Inhalt

"GEOTHERMISCHE ENERGIE“ erscheint erstmals als Dach-Zeitschrift

Erstmals in Kooperation Geothermieverbänden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint im September die neue Ausgabe der Zeitschrift "Geothermische Energie". Gerade zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der Austausch von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Unternehmen sehr gut aufgestellt. Zukünftig werden die drei nationalen Geothermie-Verbände, auch bei der Herausgabe der Fachzeitschrift »Geothermische Energie« noch enger zusammenarbeiten. Wir freuen uns, Ihnen
fortan in jeder Ausgabe Wissenswertes aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
berichten zu können. In der vorliegenden Ausgabe starten wir mit einem Beitrag zur
Nutzung von Oberflächennaher Geothermie in Anergienetzen aus Österreich und zum
neuen Bedretto-Untergrundlabor der ETH Zürich.

Diese und viele weitere Themen erwarten Sie:

  • Geothermie Rupertiwinkel – Ein wichtiger Beitrag zur Strom- und Wärmewende in der Region von Michael Brandauer und Kathrin Schulz
  • Hochauflösende 3D-Seismik minimiert Fündigkeitsrisiken und erhöht Sicherheit von Tiefengeothermieprojekten am Oberrhein von Ulrich Lotz
  • GeoFlex-Forschungsvorhaben analysiert flexible Strom- und Wärmebereitstellung mit Geothermie von Andreas Bertram und Maximilian Keim
  • SMART BLOCK_Geblergasse - Energiewende in der bestehenden Stadt von Johannes Zeininger
  • Es funktioniert! – Erfahrungen an Langzeitmessungen von erdgekoppelten Wärmepumpen von Franziska Bockelmann und Markus Peter
  • Geothermal energy for circular foodcproduction – GEOFOOD von Ragnheidur I. Thorarinsdottir, Katrin Olafsdottir, Iris Benediktsdottir, Alexander Boedijn und Maja Turnšek
  • QEWS II – Entwicklung eines Verfahrens zur Überprüfung der Messeinrichtungen für Thermal-Response-Tests von Hanne Karrer, Immo Kötting, Markus Pröll und Lars Staudacher
  • Bedretto-Untergrundlabor für Geoenergien – Tiefengeothermische Energieforschung unter nahezu realitätsnahen Bedingungen von Katharina Link
  • Das neue Geologiedatengesetz von Georg Buchholz

Mitgliedern des Bundesverbandes Geothermie steht das Heft vorab im Bereich „Geothermie Plus“ zum Download zur Verfügung. In wenigen Tagen werden auch die gedruckten Exemplare zugestellt. Mehr erfahren...

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)