Inhalt

Cornberger Sandsteinbruch und Kupferschiefer im Richelsdorfer Gebirge

Beschreibung:

Cornberger Sandstein und Kupferschiefer im Richelsdorfer Gebirge

Über 700 Jahre wurde der einzigartige Cornberger Sandstein, über 500 Jahre der Kupferschiefer im geologischen Strukturraum des Richelsdorfer Gebirges abgebaut. In einem Vortrag (14.00 Uhr) und anschließender Führung zeigt Gästeführer Helmut Reker die Entstehungsgeschichte der aufgeschlossenen Konglomeratschichten des Rotliegends, der Sonderfazies des Cornberger Sandsteines sowie des überlagernden Tonschiefers (Kupferschiefer) und Kalksteine des tieferen Zechsteins aus dem Zeitalter des Perms am Ende des Erdaltertums. Die Gewinnung und Verarbeitung des Cornberger Sandsteins aber auch die Abbaugeschichte des angrenzenden Kupferschieferbergbaus im Richelsdorfer Gebirge werden dargestellt. 

Beim Rundgang in dem vom HLNUG Hessen ausgezeichneten "Hessischen Geotop 2016" blicken Interessierte immer wieder bei angelegten Schürfen und Aufschlüssen der sedimentierten Gesteinsschichten  in "Schaufenster der Geologie".

Weltbekannte Berühmtheit erlangte der Cornberger Sandsteinbruch zudem durch Europas vermutlich größter Fährtenplatte mit Fährten permzeitlicher Saurier vor über 250 Millionen Jahren.

Eintritt am Tag des Geotops 2018 frei, Führung frei.  Parkplätze vorhanden. 

Sandsteinbruch und Mineralienschaudepot geöffnet von 11-17 Uhr

angrenzendes Sandsteinmuseum im Kloster Cornberg mit ergänzenden Informationen und Exponaten von 14.00-17.30 Uhr geöffnet (Eintritt),          Restaurant im Kloster Cornberg vorhanden

Art der Veranstaltung:
Vortrag und Führung

Bundesland:
Hessen

Landkreis:
Hersfeld-Rotenburg

Ort:
36219 Cornberg

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
11.00

Ende:
17.00

Treffpunkt:
ehem. Sandsteinbruch Cornberg; Seminargebäude; Parkplätze vorhanden

Veranstalter:
Gemeinde Cornberg / Heimat- und Verkehrsverein Cornberg e.V.

Ansprechpartner:
Gemeinde Cornberg bzw. Gästeführer Helmut Reker

Adresse:
Gemeindeverwaltung Cornberg
Am Markt 8
36219 Cornberg

Telefon:
Gemeinde Cornberg 05650/9697-0 bzw. Reker 05650/1297

E-Mail:
info@cornberg.de bzw. helmut.reker@t-online.de

Url:
http://www.cornberg.de/de/steinbruch.html

Url:
http://www.hlnug.de/themen/geologie/geotope/hessische-geotope-des-jahres.html

Koordinaten:
51.042372/9.864143

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):