erforschung des grönländischen 79-Nord-Gletschers

Forschungsschiff Polarstern kehrt aus der Arktis zurück

Das Forschungsschiff Polarstern wird am Freitagabend, den 13. Oktober 2017 nach gut fünf Monaten aus der Arktis in seinen Heimathafen Bremerhaven zurückkehren. Letztes Forschungsgebiet war der...

Weiterlesen
09.10.2017

Mariner Schneefall am Äquator

GEOMAR-Team veröffentlicht detailliertes Bild vom biologischen Partikelfluss in die Tiefsee entlang des Äquators

Beständig rieseln tierische Ausscheidungen und Teile abgestorbener Organismen von der Oberfläche der Ozeane Richtung Tiefsee. Dieser auch als „mariner Schneefall“ bezeichnete Partikelfluss spielt eine...

Weiterlesen
09.10.2017

BGR setzt neue Flugsonden ein: Erkundung von mineralischen Rohstoffen in Thüringen

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) führt gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, dem Institut für Photonische Technologien und der Supracon AG (beide...

Weiterlesen
09.10.2017

Erstes Erdbebenmonitoring-Netzwerk in Zentralasien installiert

Wenn in einer seismisch aktiven Region Städte wachsen und Bevölkerungszahlen steigen, erhöht sich das von einem Erdbeben ausgehende Gefährdungspotential stetig: Der zu erwartende Schaden an der...

Weiterlesen
05.10.2017

DEA Deutsche Erdoel AG wird Betriebsführer in Mexiko

Das deutsche E&P-Unternehmen erwirbt 50% an produzierendem Ölfeld

DEA Deutsche Erdoel AG erwirbt einen 50-prozentigen Lizenzanteil und die Betriebsführerschaft für das Onshore-Ölfeld Ogarrio im mexikanischen Bundesstaat Tabasco. Der Lizenzanteil wurde in Rahmen der...

Weiterlesen
04.10.2017

Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. Oktober 2017

10 bis 17 Uhr im Geologischen Dienst NRW, De-Greiff-Straße 195, 47803 Krefeld

Endlich ist es wieder so weit. Der Geologische Dienst NRW öffnet seine Türen für alle großen und kleinen Geofans. Ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm lädt dazu ein, Einblicke in unsere spannenden...

Weiterlesen
29.09.2017

Faszination Vielfalt

Rund 40 Millionen Objekte aus 200 Jahren Forschungsgeschichte umfassen die Sammlungen der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung – einen Teil dieser Sammlungen zeigt die neue Sonderausstellung...

Weiterlesen
29.09.2017

Antarktis: Rückkehr der Weddell-Polynja stützt Kieler Klimamodelle

Nach 40 Jahren zeigt sich wieder eine große eisfreie Fläche im winterlichen Südozean.
29.09.2017/Kiel. In den 1970er-Jahren konnte die Wissenschaft mit Hilfe von Satelliten erstmals eine große eisfreie...

Weiterlesen
29.09.2017

Droht ein Vulkanausbruch auf Bali?

29.09.2017: Der indonesische Vulkan Gunung Agung, höchster Berg auf Bali, zeigt nach 54 Jahren Ruhephase wieder ein deutliches Rumoren. Jüngst wurden täglich mehrere hundert vulkanische Erdbeben...

Weiterlesen
28.09.2017

Teil III des Investoren-Handbuchs zu Mangan, Vanadium und Zink erschienen:

Auch zukünftig haben Rohstoffpotenziale in Südafrika große Bedeutung für die deutsche Industrie

Im Rahmen der Kooperation mit dem südafrikanischen Geologischen Dienst (Council for Geoscience, CGS) veröffentlicht die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und...

Weiterlesen
26.09.2017

25 Jahre AWI Potsdam

Alfred-Wegener-Institut weiht Erweiterungsbau auf dem Telegrafenberg ein

Mit der Gründung des AWI Potsdam ist vor 25 Jahren die Wiedervereinigung der deutschen Polarforschung gelungen. Deshalb blicken heute Vertreter aus Wissenschaft und Politik auf ein...

