Inhalt

Wie wir das Grundwasser schützen

Jahrhundertprojekt

Der Schutz von Grundwasser ist ein Kern unserer Aufgabe. Gefährdet ein Tiefenlager unser Trinkwasser? Wir erklären die verschiedenen Arten von Grundwasser, und was wir darüber wissen.

Grundwasser spielt bei der Standortsuche für ein geologisches Tiefenlager eine wichtige Rolle. Es gilt zu verhindern, dass radioaktive Teilchen unser Grundwasser verseuchen. Deshalb wird das Lager in einer weitestgehend wasserundurchlässigen Gesteinsschicht gebaut, dem sogenannten Opalinuston. In der Öffentlichkeit sorgt der Schutz des Grundwassers immer wieder für Gesprächsbedarf: Letztes Jahr beispielsweise mit der Trinkwasser- und der Pestizid-Initiative. 

Mitte Dezember 2021 wurde beim Zürcher Regierungsrat eine dringliche Interpellation eingereicht mit dem Titel «Tiefenlager und Tiefengrundwasser – ein noch nicht erforschter Nutzungskonflikt im Untergrund: abklären und dann entscheiden oder umgekehrt?»

Die Öffentlichkeit hat am Grundwasser also grosses Interesse. Mit diesem Artikel geben wir einen Überblick über unseren Kenntnisstand zum Grundwasser in der Nordostschweiz. Mehr erfahren...

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de

Erdölförderung im Emsland

Erdölförderung im Emsland (Foto: Wintershall Holding GmbH)