Inhalt

Meldungen zu wichtigen Erdbeben in NRW und weltweit – Aktuelle Erdbebenmeldung

Starke Erdbeben in China

Am 8. August 2017 ereigneten sich starke Erdbeben in China. Um 13.19 UTC (21:19 Uhr Ortszeit) wurde die Provinz Sichuan im Süden des Landes von einem Beben der Magnitude 6,5 (lt. U.S. Geological Survey, USGS) erschüttert. Starke Schäden, Erdrutsche, 19 Todesopfer und etwa 247 Verletzte wurden nach Medienberichten mittlerweile durch die Behörden bestätigt.
Um 23.27 UTC (7:27 Uhr Ortszeit) fand ein weiteres starkes Erdbeben statt, diesmal in der Provinz Xinjiang nahe der Grenze zu Kasachstan und mit einer Magnitude von 6,3 (USGS). Erste Berichte zu den Auswirkungen dieses letzten Bebens sprechen von einigen Verletzten.
Diese Erdbeben wurden auch den Messstationen des Geologischen Dienstes in Nordrhein-Westfalen registriert. > Mehr erfahren

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)