Inhalt

Neuigkeiten

14.12.2018

1,5 Grad Globale Erwärmung: Schaffen wir das?

Wie GEOMAR Forscher den IPCC-Sonderbericht bewerten

Der Klimawandel schreitet voran: ein Temperaturrekord jagt den nächsten, das arktische Meereis geht dramatisch zurück, fast alle Gletscher sind auf dem Rückzug und die Meeresspiegel steigen. Seit...

Weiterlesen
13.12.2018

Ungewöhnlicher Tsunami in Sulawesi

Am frühen Abend des 28. Septembers erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,5 die indonesische Insel Sulawesi. Das Epizentrum des Bebens lag an Land, nördlich des besonders bei Tauchtouristen beliebten...

Weiterlesen
13.12.2018

Neuer BGR-Bericht zur Rohstoffsituation in Deutschland: Ausgaben für Importe stiegen um insgesamt 19 Prozent

Ist die Rohstoffversorgung für den Industriestandort Deutschland gesichert? Wie viel Rohstoffe produzieren wir im eigenen Land und was muss importiert werden? Welchen Anteil steuert das Recycling zur...

Weiterlesen
12.12.2018

Vor 538,8 Millionen Jahren: Explosion des Lebens

Senckenberg-Wissenschaftler haben mit einem internationalen Team den Zeitpunkt für die „kambrische Explosion“ anhand von Uran-Blei-Datierung auf 538,8 Millionen Jahre vor heute hochpräzise datiert....

Weiterlesen
12.12.2018

Klimaschutz ist Gemeinschaftsaufgabe

VHS-Kurs „klimafit“ vermittelt Know-how zu regionalen Folgen des Klimawandels

Während die Weltgemeinschaft im polnischen Katowice weiter um die Umsetzung der Pariser Klimaschutzziele ringt, sind wir auch in Deutschland längst von den Folgen des Klimawandels betroffen. Mehr...

Weiterlesen
07.12.2018

Videogruß aus dem All von Alexander Gerst an die Uni Hamburg

Nie zuvor wurde aus den Weiten des Universums ein solcher Gruß an die Uni Hamburg verschickt: Mit einer Videobotschaft richtet sich ISS-Kommandant Dr. Alexander Gerst – Ehrensenator und Alumnus der...

Weiterlesen
07.12.2018

Gemäßigte Breiten im Schwitzkasten

Das größte Massensterben der Erdgeschichte markiert den Wechsel vom Erdaltertum zum Erdmittelalter am Ende des Perm. Vor 251 Millionen Jahren verschwanden so viele Tier- und Pflanzenarten wie niemals...

Weiterlesen
07.12.2018

Neue Forschungsgruppe zur Auswertung von Schwerefeld-Daten

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet neue Forschungsgruppen ein. Dazu gehört auch die Gruppe „New Refined Observations of Climate Change from Spaceborne Gravity Missions (NEROGRAV)”. Die...

Weiterlesen
06.12.2018

Austausch zwischen BGR und DRC

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGR und dem jetzigen Development Research Center (DRC) des China Geological Survey (CGS) trafen sich vom 21. bis 24. November 2018 in Hannover. Die jährlichen...

Weiterlesen
05.12.2018

Globales Kohlenstoffbudget vorgestellt

AWI-Forscherin koordiniert Beiträge zur Kohlenstoffsenke der Ozeane

Auf der Weltklimakonferenz in Katowice wurde das diesjährige globale Kohlenstoffbudget (Global Carbon Budget) veröffentlicht. Wissenschaftler schätzen darin das gesamte Kohlenstoffbudget der Erde ab....

Weiterlesen
04.12.2018

Standpunkt | Reinhard Hüttl "Climate Engineering ist machbar und sinnvoll"

Mit dem Begriff Geoengineering verhält es sich ein bisschen wie mit dem Quantensprung: Im wörtlichen Sinne ist etwas ganz anderes gemeint als im allgemeinen Sprachgebrauch. So wie ein Quantensprung...

Weiterlesen
03.12.2018

Klimaplan für Deutschland und Europa: Ökonomen schlagen CO2-Preisreform vor

Die UN-Umweltagentur hat sich vor wenigen Tagen für eine internationale grüne Steuer-Reform stark gemacht – jetzt haben Ökonomen direkt vor dem Start des Klimagipfels im polnischen Kattowitz ein neues...

Weiterlesen
30.11.2018

Desaster nach Regenfällen in der Wüste?

In der chilenischen Atacama fällt so wenig Niederschlag wie sonst nur in den Trockentälern der Antarktis. Zumindest gilt das für das langjährige Mittel. Doch in den Jahren 2015 und 2017 ließen drei...

Weiterlesen
30.11.2018

Mehr Flüssig-Erdgas gegen dicke Luft auf See

Vorstandsvorsitzender informiert Hamburgs Ersten Bürgermeister über Zusammenschluss von Wintershall und DEA

Hamburg. Der größte deutsche Erdgas- und Erdölproduzent setzt sich für den verstärkten Einsatz von Flüssigerdgas (LNG) in der Seeschifffahrt ein. „Die europäischen Seehäfen benötigen LNG-Tankstellen“,...

Weiterlesen
30.11.2018

Deutscher Botschafter bei Feldarbeiten der BGR in Südvietnam

Der deutsche Botschafter in der Sozialistischen Republik Vietnam, Christian Berger, besuchte BGR-Feldarbeiten in der südvietnamesischen Mekong-Provinz Cà Mau (22.11.2018). Gemeinsam mit der lokalen...

Weiterlesen
29.11.2018

Orientierungshilfe für Fluthelfer

Blitzfluten stellen in bergigen Regionen eine große Gefahr dar. Heftige Unwetter mit lokal eng begrenzten starken Niederschlägen können innerhalb kürzester Zeit zu starken Überschwemmungen führen. Die...

Weiterlesen
29.11.2018

AWI Forscher nennen Gründe für entschlossenes Handeln

Vom 2. bis 14. Dezember 2018 beraten Minister im Rahmen der UN Klimakonferenz im polnischen Katowice über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Wichtige Diskussionsbasis ist der im Oktober...

Weiterlesen
23.11.2018

Geologischer Führer durch den Nordost-Oman als Best Guidebook ausgezeichnet

Die Geoscience Information Society hat Anfang November 2018 den “Best Guidebook Award 2018” an den Geologischen Führer des Nordost-Oman (Originaltitel: Field Guide to the Geology of Northeastern Oman)...

Weiterlesen
23.11.2018

Innovationspreis für klimafreundliche Methanspaltung

Wasserstoff emissionsfrei aus Erdgas herstellen: Deutsche Gaswirtschaft zeichnet ein von Forscherinnen und Forschern aus Karlsruhe und Potsdam entwickeltes Verfahren aus – Das Spin-off des KIT...

Weiterlesen
23.11.2018

„Mehr Erdgas für ein besseres Klima!“

Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft 2018

Berlin. Knapp zwei Wochen vor Beginn des Weltklima-Gipfels in der polnischen Stadt Katowice ist gestern der Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft in Berlin verliehen worden. „Deutschland und...

Weiterlesen
23.11.2018

Wie der Atlantik Teil der globalen Ozeanzirkulation wurde

Meeresforscher identifizieren wichtigen Kipppunkt in der Klimageschichte

Meeresströmungen im tiefen Ozean haben einen wichtigen Einfluss auf das globale Klima. In welchem Ausmaß, zeigte sich zuletzt vor 59 Millionen Jahren, als es zum Austausch großer Mengen an Wasser...

Weiterlesen
23.11.2018

BGR schließt internationales Kooperationsprojekt mit CCOP erfolgreich ab

Im Auftrag des Bundeministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat die BGR jetzt in Hanoi/Vietnam mit dem dritten und letzten Trainingskurs das internationale...

Weiterlesen
21.11.2018

Kohle und Klima: Forscher diskutieren mit SPD

Zur Diskussion in der SPD über Kohle und Klima hat die Partei in den vergangenen Wochen gleich mehrfach Wissenschaftler des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung um Beiträge gebeten. Konkret um...

Weiterlesen
20.11.2018

BGR beteiligte sich an Raw Materials Week in Brüssel

Die BGR hat sich an der 3. Raw Materials Week der Europäischen Kommission in Brüssel mit einer Reihe von Vorträgen beteiligt. Das 2016 eingerichtete Veranstaltungsformat für Industrie, Wissenschaft...

Weiterlesen
20.11.2018

Bericht | Von oben sieht man mehr. LehrerInnenfortbildung zu Satelliten und Satellitendaten in den Geowissenschaften

Wie findet die Wissenschaft den Weg an die Schulen? Da sich Erkenntnisse und Forschungsmethoden rasant weiterentwickeln, veranstaltet das Schülerlabor des GFZ einmal im Jahr die Herbstschule System...

Weiterlesen
16.11.2018

Sammlungsschätze in 3D

Ein Backup für die Wissenschaft

Die Digitalisierung bietet wissenschaftlichen Sammlungen große Chancen: Durch 3D-Modelle können Objekte erhalten, mit neuen Methoden erforscht und leichter mit anderen Einrichtungen geteilt werden....

Weiterlesen
16.11.2018

Gnadenbrot für Säbelzahnkatzen

Mit seinen gewaltigen, bis zu 30 Zentimeter langen Eckzähnen packte der Säbelzahntiger seine Beute und tötete sie wohl auch damit. Die erstaunlichen Katzen waren bis zum Ende der jüngsten Eiszeit auf...

Weiterlesen
16.11.2018

Argentinischer Botschafter besucht das AWI

Am Freitag fand der Antrittsbesuch des argentinischen Botschafters S.E. Edgardo Malaroda gemeinsam mit Botschaftssekretär Martin Suaya statt.

Mit Vertretern des AWI-Direktoriums und der AWI-Wissenschaft wurde die argentinisch-deutsche Zusammenarbeit in der Forschung und in Fragen von Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei den...

Weiterlesen
15.11.2018

Natürliche „Batterien“ machten Mars organisch

Hinweise auf organisches Material auf dem Mars sorgen immer wieder für Euphorie bei Forschern wie wissenschaftsbegeisterten Laien. Vielleicht, so die Hoffnung, könnten sich mit den Spuren auch die...

Weiterlesen
15.11.2018

Massiver Meteoriten-Einschlagskrater entdeckt

Kilometerbreiter Eisenmeteorit unter Grönlands Eis mit Hilfe von AWI-Forschungsflugzeug Polar 6 nachgewiesen

Ein internationales Forscherteam hat einen 31 Kilometer breiten Meteoriten-Einschlagkrater entdeckt, der im nördlichen Grönland unter dem Eisschild verborgen ist. Dies ist der erste Fund eines Kraters...

Weiterlesen
14.11.2018

Geopark Inselsberg-Drei Gleichen erfolgreich als Nationaler GeoPark re-evaluiert

Alle fünf Jahre werden die Nationalen GeoParks in Deutschland einer Qualitätsprüfung unterzogen. Diese Re-Evaluierung führt die Zertifizierungskommission Nationale GeoParks der GeoUnion...

Weiterlesen
14.11.2018

Geotop2019, Freiburg

16.-19.05.2019
Deutsche Geologische Gesellschaft – Geologische Vereinigung e.V. (DHHV)
und Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Freiburg

1. Zirkular

...

Weiterlesen
12.11.2018

Hotspot Vulkanismus in Grönland

Vulkanische Aktivität konzentriert sich vor allem auf Zonen, an denen Erdplatten aufeinander treffen oder sich voneinander weg bewegen. Darüber hinaus gibt es Vulkane, die sich weit entfernt von...

Weiterlesen
08.11.2018

Eine Million Jahre Niederschlags-Geschichte des Monsuns rekonstruiert

Sedimentkerne aus dem Indischen Ozean geben neue Einblicke in die Mechanismen dieses Klimaphänomens

Der Indische oder auch Südasiatische Monsun bestimmt mit seinen Wind- und Niederschlagsmustern das Leben von mehreren Milliarden Menschen. Neuere Studien deuten darauf hin, dass seine Funktionsweise...

Weiterlesen
07.11.2018

Neue DERA-Studie zur Rohstoffrisikobewertung Weltmarkt für Tantal bleibt angespannt – Ausweichstrategien können Preis- und Lieferrisiken minimieren

Tantal gehört zu den relativ seltenen, aber für die Industrie äußerst wichtigen Rohstoffen

Tantal gehört zu den relativ seltenen, aber für die Industrie äußerst wichtigen Rohstoffen. Das Metall ist vielseitig einsetzbar und findet sich als Werkstoff in den unterschiedlichsten Produkten der...

