Inhalt

Großer Andrang bei DEA in Friedrichskoog

30 Jahre sichere Ölförderung auf der Mittelplate

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich beim Tag der offenen Tür der DEA Deutsche Erdoel AG am Samstag, den 26. August rund 1.000 Besucher über Themen rund um die Förderung und Aufbereitung des Mittelplate-Erdöls informiert. Ein umfangreiches Kinder- und Rahmenprogramm sorgte für lockere Unterhaltung. Anlass der Veranstaltung war das 30-jährige Jubiläum der Bohr- und Förderinsel Mittelplate. „DEA hat sich mit der Veranstaltung bei allen Dithmarschern, bei Partnern und Auftragnehmern sowie bei den Mitarbeitern für 30 Jahre Zusammenarbeit und Unterstützung bedankt. Nur so konnte das Projekt die sehr gute Reputation erwerben und zum internationalen Beispiel für eine verantwortungsbewusste Ölförderung werden“, erklärt Wolfgang Faist, Leiter des DEA-Förderbetriebs Holstein. Mehr erfahren...

Kontextspalte

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)