Inhalt

Hydrogeologie

Die Fachsektion Hydrogeologie der DGGV (FH-DGGV) ist eine interdisziplinäre Interessengemeinschaft aus Wissenschaft, Behörden und Industrie, die sich mit allen Aspekten der Hydrogeologie befasst.

Die FH-DGGV will den Wissenstransfer von den Forschungseinrichtungen zu den Praktikern fördern und in der Öffentlichkeit Interesse für die Hydrogeologie wecken.

Ihre Themen sind:

  • die Prospektion von Trink-, Brauch-, Thermal,- Mineral- und Heilwasser
  • die Entwicklung von Konzepten zur umweltverträglichen Nutzung von Grundwasser
  • die Erarbeitung von wissenschaftlichen Methoden zum Schutz des Grundwassers00
  • die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Erkundung- und Sanierungspraxis von Grundwasserschadensfällen

Ihre Leistungen umfassen:

  • die Ausrichtung von Tagungen zu aktuellen hydrogeologischen Themen
  • Diskussionsforum für hydrogeologische Forschungsergebnisse
  • wir geben die Zeitschrift "Grundwasser" heraus
  • wir moderieren Arbeitskreise von Mitgliedern für Mitglieder
  • Fortbildungsveranstaltungen

In der FH-DGG gibt es derzeit folgende Arbeitskreise:
Informationen zur Tätigkeit und personellen Zusammensetzung finden Sie innerhalb der jeweiligen Arbeitskreise.

  • Ausbildung & Information
  • Geohydraulik
  • Geothermie
  • Hydrogeologie arider Gebiete
  • KalPro GW-Modelle

Kontextspalte

Kontakt

Prof. Dr. Maria-Theresia Schafmeister
Institut für Geographie und Geologie
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 17 A
D-17487 Greifswald

T +49 3834 86-4592
F +49 3834 86-4572

Geopark Muskauer Faltenbogen

Quellgebiet in der ehemaligen Braunkohlengrube Babina, Deutsch-Polnischer Geopark Muskauer Faltenbogen, Exkursion der FS Geotop der DGGV, (siehe auch SDGG 62) (Foto: H.-Gerd Röhling)

Arbeitskreise

Unter der folgenden Adresse sind die Webseiten der Arbeitskreise der FH-DGG zu erreichen: