Inhalt

Der Füllort: Etwa 1.000 m unter der Erde endet hier für die Bergleute die Seilfahrt durch den Schacht. Quelle: BGE

Endlager Konrad - Livestream zum virtueller Rundgang

12. Oktober 2021: Zweiter Livestream zum virtueller Rundgang Konrad zeigt den Weg der Bergleute

Nachdem die letzte virtuelle 360°-Live-Tour vor zwei Wochen den Weg der Abfälle (externer Link) thematisiert hat, ist der Weg der Bergleute Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung. Auch bei dieser Veranstaltung führt ein Experte aus dem Fachbereich gemeinsam mit Kolleg*innen der Infostelle Konrad durch die virtuelle Tour.

„Der Weg der Bergleute“

Die Tour lädt Interessierte dazu ein, den Weg der Bergleute auf ihrer täglichen Fahrt von über nach unter Tage zu entdecken. Die virtuelle Befahrung klärt Fragen wie die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen: Welche Schutzausrüstung gehört zur Standardausstattung der Bergleute und was passiert eigentlich bei einem Notfall unter Tage?

Mit Hilfe von 360°-Panoramen gibt die Tour Einblicke in die Arbeitsbedingungen, Tätigkeiten und Baumaßnahmen von den Menschen, die das Endlager Konrad errichten: Wissen Sie zum Beispiel, welche Aufgaben ein Steiger hat oder welche Verkehrsregeln 1.000 Meter unter der Erdoberfläche gelten?

Diskutieren Sie mit und stellen Sie uns Ihre Fragen

Über das Onlinekonferenztool Zoom können Sie Ihre Fragen stellen. Oder Sie nutzen unsere nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten für Ihre Fragen:

  • im Vorfeld oder während der Veranstaltung per Mail an info-konrad(at)bge.de
  • per Telefon über 05341 4016050

Information zur Veranstaltung

Datum: 14. Oktober 2021

Uhrzeit: 17:30-19:00 Uhr

Ort: Zoom-Konferenz (externer Link)

Datenschutz: Die Veranstaltung wird entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) umgesetzt. Teilnehmende willigen mit der Teilnahme an der Veranstaltung darin ein, dass die Veranstaltung aufgezeichnet und dauerhaft auf dem YouTube-Kanal der BGE zur Verfügung gestellt wird. Eine Anmeldung mit vollständigem Namen ist nicht erforderlich. Hier gibt es die komplette Datenschutzerklärung für die Veranstaltung.

Über den 360°-Rundgang

Mit den 360°-Live-Touren der Infostelle Konrad möchte die BGE interessierten Bürger*innen Einblicke in Bereiche ihrer Arbeit geben, die ansonsten kaum einer sieht. Die zweiteilige Veranstaltungsreihe ermöglicht es den Bürger*innen über aktuelle Arbeiten und Fragestellungen mit den Mitarbeiter*innen der BGE ins Gespräch zu kommen. Aufgrund der anhaltenden Situation rund um die Corona-Pandemie hat sich die BGE weiterhin entschieden, Veranstaltungen als Livestreams anzubieten.

Seit dem 1. Oktober 2021 ist es für Sie möglich, mit dem virtuellen 360°-Rundgang durch das Endlager Konrad, Bergbau und Endlagerung von heimischen Sofa aus zu entdecken. Zahlreiche 360°-Panoramen laden zu einer Erkundungstour über und unter Tage ein. Informationspunkte geben dabei interessante Auskünfte über das Projekt, Arbeiten vor Ort und bergbauspezifische Themen. Neben den visuellen Einblicken vermitteln Tonspuren akustische Eindrücke aus dem Bergwerk. Der virtuelle Rundgang ist auf www.einblicke.de/konrad abrufbar.

Das neue 360°-Angebot steht Ihnen ab sofort auch für Online-Vortragsveranstaltungen zur Verfügung. Sie können den Rundgang auch auf einer VR-Brille direkt in der Infostelle Konrad ausprobieren – sprechen Sie uns an. Mehr erfahren....

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)