Inhalt

Oberbayern: Zerklüftete Felswände und keltische Viereckschanzen - Entdeckungen im Gleißental

Beschreibung:

Der Oberhachinger Klaus Bucher erklärt, wie dieses Trockental entstand und wie am Ende der letzten Eiszeit die Schmelzwasser des Isargletschers hier durchflossen. Die Teilnehmer wandern auf der Alten Römerstraße, erkunden die Nagelfluhfelsen, den aufgelassenen Steinbruch und die "Geologischen Orgeln".

Kosten für Erwachsene 14 Euro.

Anmeldung bis 06.09.2018 unter www.mvhs.de (G313651) erforderlich.

Besondere Hinweise:
Benötigt werden wetterfeste Kleidung, wandertaugliche Schuhe, Getränke.

Art der Veranstaltung:
Wanderung, besonderes Schuhwerk erforderlich, kostenpflichtig

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
München

Ort:
Deisenhofen

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
14:00

Ende:
17:30

Treffpunkt:
Deisenhofen, Bahnhofsplatz 1, S3-Bahnhof

Veranstalter:
Münchner Volkshochschule

Ansprechpartner:
Silvia Keil 089 48006-6571, Lydia Weinberger 089 48006-6576

Adresse:
Münchner Volkshochschule
Gasteig, Kellerstraße 6
81667 München

Telefon:
089 480006-0

E-Mail:
info@mvhs.de

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):