Inhalt

Die „DERA-Rohstoffliste 2021“ wird in der Reihe „DERA Rohstoffinformationen“ veröffentlicht Quelle: BGR

DERA-Rohstoffliste 2021 veröffentlicht

Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) in der BGR hat jetzt einen neuen Monitoring-Bericht zur weltweiten Angebotskonzentration wichtiger Rohstoffe und Zwischenprodukte veröffentlicht. In der „DERA-Rohstoffliste 2021“ sind insgesamt 34 Metalle, 27 Industrieminerale, dazu Kokskohle sowie 217 Handelsprodukte aufgeführt. Das Ergebnis der aktuellen Erhebung: Fast 45 % aller untersuchten Bergwerks-, Raffinade- und Handelsprodukte unterliegen erhöhten Lieferrisiken. Die Volksrepublik China nimmt weiterhin eine dominierende Rolle als wichtigster Anbieter bei einer Vielzahl von Rohstoffen ein. Bei 22 der 53 untersuchten Bergwerksprodukte ist China größtes Förderland. Noch signifikanter ist die Situation bei der Raffinadeproduktion. Bei 25 der 27 untersuchten Produkte dominiert das Land die Weiterverarbeitung.
Die Ergebnisse der „DERA-Rohstoffliste 2021“ werden am 03.08.2021 im Rahmen eines DERA-Industrieworkshops vorgestellt. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich unter folgendem Link kostenfrei für die Veranstaltung registrieren: https://dera-rohstoffliste.ascrion.com/
Mehr erfahren...

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)