Inhalt

Wintershall präsentiert sich auf der AOG 2017

Deutschlands größter international tätiger Öl- und Gasproduzent präsentiert seine Aktivitäten und technologischen Kompetenzen auf der „Argentina Oil & Gas Expo“ (AOG) vom 25. bis zum 28. September 2017 in Buenos Aires.

Kassel/Buenos Aires. Deutschlands größter international tätiger Öl- und Gasproduzent präsentiert seine Aktivitäten und technologischen Kompetenzen auf der „Argentina Oil & Gas Expo“ (AOG) vom 25. bis zum 28. September 2017 in Buenos Aires. Rund 20.000 Besucher werden zur Ausstellung erwartet. Pünktlich zum größten Branchentreffen der Region hat Wintershall die letzte Explorationsbohrung im eigenoperierten Block Bandurria Norte in der Provinz Neuquén erfolgreich ins Schiefergestein der Vaca-Muerta-Formation abgeteuft. „Erstmals in unserer Geschichte sind wir Betriebsführer in Lizenzen, aus der unkonventionelles Erdöl gefördert wird. Wir haben die Technologie und Expertise, um hier Bohrungen unter anspruchsvollen geologischen Bedingungen und unter Einhaltung höchster HSE-Standards durchzuführen“, erklärt Gustavo Albrecht, Managing Director von Wintershall Energía.  Mehr erfahren... 

Kontextspalte

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)