Inhalt

Globale Zukunft gestalten: Karrieremesse im Auswärtigen Amt © AA

Karrieremesse Internationale Organisationen - Auswärtiges Amt, Berlin

Am Samstag, dem 23. Januar 2016, veranstaltet das Auswärtige Amt seine jährliche Karrieremesse  „Berufstätigkeit in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen“. Vertreter von über 40 internationalen Organisationen und europäischen Institutionen sowie Nachwuchsförderprogrammen beantworten auf der Messe Fragen zu Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen. Studierende, Hochschulabsolventen und Berufstätige, die an einer internationalen Tätigkeit interessiert sind, können sich in persönlichen Gesprächen, an Messeständen, bei Präsentationen und durch Erfahrungsberichte über Berufsbilder und den Arbeitsalltag in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen an Standorten wie New York, Genf, Brüssel, Washington, Nairobi, Addis Abeba, Phnom Penh, Montréal, Torrejón etc. informieren.
Die Messe findet in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr (Einlass 9:00 Uhr) im Konferenzbereich des Auswärtigen Amts in Berlin-Mitte statt (Eingang Unterwasserstraße 10, U-Bahn: Spittelmarkt). Der Eintritt beträgt bis 14:00 Uhr 8 Euro und ab 14:00 Uhr 5 Euro. Für die ersten 150 Besucher gibt es einen Early-Bird-Tarif für nur 5 Euro. Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)