Inhalt

Zwergenlöcher und Quellungshöhlen auf dem Sachsenstein

Beschreibung:

Leichte Rundwanderung von ca. 5 km durch den bewaldeten Ausstrich von Werraanhydrit (Zechstein 1) mit Präsentation des Höhlenbildungstypus der Quellungshöhlen (bubble caves), die durch die Wasseraufnahme und damit 60%-iger Volumenzunahme flach lagernder Anhydritbänke an der Oberfläche des Geländes entstehen.

Strecke: Neuhof – Sachsenstein und zurück.

Art der Veranstaltung:
Exkursion

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Göttingen

Ort:
Bad Sachsa

Veranstaltungsdatum:
17.09.2017

Beginn:
14:00

Ende:
16:00

Treffpunkt:
Am Lorendenkmal in Bad Sachsa-Neuhof (Hauptstraße)

Veranstalter:
Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg e.V.

Ansprechpartner:
Dipl.-Geol. Firouz Vladi

Adresse:
Düna 9a
37520 Osterode am Harz

Telefon:
05522-71036

E-Mail:
wanderungen@karstwanderweg.de

Url:
http://www.karstwanderweg.de/gef_wand.htm

Koordinaten:
51.578609/10.578686

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):