Inhalt

Niederbayern: Tag des Geotops: Der Bogenberg - Naturschutzgebiet, Geotop und heiliger Berg

Beschreibung:

Das Naturschutzgebiet ist Heimat für wärmeliebende Tierarten wie Zauneidechse oder Schwalbenschwanz. Mit den Gesteinen des Donaurandbruches gehört der Bogenberg zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns. Referent ist Naturpark-Gebietsbetreuer Matthias Rohrbacher. Weglänge etwa 4 km, Kosten: nein.

Besondere Hinweise:
Der Bogenberg ist Lebensraum für eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt. Seine religiöse und kulturelle Bedeutung zeigt sich zum Beispiel an der Wallfahrtskirche und dem Kreisheimatmuseum. Bitte festes Schuhwerk mitnehmen. ÖPNV-Erreichbarkeit: Gäubodenbahn

Art der Veranstaltung:
Wanderung, besonderes Schuhwerk erforderlich

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Straubing-Bogen

Ort:
Bogen

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
14:00

Ende:
16:30

Treffpunkt:
Bogen, Infostelle Naturpark, 1. Stock im Bahnhof Bogen

Veranstalter:
Naturpark Bayerischer Wald e.V.

Ansprechpartner:
Matthias Rohrbacher

Adresse:
Naturpark Bayerischer Wald e.V.
Stadtplatz 1
94234 Viechtach

Telefon:
09942 904864

E-Mail:
pfahlinfo@naturpark-bayer-wald.de

Url:
https://www.naturpark-bayer-wald.de/

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):