Inhalt

Die Silbererzgänge von St. Andreasberg

Beschreibung:

Einführung zur Silbermineralisation und zur Montangeschichte des vom Lehrbergwerk betreuten „Auswendigen Grubenreviers“.

Wanderung über den Beerberg zu verschiedenen derzeit betriebenen Objekten des Lehrbergwerks (Altbergbau aus dem 16. / 17. Jahrhundert mit Gangaufschlüssen); außerdem wird der besondere tektonische Bau der Lagerstätte mit den markanten „Ruschelstörungen“ vorgestellt.

Die Teilnehmerzahl muss wegen der engen untertägigen Situation auf max. 12 Personen beschränkt werden. Eine Anmeldung per e-mail ist daher wünschenswert.

Art der Veranstaltung:
Geologisch-lagerstättenkundliche Exkursion über und unter Tage

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Goslar

Ort:
St. Andreasberg

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
10:00

Ende:
ca. 14:00

Treffpunkt:
Zechenplatz des Lehrbergwerks, Parkmöglichkeit auf dem Großparkplatz im Wäschegrund (Ski / Mountainbikezentrum)

Veranstalter:
St. Andreasberger Verein f. Geschichte e.V.; Lehrbergwerk Grube Roter Bär

Ansprechpartner:
Dr. Wilfried Ließmann

Adresse:
Rosdorfer Weg 33a
37073 Göttingen

Telefon:
Dienst: 05323-724916

E-Mail:
wilfried.liessmann@tu-clausthal.de

Url:
https://www.lehrbergwerk.de

Koordinaten:
51.712283/10.526678

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):