Inhalt

Oberbayern: Steinerne Zeugen der Geschichte

Beschreibung:

500 Jahre alte Gemäuer erzählen vom Schicksal ihrer Bewohner und vom urzeitlichen Leben in längst verschwundenen Tropenmeeren. Wie in einem geologischen Freiluftmuseum lernt man archaische Fossilien wie Ammoniten und winzige Einzeller kennen, deren Kalkschalen die Gipfel der bayerischen Alpen bilden. Der Weg ist etwa 1 Kilometer lang, mit Treppen. Für Familien und auch für Gehschwache geeignet. Kosten: Erwachsene 7 Euro, Kinder 3,50 Euro.

ÖPNV-Erreichbarkeit: Bus 841, Haltestelle Berchtesgaden Zentrum

Anmeldung bis 20 Uhr am Vorabend erforderlich! Tel. 0160-93494866.

Art der Veranstaltung:
Wanderung, kostenpflichtig, besonderes Schuhwerk erforderlich

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Berchtesgadener Land

Ort:
Berchtesgaden

Veranstaltungsdatum:
06.09.2018

Beginn:
15:00

Ende:
16:30

Treffpunkt:
Berchtesgaden, Maximilianstraße 9, am AlpenCongress vor der Touristinformation

Veranstalter:
Natur- und Landschaftsführer, Inn - Salzach e.V

Ansprechpartner:
Dipl. Geologin B.Sc. Biologin Ulrike Goßner

Adresse:
Natur- und Landschaftsführer
Inn-Salzach e.V
Schusterbistlweg 21
83483 Bischofswiesen

Telefon:
0160 93494866

E-Mail:
ulrike.gassner@gmail.com

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):