Inhalt

Oberbayern: Zerklüftete Felswände und keltische Viereckschanzen

Beschreibung:

Geologische Entdeckungsreise ins mystische Gleißental. Der Oberhachinger Klaus Bucher liebt dieses wildromantische Trockental. Er erklärt, wie am Ende der letzten Eiszeit die Schmelzwasser des Isargletschers hier durchflossen und lässt vor unserem inneren Auge diese mystische Landschaft entstehen. In den Nagelfluhfelsen des Klettergartens lässt sich der Wechsel zwischen den Eis- und Warmzeiten erkennen. Die Teilnehmer erkunden den aufgelassenen Steinbruch und die "Geologischen Orgeln" und wandern durch einen Hohlweg auf der Alten Römerstraße. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Dozent Klaus Bucher, Kursnummer I313653

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und wandertaugliche Schuhe, Getränke.

Art der Veranstaltung:
Geologische Wanderung

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Stadt München

Ort:
München

Veranstaltungsdatum:
22.09.2019

Beginn:
14:00

Ende:
17:30

Treffpunkt:
Grünwald, Treffpunkt: S3-Bahnhof Deisenhofen, Bahnhofsplatz 1

Veranstalter:
Volkshochschule München

Ansprechpartner:
Lydia Weinberger

Adresse:
Münchner Volkshochschule GmbH
Postfach 80 11 64
81611 München

Telefon:
089 480 06-6239 / 089 480 06-6571/76

E-Mail:
lydia.weinberger@mvhs.de

Url:
www.mvhs.de

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):