Weiterlesen
07.11.2018

FAIRe Daten in den Geowissenschaften

Das Enabling FAIR Data-Projekt will Forschungsdaten nachhaltig nutzbar machen. ‚Fair‘ steht dabei für findable, accessible, interoperable und re-usable (zu Deutsch: auffindbar, zugänglich, kompatibel...

Weiterlesen
07.11.2018

Viel weniger Seen unter dem Eisschild der Ostantarktis als angenommen

AWI-Forscher überprüfen via Satellit detektierte Unter-Eis-Seen und finden kaum Wasser. Wie aber entstehen dann die großen Eisströme des Ostantarktischen Eisschildes?

Forschende des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung haben in einer aufwendigen Antarktis-Expedition mehrere Seen unter dem Recovery-Gletscher überprüft, die zuvor...

Weiterlesen
02.11.2018

Blühendes Leben, bis das Eis kam

Die gewaltige Eiskappe des Südpols ist ein vergleichsweise junges Merkmal unseres Planeten. Wo heute 70 Prozent der irdischen Süßwasservorräte in Form von kilometerdicken Gletschern sitzen, gab es...

Weiterlesen
02.11.2018

GRACE-FO nimmt Datenerfassung wieder auf

Die Satellitenmission GRACE Follow-On „Gravity Recovery and Climate Experiment Follow-On" nimmt die Datenerfassung wieder auf.

Eine Umstellung auf ein Backup-System war erforderlich, nachdem an der...

Weiterlesen
02.11.2018

Weddellmeer-Schutzgebiet - Verhandlungen über Antarktis-Meeresschutzgebiet

Internationale Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze in der Antarktis (CCAMLR) lehnt Antrag dieses Jahr ab

UPDATE am 02. November 2018: Auf der diesjährigen Sitzung der Internationalen Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze in der Antarktis (CCAMLR) ist weiter über das Meeresschutzgebiet (MPA)...

Weiterlesen
01.11.2018

BGR präsentiert aktualisierte Grundwasserkarte für Afrika, 01.11.2018

Die BGR präsentiert anlässlich der 7. Africa Water Week in Libreville (Gabun) eine aktuelle Karte zum Stand ihrer Grundwasserkartierung in Afrika. Die Publikation wurde im Rahmen des World-wide...

Weiterlesen
01.11.2018

Mikrobeben-Serie vor einem Erdbeben in der Nähe von Istanbul als Frühwarnzeichen?

Eine der gefährlichsten geologischen Strukturen liegt in der Nähe von Istanbul, einer Millionenstadt mit 15 Millionen Einwohnern. Die nordanatolische Verwerfung trennt die eurasische und die...

Weiterlesen
31.10.2018 - 01.10.2018

Stiftung Forum Bergbau und Wasser fördert Forschung zum Thema Grubenwasser

Anke Meis DSZ - Deutsches Stiftungszentrum Stifterverband

Drei neue, hochdotierte Ausschreibungen beschäftigen sich mit den Folgen des Anstiegs des Wasserpegels in stillgelegten Zechen.

Nach dem Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet, im Raum Ibbenbüren...

Weiterlesen
30.10.2018

Neue DERA-Studie: Rohstoff-Risikobewertung

Weltmarkt für Elektronikmetall Gallium hochkonzentriert – China dominiert Produktion

Es steckt in jedem Smartphone, jeder LED-Leuchte oder auch in Solarzellen: Gallium gehört zu den unverzichtbaren Rohstoffen für eine Vielzahl von Hightech-Anwendungen.

Es steckt in jedem Smartphone,...

Weiterlesen
28.10.2018

Neu! EDGG 260

Vom Silber zum Lithium – historischer und neuer Bergbau im Osterzgebirge

EDGG Exkursionsführer der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften.

44. Treffen des Arbeitskreises Bergbaufolgen der der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung, 21. – 22....

Weiterlesen
26.10.2018

Müll im Meer „Wir brauchen fundamentale Veränderungen“

AWI-Experten zu EU-Verbot von Einweg-Plastik

Die Ozeane stellen das größte zusammenhängende Ökosystem der Erde dar und umfassen die exotischsten Lebensräume. Aber selbst auf dem Meeresboden der arktischen Tiefsee, im Meereis oder an den Stränden...