Weiterlesen
25.09.2017

Wintershall präsentiert sich auf der AOG 2017

Deutschlands größter international tätiger Öl- und Gasproduzent präsentiert seine Aktivitäten und technologischen Kompetenzen auf der „Argentina Oil & Gas Expo“ (AOG) vom 25. bis zum 28. September...

Weiterlesen
25.09.2017

Größte Nordpolar-Expedition der BGR: Forscher finden Belege für 400 Millionen Jahre altes Ur-Meer

Ein internationales Forscherteam unter Leitung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat jetzt in der kanadischen Arktis Gesteinsformationen entdeckt, die die Existenz eines 400...

Weiterlesen
20.09.2017

Die Zukunft der deutschen Polarforschung

Polarforschungsagenda der DFG fasst den heutigen Wissensstand zusammen

Wo steht die deutsche Polarforschung? Was sind die wichtigsten Zukunftsfragen? Welche Infrastruktur wird benötigt? Diese Fragen beantwortet die Polarforschungsagenda 2030, die das Nationalkomitee für...

Weiterlesen
20.09.2017

Mikroplastik - Von der Weser bis zur Nordsee: PLAWES erforscht Mikroplastik-Kontaminationen in Ökosystemen

Weltweit steigt die Verschmutzung von Meeren, Flüssen und Seen durch Plastikmüll. Ein neues Projekt, das die Universität Bayreuth und das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und...

Weiterlesen
20.09.2017

Haben Meeresschwämme als „Ökosystem-Ingenieure“ die „Kambrische Explosion“ herbeigeführt?

Schwämme als „Wasserreiniger“ verursachten einen Anstieg des Sauerstoffgehalts in Meerwasser, der zur Vervielfachung der Tierarten vor 550 Millionen Jahren nötig war. Was diesen dramatischsten aller...

Weiterlesen
20.09.2017

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko

Am Dienstag, 19. September 2017, um 20:14 Uhr (MESZ) hat sich ein schweres Erdbeben in Mexiko ereignet. Das Epizentrum lag südwestlich von Mexiko-Stadt. Eine Auswertung der Daten des seismologischen...

Weiterlesen
13.09.2017

Zur rechten Zeit am rechten Ort

Die Helmholtz-Gemeinschaft richtet ein flexibles und mobiles Messsystem zur Erdbeobachtung ein

Neun Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft bauen in den kommenden fünf Jahren gemeinsam ein flexibles und mobiles Messsystem zur Erdbeobachtung auf: MOSES ? Modular Observation Solutions for...

Weiterlesen
13.09.2017

Abschlusskonferenz für Kohlenstoffdioxid-Speicherung im Untergrund

Pilotprojekt endet nach 13-jähriger Forschung in Ketzin/Havel

Nach 13 Jahren erfolgreicher Forschungsarbeit geht das Projekt Ketzin jetzt zu Ende. In der Stadt an der Havel hat das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ erforscht, ob sich Kohlenstoffdioxid (CO2)...

Weiterlesen
12.09.2017

Deutsch-französisches Forschungsprojekt erfolgreich abgeschlossen: Wissenschaftler gewinnen durch Biolaugung Kupfer aus heimischem Kupferschiefer

Wissenschaftler der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) und des französischen geologischen Dienstes BRGM ist es jetzt mit Hilfe von Mikroorganismen gelungen, aus heimischem...

Weiterlesen
08.09.2017

Der Deutsche Rohstoffeffizienz-Preis

Der Bewerbungszeitraum für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2017 läuft vom 1. September bis 26. Oktober 2017.
Mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis zeichnet das Bundesministerium für...

Weiterlesen
08.09.2017

M 8.1 Erdbeben in der Nähe der Küste von Chiapas, Mexiko

08.09.2017: Vor der pazifischen Küste von Mexiko verläuft der Mittelamerikagraben, eine bis zu 6.662 Meter tiefe und 2.500 Kilometer lange Tiefseerinne im östlichen Teil des Pazifischen Ozeans. In...

