Inhalt

Spur der Steine

Beschreibung:

Foto: Ehemaliger Diabas-Steinbruch am Heimberg bei Wolfshagen – früher Rohstofflieferant, heute Geo-/Biotop und Mittelpunkt des 2016 eröffneten Themenpfades “Spur der Steine“ (Foto: Eheleute Specht)

 

Der 1986 stillgelegte Diabas-Steinbruch Wolfshagen im Harz gilt seit langem als eindrucksvolles Beispiel für eine gelungene Renaturierung einer ehemaligen Abbaustätte.

30 Jahre nach der Einstellung des Betriebs wurde ein Rundweg angelegt, Schautafeln erläutern die Entwicklung von Wald und Forstwirtschaft im Harz sowie die Wandlung des früheren Tagebaus  zum heutigen Biotop. Rund um den ehemaligen Steinbruch  durchwandert und erlebt der Besucher 380 Millionen Jahre Erd- und 100 Jahre Steinbruchgeschichte. Am Tag des Geotops öffnet sich das Tor der ehemaligen Abbaustätte. Im Rahmen einer geführten Wanderung erlebt der Besucher die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt im alten Diabas-Steinbruch.

Die Führungen sind kostenfrei und beginnen um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr.                                                                                                    

Führungsdauer ca. 2 1/2 h, festes Schuhwerk!                                             

Getränke und kleiner Imbiß im TSV-Sportheim

Anmeldungen erwünscht unter 0 53 26 / 40 88, Info@Wolfshagen.de

Art der Veranstaltung:
Führung

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Goslar

Ort:
Langelsheim, OT Wolfshagen

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
10:00

Ende:
16:00

Treffpunkt:
Parkplatz an den TSV-Sportanlagen

Veranstalter:
Fremdenverkehrsverein Wolfshagen im Harz e.V.

Ansprechpartner:
Helgrid Korsch

Adresse:
Im Tölletal 5
38685 Wolfshagen im Harz

Telefon:
0 53 26 / 40 88

E-Mail:
Info@Wolfshagen.de

Url:
http://www.geopark-hblo.de

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):