Inhalt

Der Iberg – Kalkstein, Karst und Kohlenmeiler

Beschreibung:

Ein ehemaliges Korallenriff erhebt sich heute als das Kalkmassiv des Ibergs über Bad Grund. Das 385 Mio. Jahre alte Geotop ist eine geologische Be-sonderheit im Harz und prägt eine kalkliebende Vegetation und große Artenvielfalt. Auf der Exkursion (Führung: Felix Rohlfs, Sylvia Fröhlich) folgen wir der bewegten Geschichte des Ibergs, erfahren, wie seine  Höhlen entstanden sind  und entdecken Spuren des frühen  Bergbaus. 

Kosten: normaler Eintritt (Erwachsene 8 €, Kinder ab 6 Jahren 6 €, unter 6 Jahren frei)

Ggf. mitzubringen: festes Schuhwerk, Regenschutz
max. 25 Teilnehmer
Bei schlechtem Wetter wird der Schwerpunkt in die Höhle und Ausstellung verlagert.
 

Art der Veranstaltung:
Geologische Wanderung im und auf dem Iberg

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Göttingen

Ort:
Bad Grund (Harz)

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
11:00

Ende:
ca. 14:00

Treffpunkt:
HöhlenErlebnisZentrum Kasse

Veranstalter:
HöhlenErlebnisZentrum – Höhle und Museum am Iberg

Ansprechpartner:
Team des HöhlenErlebnisZentrum

Adresse:
An der Tropfsteinhöhle 1
37539 Bad Grund

Telefon:
05327 829-391

Telefax:
05327 829-496

E-Mail:
info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de

Url:
www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de/veranstaltungen

Url:
https://www.harzregion.de/de/willkommen.html

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):