Weiterlesen
06.09.2017

Mit Forschern auf Entdeckungstour in NRW:

Der Tag des Geotops am Sonntag, 17. September 2017

In Nordrhein-Westfalen gibt es am Tag des Geotops – Sonntag, den 17. September 2017 –
für kleine und große Forscherinnen und Forscher viel zu entdecken. 500 Millionen Jahre
Erdgeschichte lohnen,...

Weiterlesen
04.09.2017

Kann der Ozean aufatmen?

Forscherteam misst ungewöhnlich hohe Sauerstoffaufnahme in der Labrador-See
04.09.2017/Kiel. Stürmisch, rau und sehr kalt: Diese Eigenschaften der Labrador-See mögen zunächst ungemütlich wirken, sind...

Weiterlesen
01.09.2017 - 01.09.2017

Ozeanworkshop - Ich fahre auf die Insel und packe meinen Koffer...

Jugendliche bloggen vom Workshop mehrmeer2017 auf Helgoland

20 Jugendliche aus ganz Deutschland nehmen die nächsten beiden Wochen an dem von drei Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft organisierten Ozeanworkshop auf der Nordseeinsel Helgoland teil. Im...

Weiterlesen
01.09.2017

Hilfe bei Kosten für Open Access

Das Bundesforschungsministerium fördert den freien Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen mit einem neuen Post-Grant-Fund

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, ihre Publikationen der Allgemeinheit kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Gebühren...

Weiterlesen
31.08.2017

Exkursion in die Erdbebengebiete Mittelitaliens

Rund 100 Teilnehmer, darunter auch BGR-Experten, nahmen jetzt an einer ingenieurseismologischen Exkursion der Universität Camerino (Italien) in die Erdbebenregionen des Zentralapennins teil. Dort...

Weiterlesen
31.08.2017

Wem gehört das Meer?

Internationaler Seegerichtshof und GEOMAR stärken Kooperation

31.08.2017/Hamburg/Kiel. Der Internationale Seegerichtshof in Hamburg und das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel wollen zukünftig enger zusammenarbeiten. Der amtierende Präsident des...

Weiterlesen
31.08.2017

Vulkanisches CO2 als Ursache globaler Erwärmung vor 56 Millionen Jahren?

Schlüssige Beweise für die Ursache des Paläozän/Eozän-Temperaturmaximums vorgelegt

Ein in geologischen Maßstäben rasanter globaler Temperaturanstieg zwischen den Erdzeitaltern Paläozän und Eozän wird in der Wissenschaft gern als Vergleichsfall für den aktuellen Klimawandel...

Weiterlesen
29.08.2017

Premiere - Polar 6 erreicht als erstes deutsches Forschungsflugzeug den Nordpol

Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts messen Meereisdicke in der Arktis

Am 22. August 2017 um 14:10 Uhr UTC überfliegt die Polar 6 als erstes deutsches Forschungsflugzeug den Nordpol. „Abflug (1011 UTC) und Ankunft (1700 UTC) erfolgte von Station Nord aus (81.5°N,16W)“,...

Weiterlesen
28.08.2017

Großer Andrang bei DEA in Friedrichskoog

30 Jahre sichere Ölförderung auf der Mittelplate

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich beim Tag der offenen Tür der DEA Deutsche Erdoel AG am Samstag, den 26. August rund 1.000 Besucher über Themen rund um die Förderung und Aufbereitung des...

Weiterlesen
26.08.2017

Commodity TopNews 53

KOBALT AUS DER DR KONGO – POTENZIALE RISIKEN UND BEDEUTUNG FÜR DEN KOBALTMARKT
Siyamend Al Barazi, Uwe Näher, Sebastian Vetter, Philip Schütte, Maren Liedtke,Matthias Baier, Gudrun Franken

Wie kaum...

Weiterlesen
26.08.2017

GeoBremen 2017

The Sys­tem Earth and its Ma­te­ri­als – from Seaf­loor to Sum­mit

Joint Mee­ting of DGGV and DMG - Bremen, Germany
September 24 – 29, 2017

We wel­co­me you cor­di­al­ly to Bre­men, a char­ming...

Weiterlesen
25.08.2017

Interview | Anne Schöpa zum Bergsturz in der Schweiz „Bergstütze sind ein natürlicher Prozess im Gebirge“

Am 23. August 2017 ging in den Schweizer Alpen ein Bergsturz mit gewaltigen Ausmaßen nieder. Wir sprechen darüber mit Anne Schöpa, Wissenschaftlerin aus der GFZ-Sektion Geomorphologie, sie forscht...

Weiterlesen
25.08.2017

Europäische geologische Dienste beraten über gemeinsame Strategie

Die Direktoren von 19 geologischen Diensten aus ganz Europa haben sich am 23. und 24. August 2017 in der BGR getroffen, um eine neue Strategie für ihre künftige Arbeit abzustimmen. Die BGR hat diesen...

Weiterlesen
23.08.2017

Studie: BGR vergleicht Initiativen für verantwortungsvollen Bergbau

Sie sollen Menschenrechtsverletzungen und Umweltvergehen verhindern und für einen verantwortungsvollen Bergbau und fairen Handel sorgen: Freiwillige Nachhaltigkeitsinitiativen für Massenrohstoffe...

Weiterlesen
22.08.2017

Erster Tiefsee-Einsatz für Meeresboden-Crawler VIATOR

Helmholtz-Allianz ROBEX testet auf Polarstern-Expedition innovative Technologien

22.08.2017/Kiel/Tromsø. Heute startet das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition in die Arktis: Mehrere robotische Systeme, die Tiefsee- und Weltraumforscher...

Weiterlesen
19.08.2017

8. Rohstofftag Sachsen-Anhalt

Am 29. August 2017 findet in Staßfurt der 8. Rohstofftag Sachsen-Anhalt zum Thema "Potenziale und Sicherung heimischer Rohstoffe als Industrie-Grundstoffe" statt.

Rohstoffe sind für die Erhaltung und...

Weiterlesen
18.08.2017

Unterwasserroboter soll nach einem Jahr in der arktischen Tiefsee auftauchen

Neue Technologien für die Arktisforschung

Helmholtz-Allianz ROBEX testet auf Polarstern-Expedition innovative Technologien

Am Dienstag, den 22. August wird das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition...

Weiterlesen
18.08.2017

Senckenberg Gesellschaft feiert 200. Geburtstag

Bundesforschungsministerin Wanka würdigte die Senckenberg Gesellschaft beim Festakt in Frankfurt als tragende Säule der naturkundlichen Forschung in Deutschland. Sie waren neugierig, wollten die Welt...

Weiterlesen
16.08.2017

Ehrung - Karin Lochte erhält Bundesverdienstkreuz

Würdigung des herausragenden beruflichen und privaten Wirkens der AWI-Direktorin

AWI-Direktorin Prof. Dr. Karin Lochte ist am 16. August in Berlin mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens...

Weiterlesen
16.08.2017

BGR sucht neue Erzvorkommen im Indischen Ozean

BGR-Wissenschaftler starten in der nächsten Woche zu einer 50-tägigen Schiffsausfahrt in das deutsche Lizenzgebiet im Indischen Ozean. Dort suchen sie nach neuen Vorkommen von Sulfiderzen. Es ist...

Weiterlesen
15.08.2017

DEA publiziert Nachhaltigkeitsbericht 2017

Teilnahme an der Weltbank-Initiative „Zero Flaring“

Die DEA Deutsche Erdoel AG hat einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht 2017 veröffentlicht. Als international tätiges Explorations- und Produktionsgesellschaft verfolgt DEA das Ziel, Erdöl und Erdgas...

Weiterlesen
15.08.2017

BergPass in Mosambik vorgestellt

Das BergPass-System interessiert auch außerhalb Europas. LBEG-Projektleiter Nick Schweda hat die Software Anfang August dem General-Direktor der nationalen Bergbehörde und mehreren Mitarbeitern des...

Weiterlesen
11.08.2017

Dirk Scherler erhält ERC Starting Grant

Dirk Scherler, Junior-Professor in der GFZ-Sektion 3.3 „Geochemie der Erdoberfläche“ hat eine Förderung des Europäischen Forschungsrates ERC zugesprochen bekommen. Der ERC Starting Grant ist mit...

