Inhalt

Der Stand der DERA auf der Mining Indaba in Kapstadt (Quelle: BGR)

DERA auf größter Bergbaumesse Afrikas

Zum dritten Mal organisierte die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der BGR gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der Deutschen Auslandshandelskammer für das südliche Afrika (AHK) den „German Day“ auf der „Investing in African Mining Indaba“ in Kapstadt. Die Veranstaltung stand unter dem Titel „Raw Materials Demand, Technology, Financing: A German Perspective“. Nach der Eröffnungsrede des BGR-Vizepräsidenten Dr. Volker Steinbach präsentierten Expertinnen und Experten vielseitige Einblicke in Rohstoffmärkte, innovative Technologien und Finanzierungsmodelle. Da das große Rohstoffpotenzial Afrikas bisher nur in Teilbereichen genutzt wird, ergeben sich mittel- und langfristig für deutsche und afrikanische Unternehmen und Institutionen vielseitige Kooperationsmöglichkeiten. Diese reichen von modernen Explorationsmetoden über die Einführung effizienter Gewinnungstechnologien, die Erhöhung der Umwelt- und Sicherheitsstandards im Bergbau bis zu Finanzierungsinstrumenten. Die Veranstaltung bot zahlreichen internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit zum fachlichen Austausch und Netzwerken.
Darüber hinaus präsentierte sich die DERA mit einem eigenen Stand in dem German Pavilion, der dieses Jahr auf der Mining Indaba erstmalig ausgerichtet wurde. Der durch das BMWi geförderte Gemeinschaftsstand bot deutschen Unternehmen eine Plattform, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Geschäftsbeziehungen zu vertiefen. Weiterhin war die BGR durch ihre Vorhaben der Technischen Zusammenarbeit (TZ) in der DR Kongo, in Namibia sowie durch das Sektorvorhaben „Rohstoffe und Entwicklung“ vertreten. Mehr erfahren...

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)