Inhalt

Wintershall investiert weiter in Argentinien

Der Block Aguada Pichana wird geteilt / Wintershall weiterhin an Aguada Pichana Este beteiligt

Buenos Aires. Wintershall optimiert fortlaufend das eigene Portfolio, sei es durch Akquisitionen oder Devestitionen. Derzeit treibt das Unternehmen in der argentinischen Provinz Neuquén die Erschließung der Ressourcen in den eigenoperierten Blöcken Aguada Federal und Bandurria Norte voran, wo gerade Pilotvorhaben durchgeführt werden. Wintershall ist zudem weiterhin an den Blöcken Aguada Pichana und San Roque beteiligt. In den vergangenen drei Jahren investierte das Unternehmen etwa eine Milliarde US Dollar in Argentinien. > Weiterlesen

Kontextspalte

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)