Inhalt

Quelle: BGR

BGR präsentiert digitale Ausgabe des Bodenatlas

Die BGR stellt anlässlich des Weltbodentags 2015 in Berlin den ersten digitalen Bodenatlas für Deutschland vor. Die Präsentation erfolgt im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum 'Internationalen Jahr des Bodens' im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie der zentralen Veranstaltung zum Weltbodentag und zur Vorstellung des Bodens des Jahres 2016 am 4. Dezember in der Landesvertretung Schleswig-Holstein. Der Bodenatlas Deutschland ist der zentrale Beitrag der BGR zum Internationalen Jahr des Bodens 2015.

Bei dem digitalen Bodenatlas handelt es sich um eine Webanwendung, die ab dem 3. Dezember 2015 online unter www.bodenatlas.de verfügbar ist. Der Atlas bietet neben geowissenschaftlichen und bodenkundlichen Karten ein breites Spektrum von Informationen zu physikalischen und chemischen Kennwerten sowie zum Wasser- und Stoffhaushalt von Böden. Die Kartenanwendung wurde auf der Grundlage des BGR-Geoviewers realisiert. Mit dem Geoviewer können die im digitalen Bodenatlas Deutschland angebotenen Geodatendienste betrachtet und untereinander kombiniert werden. Bei Interesse können die Geodaten zu den Karten auch heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)