Inhalt

Arbeitsgemeinschaft GeoParks

Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Geoparks (AdG) ist die Interessensvertretung der Geoparks in Deutschland. Sie versteht sich als Beratungsgremium, als Diskussions- und Austauschforum zwischen den Geoparks und als Plattform für gemeinsame Kommunikations- Werbe- und Marketingmaßnahmen. Mitglieder sind alle Nationalen GeoParks in Deutschland, einschließlich der grenzüberschreiten Geoparks. Geopark-Initiativen, die eine Zertifizierung als Nationaler GeoPark anstreben, haben die Möglichkeit, als assoziiertes Mitglied aufgenommen zu werden. Organisatorisch und wissenschaftlich ist die AdG an die Fachsektion Geotope und GeoParks der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologischen Vereinigung e.V. (DGGV) angebunden. Der Eintritt in der DGGV ist, neben der Zahlung eines Jahresbeitrags und der Teilnahme an den zweimal jährlich stattfindenden Treffen, Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der AdG. https://www.geoparks-in-deutschland.de/de/about.html

 

Kontextspalte

Kontakt

Sprecherin:
Dipl.-Geol. Sylvia Reyer-Rohde
c/o Managementbüro des Nationalen Geoparks Thüringen Inselsberg - Drei Gleichen
e.t.a. Sachverständigenbüro Reyer
Haarbergstr. 37 | 99097 Erfurt
Telefon +49 (0)361 4 22 90 00
E-Mail: info[at]eta-reyer.de