Weiterlesen
09.08.2017

Meldungen zu wichtigen Erdbeben in NRW und weltweit – Aktuelle Erdbebenmeldung

Starke Erdbeben in China

Am 8. August 2017 ereigneten sich starke Erdbeben in China. Um 13.19 UTC (21:19 Uhr Ortszeit) wurde die Provinz Sichuan im Süden des Landes von einem Beben der Magnitude 6,5 (lt. U.S. Geological...

Weiterlesen
06.08.2017

Vulkanismus mit tiefen Wurzeln

Die Vulkane der Erde sitzen in ihrer großen Mehrzahl an den Grenzen der Krustenplatten und werden von der Plattentektonik angetrieben. Eine geringe Zahl von Feuerbergen allerdings bezieht ihr Magma...

Weiterlesen
03.08.2017

Geothermie-Workshop in Dschibuti, 03.08.2017

Die BGR veranstaltete vom 25. bis 27. Juli im Auftrag der Afrikanischen Union (AU) in Dschibuti einen dreitägigen Workshop zum „African Union Code of Practice for Geothermal Drilling“. An dem Workshop...

Weiterlesen
02.08.2017

Standpunkt | Friedhelm von Blanckenburg: „Schlafende Schönheiten” und die wissenschaftliche Publikations-Mühle

Vor kurzem traf auf meinem Schreibtisch (um genau zu sein auf dem Desktop meines Rechners) ein Artikel über “Schlafende Schönheiten” in der Wissenschaft ein (Ke et al., 2015). „Schlafende...

Weiterlesen
31.07.2017

Foto des Monats August

In 2017 – unserem Jubiläumsjahr – zeigen wir jeden Monat ein besonderes „Foto“ aus unserem Nordrhein-Westfalen. Besonders, weil jedes Motiv Interesse und Neugier weckt; ob es die Ressourcen des...

Weiterlesen
31.07.2017

Flüge ins Unbekannte

Mit dem Höhenforschungsflugzeug in die oberen Stockwerke des asiatischen Monsuns

Internationales Wissenschaftlerteam untersucht die Luft in Höhen von bis zu 20 Kilometern

Der asiatische Monsun ist eines der dynamischsten und energiereichsten Wettersysteme unseres Planeten. Ein...

Weiterlesen
31.07.2017

Inspektorentraining in Myanmar

Gemeinsam mit dem Departement of Mines (DOM) von Myanmar hat die BGR jetzt das fünfte Inspektorentraining in Taunggyi – der Hauptstadt des Shan-Staates – durchgeführt. Das Inspektorentraining fand...

Weiterlesen
25.07.2017

Bohrkampagne: LBEG setzt geologische Untersuchungen an Flussablagerungen im Gebiet der mittleren Weser in Richtung Süden fort

Wie sind die geologischen Schichten im Gebiet der mittleren Weser aufgebaut? Wie sieht ihre Verbreitung aus? Zur Klärung dieser Fragen untersucht das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)...

Weiterlesen
20.07.2017

Neue Kurzstudie der BGR: Katar und Iran teilen sich größtes Erdgasfeld der Welt mit fast einem Fünftel der globalen Vorräte

Knapp ein Fünftel der globalen Erdgasreserven werden nach Schätzungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) im größten Erdgasfeld der Welt „North Dome/South Pars“ im...

Weiterlesen
20.07.2017

Zukunft der Golfstromzirkulation – Fakten und Hintergründe aus der Forschung

Vorstellung der Broschüre des KDM und des Deutschen Klima-Konsortiums mit einem Pressegespräch in Berlin

Bei einem Pressegespräch in Berlin am 20.07.2017 wurde die Broschüre der gemeinsamen...

Weiterlesen
19.07.2017

Tauender Permafrost setzt altes Treibhausgas frei

Studie im Mackenzie-Delta in Kanada zeigt überproportional hohen Anteil von geologischem Methan

Der auftauende Dauerfrostboden in arktischen Regionen könnte in doppelter Hinsicht zur Verstärkung des Treibhauseffektes führen: Zum einen erhöht sich mit wärmerer Umwelt die oberflächennahe...

Weiterlesen

Kontextspalte

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)