Inhalt

Bergbaulehrpfade und Schaubergwerke

Bergwerk „Lautenthals Glück“ im Harz

Das Bergbaumuseum bei Goslar ist ein tolles Abenteuer für jedermann!
„Lautenthals Glück“ bei Goslar im Harz ist ein Bergbaumuseum für die ganze Familie. Waren Sie schon einmal unter Tage? Fahren Sie mit unserer Bahn in die Stollen und erleben Sie die Welt, wie sie vor mehreren Generationen bestand....

Ort: 38685 Langelsheim, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

GeoInformationszentrum Besucherbergwerk Grube Fortuna, Lahn-Dillkreis

Bild 1: Einstündige Grubentour, Fahrt im Förderkorb durch den Schacht.
Bild 2:Dreistündige Expertentour,  Exkursion in alte und nicht beleuchtete Grubenbereiche.

Nirgendwo in Europa gibt es noch ein pures Besucherbergwerk im Eisenerz mit Fahrt im Förderkorb 150 m im Schacht nach unten, mit...

Ort: 35606 Solms-Oberbiel, Lahn-Dilll-Kreis, Hessen

Weiterlesen

Grube Samson in St. Andreasberg

Das Bergwerk Grube Samson in Sankt Andreasberg zählt zu den bedeutendsten Montandenkmälern Europas. Hier wurden von 1521 bis 1910 vor allem Silbererze gefördert. Der Samson zählte lange zu den tiefsten Bergwerken der Welt. Hier steht die weltweit einzige noch betriebsbereite „Fahrkunst“, die heute...

Ort: St. Andreasberg, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

Werra-Kalibergbau-Museum Heringen (Werra)

Seit über 125 Jahren wird im mittleren Werratal und in der nördlichen Rhön in Bergwerken Kalisalz abgebaut. Noch heute ist die Region eines der wichtigsten Kalibergbaugebiete der Welt. In Heringen an der Werra, dem Standort des ältesten noch produzierenden Kalibergwerks der Welt, „Wintershall“,...

Ort: Heringen (Werra), Hersfeld/Rotenburg, Hessen

Weiterlesen

Salzbergwerk Bad Friedrichshall

In 180 m Tiefe erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis in der Welt des „weißen Goldes“ mit einer bunten Vielfalt für Groß und Klein.
Sie erfahren im Besucherbergwerk allerlei Wissenswertes über Salz, können eine der weltweit größten Bergbaumaschinen sowie spektakuläre Medien -und...

Ort: 74177 Bad Friedrichshall, Heilbronn, Baden-Württemberg

Weiterlesen

Historischer Bergbaurundweg Holzwickede

Der Arbeitskreis Holzwickede des Fördervereins Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e. V. hat im Gemeindegebiet Holzwickede an zahlreichen bergbauhistorisch interessanten Punkten Informationstafeln aufgestellt, das Mundloch des Caroliner Erbstollens restauriert, eine Nachbildung eines hölzernen...

Ort: Holzwickede, Unna, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Besucherbergwerk Finstergrund

Ein Teil der ehemaligen Fluß und -Schwerspatgrube Finstergrund ist heute als Besucherbergwerk zugänglich. Das Besucherbergwerk Finstergrund liegt im Bergbaurevier Wieden-Todtnau, dessen Ursprünge bis ins Mittelalter reichen. Nach der Einstellung der letztem Bergmännischen Arbeiten 1974 gründete sich...

Ort: Wieden, Lörrach, Baden-Württemberg

Weiterlesen

Besucherbergwerk Graf Wittekind des Fördervereins Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. AK Dortmund

In Dortmund-Hohensyburg liegt das Besucherbergwerk Graf Wittekind, die letzte befahrbare Zeche des Ruhrkohlenreviers , wo noch heute untertägig die flözführenden Schichten des Ruhrkarbons aufgeschlossen sind. Abgebaut wurde hier am Nordhang des Syberges das älteste bauwürdige Flöz Sengsbank der...

Ort: Dortmund-Syburg, Stadt Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Besucherbergwerk Grube Wenzel, Oberwolfach

Eine der ehemals bedeutendsten Silbergruben des mittleren Schwarzwaldes, die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach, ist der Öffentlichkeit als Besucherbergwerk zugänglich gemacht worden und bietet damit einen einmaligen Einblick in den historischen Bergbau, der im Kinzigtal an vielen Stellen...

Ort: Oberwolfach, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

Salzbergwerk Berchtesgaden

Mit der Gründung des Salzbergwerks Berchtesgaden im Jahre 1517 begann die einmalige Geschichte von über 500 Jahren ununterbrochenem Salzabbau. Das Salzbergwerk Berchtesgaden ist das älteste aktive Salzbergwerk in Deutschland. Bis heute wird Sole unter Tage gewonnen, die dann durch Soleleitungen zur...

Ort: Berchtesgaden, Berchtesgadener Land, Bayern

Weiterlesen

Kontextspalte

Kontakt

Dr. Henning Zellmer
Leiter der FS Geotope und Geoparks
Geschäftsstelle Geopark Harz,
Braunschweiger Land/Ostfalen
Wasserburg Niedernhof 6
D-38154 Koenigslutter am Elm

T +49 5353 913235
F +49 5353 9109505

Saurierfährten

Saurierfährten in einem Naturwerksteinbruch in den Bückebergen (Foto: H.-Gerd Röhling)