Inhalt

Nationalpark Eifel – 2 000 m unter dem Meer – Wanderung mit Geologen und Nationalpark-Ranger am Rurseeufer

Beschreibung:

Nationalpark Eifel – 2 000 m unter dem Meer – Wanderung mit Geologen und Nationalpark-Ranger am Rurseeufer

Entdecken Sie mit uns die Spuren eines Meeres, das sich im Nationalpark Eifel vor rund 400 Mio. Jahren erstreckte und die gebirgsbildenden Kräfte der Erde, welche die Gesteine und das heutige Landschaftsbild geschaffen haben.

Felsen aus dem Erdzeitalter des Unterdevons begleiten uns bei dieser Wanderung. Dabei werden wir eine Schichtenfolge von über 2 000 m Dicke „durchwandern“, die am Boden des heute verschwundenen Meeres entstanden ist. Vor 400 Mio. Jahren waren diese „Gesteine“ tonige Ablagerungen eines flachen, warmen Meeres. Diese wurden in viele Kilometer Tiefe versenkt, zu Festgesteinen umgewandelt und gefaltet. Heute liegen sie durch Hebungsprozesse wieder an der Erdoberfläche.

Zusammen mit einem Nationalpark-Ranger und dem Geologen vom Geologischen Dienst NRW wandern Sie, vom Parkplatz Büdenbach ausgehend, am Rurseeufer bis zum Anleger Kermeter. Von dort erfolgt die kostenpflichtige gemeinsame Schiffsrückfahrt zum Anleger Schwammenauel.

Erd- und Landschaftsgeschichte im Nationalpark Eifel werden erläutert.

Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Rucksack-verpflegung werden empfohlen!

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden wird keine Haftung übernommen. --- Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Art der Veranstaltung:
Wanderung

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Landkreis:
Hochsauerlandkreis

Ort:
Heimbach

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
11:00 Uhr

Ende:
ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt:
Parkplatz Büdenbach, Seerandstraße, 52396 Heimbach

Veranstalter:
Nationalpark Eifel • Geologischer Dienst NRW

Ansprechpartner:
Dr. Martin Salamon · Geologischer Dienst NRW · E-Mail: salamon@gd.nrw.de

Adresse:
Anne-Kathrin Lenzen, Nationalparkverwaltung, Nationalpark-Tor Heimbach · Alter Bahnhof, An der Laag 4 · 52396 Heimbach

Telefon:
Tel.: 0 24 44 / 95 10 71 oder 0 24 46 / 8 05 79 14

E-Mail:
lenzen@nationalpark-eifel.de oder heimbach@rureifel-tourismus.de

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):