Inhalt

Doppelmitgliedschaft DGGV-DMG

Doppelmitgliedschaft DGGV-DMG

Im Zuge der verstärkten Kooperation zwischen der DGGV e.V. und der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft (DMG) können persönliche Mitglieder eine Doppelmitgliedschaft in beiden Gesellschaften erwerben. 

Ab 2018 beträgt der DGGV-Beitragsanteil 80 € für Vollmitglieder und 50 € für Young Professionals, die DMG berechnet hier jeweils 50 . Hieraus resultiert ein Gesamtbeitrag in Höhe von 130 € für Doppelvollmitglieder und 100 € für Young Professionals. 

Der DGGV-Beitragsanteil beträgt 10 € für B.Sc.-Studierende, 20 € für M.Sc.-Studierende und 40 € für Doktoranden/innen, die DMG berechnet für die Gruppen jeweils 20 € Beitragsanteil. Der Gesamtbeitrag beläuft sich damit auf 30 € für B.Sc.Studierende, 40 € für M.Sc.-Studierende und 60 € für Doktoranden/innen.

Jede Gesellschaft stellt ihren Beitragsanteil separat in Rechnung.

Die Doppelmitgliedschaft umfasst unter anderem den Bezug der Online-Version der Zeitschriften "International Journal of Earth Sciences (IJES)" und/oder "Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften (ZDGG)" über die DGGV sowie "European Journal of Mineralogy (EJM)" über die DMG. Die Printversionen dieser Fachzeitschriften können gegen Zahlung von jährlichen Aufpreisen bezogen werden (EJM für 29 €, IJES und ZDGG für je 22 €).
Die Doppelmitgliedschaft beinhaltet außerdem die Zeitschriften "GMit" und "Elements".

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Interessenten den Willen zur engeren Zusammenarbeit dokumentieren und sich für die Doppelmitgliedschaft entscheiden. 

Kontextspalte

Kontakt

DGGV e.V.
Geschäftsstelle Hannover
Lydia Haas
Buchholzer Str. 98
D-30655 Hannover

T +49 511 89 80 50 61
F +49 511 69 09 79 30

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)