Inhalt

Steinkohle – Klimaindikator und Schwarzes Gold

Beschreibung:

Am 16. September, dem Tag des Geotops, dreht sich bei der Sonntagsgeschichte im Museum Lüneburg alles um die Steinkohle. Denn das organische Sedimentgestein hat viele Facetten. Es ist Klimaindikator der Vergangenheit, es ist Schwarzes Gold der Wirtschaft und es ist Klimakiller der Gegenwart. Lea Schott, Kuratorin für die Naturkunde, berichtet bei ihrer Führung, wie das Gestein des Jahres 2018 entstand und welche Eigenschaften es für uns Menschen so interessant machen. Treffpunkt für die rund einstündige Sonntagsgeschichte ist um 14.30 Uhr das Foyer des Museums an der Willy-Brandt-Straße 1.

Die Teilnahme ist mit einer Eintrittskarte für das Museum kostenfrei.

Alle weiteren Informationen zum Museum gibt es unter www.museumlueneburg.de.

Art der Veranstaltung:
Führung

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Lüneburg

Ort:
Lüneburg

Veranstaltungsdatum:
16.09.2018

Beginn:
14:30

Ende:
15:30

Treffpunkt:
Treffpunkt für die rund einstündige Sonntagsgeschichte ist um 14.30 Uhr das Foyer des Museums an der Willy-Brandt-Straße 1.

Veranstalter:
Museum Lüneburg

E-Mail:
marketing@museumsstiftung-lueneburg.de

Url:
http://www.museumlueneburg.de/

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):