Weiterlesen
26.10.2018

Neue Antarktis-Expedition der BGR

Die Polarforscherinnen und Polarforscher der BGR brechen jetzt zu einer dreimonatigen Antarktis-Expedition auf. Im Rahmen der Forschungsreise „GANOVEX XIII“ (13. German Antarctic North Victoria Land...

Weiterlesen
25.10.2018

Zehn Minuten, die die Welt veränderten

Rätsel des Chicxulub-Kraters gelöst:

Seit Jahren untersuchen internationale Forschungsteams den Chicxulub-Einschlagskrater vor der Yucatán-Halbinsel (Mexiko), um die genaue Entstehung des gigantischen Kraters besser zu verstehen. Genau...

Weiterlesen
25.10.2018

Die Entstehung großer Meteoritenkrater enträtselt

Festes Gestein kann sich wie eine Flüssigkeit verhalten

Vor etwa 66 Millionen Jahren schlug vor der Yucatán-Halbinsel im heutigen Mexiko ein Meteorit in die Erde ein und löste ein Massensterben aus, das rund 75 Prozent aller damaligen Arten auslöschte und...

Weiterlesen
22.10.2018

Gebirge bereiten Boden für Artenreichtum

Gebirge machen zwar nur rund zehn Prozent der Erdoberfläche aus, beherbergen aber ein Viertel aller landlebenden Tierarten. WissenschaftlerInnen des Senckenberg Biodiversität und Klima...

Weiterlesen
19.10.2018

Moore als Klimasünder

Die Renaturierung von ehemaligen Mooren gilt unter anderem als eine wichtige Maßnahme im Klimaschutz, denn die Feuchtgebiete binden ungeheure Mengen an Kohlenstoff. Langzeitmessungen an...

Weiterlesen
17.10.2018

Bericht | Vom Süden an die Spitze

Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen hat der GFZ-Wissenschaftler Christian Voigt, GFZ-Sektion Globales Geomonitoring und Schwerefeld, auf der Zugspitze ein neues Observatorium zur Langzeitüberwachung...

Weiterlesen
17.10.2018

Politik richtet Fokus auf Arktisforschung

Deutschland, Europäische Kommission und Finnland richten zweitägige Konferenz aus

Am 25. und 26. Oktober dreht sich in Berlin alles um die Arktisforschung. Im Mittelpunkt des ersten Tages steht das Wissenschaftsforum, bei dem sich Forscher aus 30 Nationen, indigene Völkergruppen...

Weiterlesen
16.10.2018

Gas und Öl aus Partnerland Norwegen weiter im Fokus

Wintershalls CEO spricht über die Wichtigkeit von Erdgas mit Norwegens Premieministerin

Berlin. Die Wachstumspläne der Wintershall in Norwegen hat Vorstandsvorsitzender Mario Mehren am heutigen Dienstag anlässlich des Besuchs der norwegischen Premierministerin Erna Solberg in Berlin...

Weiterlesen
11.10.2018

Ist das 1,5°-Ziel nur mit technischen Hilfsmitteln zu erreichen?

DFG-Schwerpunktprogramm veröffentlicht Video zur Rolle von Negativen Emissionen

In dieser Woche veröffentlichte der Weltklimarat (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC) den „Sonderbericht 1,5°C globale Erwärmung“ (SR1.5). Die Kernbotschaft des Berichts lautet: Eine...

Weiterlesen
10.10.2018

Ätna: Neues Messsystem belegt Abrutschen des Südosthangs

Vulkanflanke bewegt sich auch unter Wasser – Tsunami als mögliche Folge

Die Südostflanke des Ätna rutscht langsam in Richtung Meer. Ein Team des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und des Kieler Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft“ konnte mithilfe eines...

Weiterlesen
10.10.2018

BGR unterstützte Grundwasser-Konferenz in Südafrika

Auf Einladung der Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika (Southern African Development Community, SADC) beteiligte sich die BGR in Johannesburg (Südafrika) an der ersten Grundwasserkonferenz...

