Inhalt

Wie kommt die Koralle auf den Berg?

Beschreibung:

Mit PKW bzw. Fahrgemeinschaften geht es von Thale aus in den "Elbingeröder Komplex" nach Rübeland und Elbingerode. An verschiedenen Punkten (Blauer See, Krockstein, Tagebau Hornberg) bekommt der Exkursionsteilnehmer einen Überblick über die geologische Entwicklung dieses Gebietes vor ca. 360 Mio. Jahren. Erläutert wird die geografische Lage des (damals noch nicht vorhandenen) Harzes, sowie der Zusammenhang zwischen submariner Vulkantätigkeit, Korallenriffbildung und späterer Gebirgsbildung im Zuge der Plattentektonik. Des Weiteren sieht der Besucher ein Vorkommen von Diabas - dem Gestein des Jahres 2017. Es wird auch auf die Wirtschaftsfaktoren Kalk und Eisenerz eingegangen, welche schon sehr lange diese Region prägen. Mit etwas Glück sind Funde von Mineralien und Fossilien möglich.

Hinweis: Witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Art der Veranstaltung:
Geologische Exkursion um Rübeland/Elbingerode

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Landkreis:
Harz

Ort:
Thale

Veranstaltungsdatum:
17.09.2017

Beginn:
10:00

Ende:
14:00

Treffpunkt:
Bahnhof Thale, Bodetal-Information

Veranstalter:
Mario Fischer

Ansprechpartner:
Bodetal-Information Thale

Telefon:
0 39 47 - 77 68 00 (Bodetal-Information Thale)

E-Mail:
info@bodetal.de

Url:
http://www.bodetal.de

Koordinaten:
51.745219970290584/11.030724048614502

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):