Inhalt

Niederbayern: Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Von Eiben, Mönchen und feindlichen Brüdern

Beschreibung:

Unterwegs im Donaudurchbruch - vielfältige Wälder, herrliche Ausblicke, Fantasie anregende Felsbastionen. All dies gibt es bei einer naturkundlich-kulturhistorischen Wanderung in der „Weltenburger Enge“ zu entdecken, dem einzigen mit dem Europadiplom ausgezeichneten Naturschutzgebiet Bayerns. Weglänge etwa 5,5 km.

Anmeldung bis 2 Tage vorher unter Tel. 09441 2077324 erforderlich.

Besondere Hinweise:
Hinweis: auf festes Schuhwerk achten! Preis Übersetzen (Zille) am Kloster Weltenburg: 1,50 €, Preis Rückfahrt nach Kelheim (Schiff): Erw. 6,50 €, Kinder ab 6 J. 5,50 €.                        

 

Art der Veranstaltung:
Wanderung, kostenpflichtig, familiengeeignet, besonderes Schuhwerk erforderlich

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Kelheim

Ort:
Kelheim

Veranstaltungsdatum:
01.09.2018

Beginn:
10:00

Ende:
13:00

Treffpunkt:
Kelheim, Infoplattform Donau Schiffsanlegestelle

Veranstalter:
Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.

Ansprechpartner:
Franziska Jäger

Adresse:
Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.
Donaupark 13
93309 Kelheim

Telefon:
09441 2077325

E-Mail:
info@voef.de

Url:
http://www.voef.de/Verband.aspx

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):