Weiterlesen
08.10.2018

Gletschersee stürzt talwärts

Ein internationales Forschungsteam hat erstmals den Ausbruch eines Gletschersees im Himalaya mit Seismometern aufgezeichnet. Die Erdbebenmessgeräte waren nach dem katastrophalen Ghorka-Beben in Nepal...

Weiterlesen
05.10.2018

IPCC-Sonderbericht - Weltklimarat zum 1,5-Grad-Ziel

AWI-Wissenschaftler Hans-Otto Pörtner ist als Ko-Vorsitzender der IPCC-Arbeitsgruppe II dabei. Zudem stehen der Presse mehrere AWI-Experten für eine Einschätzung zur Verfügung.

Eine Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius würde schnelle, weitreichende und nie dagewesene Veränderungen in allen Bereichen der Gesellschaft erfordern. Das erklärte der Weltklimarat...

Weiterlesen
04.10.2018

"Wir sind lieber smart als nur big"

Wintershall-Vorstandsvorsitzender Mario Mehren im Interview mit dem Handelsblatt

Herr Mehren, Wintershall und DEA schaffen „das führende unabhängige europäische Öl- und Gasunternehmen“. Das klingt gut. Tatsächlich ist der neue Konzern international im Vergleich zu den großen...

Weiterlesen
04.10.2018

BGR setzt hochsensitive Flugsonden in Nordschweden ein

Neue Methoden zur Erkundung des größten Untertage-Eisenerzbergwerks der Welt bei Kiruna

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) führt vom 8. bis zum 22. Oktober 2018 gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), der Universität zu Köln, dem...

Weiterlesen
02.10.2018

Die BGR startet neue Explorationsfahrt in den Indischen Ozean

In der kommenden Woche startet die BGR mit dem niederländischen Forschungsschiff „Pelagia“ zu einer neuen Ausfahrt in den Indischen Ozean. Dort untersuchen die Forscherinnen und Forscher im deutschen...

Weiterlesen
01.10.2018

Entwicklungs- und Betriebsplan für Nova-Feld genehmigt

Feldentwicklung schreitet voran – erstes Öl 2021

Stavanger. Wintershall und ihre Partner haben vom norwegischen Erdöl- und Energieministerium die Genehmigung für den Entwicklungs- und Betriebsplan (Plan for Development and Operation – PDO) für das...

Weiterlesen
29.09.2018

Erdbebenposter

Aktuelles Beben: Das Erdbeben vom 28. September 2018 wurde vom GFZ nahe der Westküste von Sulawesi auf der Halbinsel Minahassa mit einer Magnitude von MW 7,5 in nur 10 Kilometer Tiefe lokalisiert. Die...

Weiterlesen
29.09.2018

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Bremer Meeresforschern beobachten erstmalig die Besiedelung eines Tiefsee-Schlammvulkans nach einem Ausbruch

Gut Ding will Weile haben, das gilt auch und gerade in der Tiefsee. In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach...

Weiterlesen
27.09.2018

Entwicklung über ein Massenaussterben hinweg

Die Sauropoden gehören zu den erfolgreichsten und bekanntesten Gruppen unter den Dinosauriern, so zählen Brachiosaurus oder Brontosaurus zu ihnen. Gemeinhin wird angenommen, dass die Tiergruppe sich...

Weiterlesen
27.09.2018

BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von Wintershall und DEA

BASF und LetterOne werden das führende unabhängige europäische Öl- und Gasunternehmen schaffen

BASF und LetterOne haben eine verbindliche Vereinbarung zum Zusammenschluss ihrer jeweiligen Öl- und Gasgeschäfte unterzeichnet. Das Joint Venture wird unter dem Namen Wintershall DEA firmieren. „Mit...

Weiterlesen
27.09.2018

Neue Kooperation ermöglicht bessere Erforschung des Roten Meers

GEOMAR unterzeichnet Vereinbarung mit der Staatlichen Geologischen Behörde des Sudan

Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel werden in Zukunft stärker mit ihren Kollegen der Geological Research Authority (GRAS) in Khartoum (Sudan) zusammenarbeiten. Der...

Weiterlesen
26.09.2018

Polar-Briefing im Europäischen Parlament

EU-PolarNet stellt fünf polare White Paper bei Diskussionsveranstaltung in Brüssel vor

EU-PolarNet bringt drängende Fragen der Polarforschung ins Europäische Parlament. Während eines zweistündigen politischen Briefings stellt das AWI-koordinierte und EU geförderte Projekt heute seine...

Weiterlesen
24.09.2018

Wintershall Norge: Erdölfeld Brage produziert seit 25 Jahren

Wintershall ist seit 2013 Betriebsführer des Feldes nordwestlich von Bergen

Bergen. Jubiläum in der norwegischen Nordsee: Vor 25 Jahren wurde auf der Offshore-Plattform Brage das erste Barrel Öl produziert. Wintershall ist seit 2013 Betriebsführer des Feldes nordwestlich von...

Weiterlesen
24.09.2018

ERC-Grant geht an das GFZ

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert das Team um den GFZ-Forscher Dirk Sachse mit einem 'Proof of Concept'-Grant. Die Fördersumme von 150.000 Euro soll dazu dienen, einen automatisierten...

Weiterlesen
21.09.2018

Tiefseebergbau: Forschung zu Risiken und ökologischen Folgen geht weiter

Die 2. Phase des JPIOceans-Projekts „MiningImpact“ startete diese Woche in Brüssel

Noch gibt es keine Abbaulizenzen für Tiefsee-Erzvorkommen außerhalb staatlicher Wirtschaftszonen. Das könnte sich in wenigen Jahren ändern. Das am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel...

Weiterlesen
21.09.2018

Wasser – zu viel oder zu wenig?

Klimawandel in Regionen verstehen, Folgen erkennen und Auswirkungen diskutieren: Die mittlerweile achte Regionalkonferenz des Forschungsverbunds REKLIM legt in diesem Jahr den Schwerpunkt auf die...

Weiterlesen
20.09.2018

Tierisches Leben vor der kambrischen Explosion

Die kambrische Artenexplosion kam wohl doch nicht so überraschend, wie die fossile Überlieferung nahelegt. Rund 30 Millionen Jahre bevor scheinbar aus dem Nichts zahlreiche Tierarten die Bühne des...

Weiterlesen
20.09.2018

Praxistest startet: Forschende recyceln Hüttengase

Am Thyssenkrupp-Stahlwerk Duisburg werden Hüttengase in einer Testanlage in Methanol umgewandelt. Das ist ein wichtiger Grundstoff für die chemische Industrie. Die langfristige Vision hinter dem...

Weiterlesen
18.09.2018

Mineralfunde auf den Galapagosinseln geben Rätsel über Herkunft und Entstehung auf

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Universität Mainz und Nationalpark-Verwaltung der Galapagosinseln schließen Kooperationsabkommen für weitreichende Forschungsarbeiten über die geologische Entwicklung

Der Galapagos-Archipel gehört zu...

Weiterlesen
18.09.2018

Nationales Begleitgremium informiert sich über die Aufgaben der BGR im Standortauswahlverfahren

Das Nationale Begleitgremium unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Töpfer und Prof. Dr. Miranda Schreurs informierte sich heute (18. September 2018) über die Arbeiten der Bundesanstalt für...

Weiterlesen
14.09.2018

Forschungsfahrt mit Eisbrecher Polarstern Deutsche Schiffsexpedition untersucht erstmals geologischen Untergrund nördlich von Grönland

Ein internationales Team von 48 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter Leitung der Bundesanstalt für Geowissenschaften Rohstoffe (BGR) ist jetzt von einer vierwöchigen Expedition mit dem...

Weiterlesen
14.09.2018

GRACE-FO-Satelliten: Wechsel zu einer Backup-Einheit an Bord

Das GRACE-FO-Missionsteam (Grace Recovery and Climate Experiment Follow-On) plant, diesen Monat auf ein Backup-System im Mikrowellensystem einer der beiden Raumsonden umzustellen. Nach der Umstellung...

Weiterlesen
13.09.2018

Climate Engineering reicht nicht aus, um Klimaziele zu erreichen

Neue Studie zeigt: drastische Reduktion von CO2-Emissionen ist in jedem Fall notwendig

Um die schlimmsten Folgen des Klimawandels abzuwenden, wollen die Unterzeichner des Pariser Klimaabkommens die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad und möglichst auf 1,5 Grad begrenzen. Das ist nur...

Weiterlesen

Kontextspalte

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)