Inhalt

Blockkurs isotopengeochemische Bestimmung von Altern und Raten in der Prozessgeomorphologie (GK)

FU Berlin, Campus Lankwitz

Kursleiter: Prof. Dr. F. von Blanckenburg

Termin: 15.07.-20.07.2019

Ort:FU Berlin, Campus Lankwitz, Haus B, Raum B 029, Malteserstr. 74 – 100

Beginn: 15.07.2019, 9:00 Uhr

Inhalt: Die Erforschung der Prozesse der Erdoberfläche erfährt derzeit mit den neuen Möglichkeiten, deren Alter und Erosionsraten zu bestimmen, eine kleine „Revolution“. Sie erlernen in 2 Blöcken pro Tag die Grundlagen dieser Methoden (jeweils 2 Stunden VL) und führen dann selber klassische Anwendungen (jeweils 2 Stunden Übung) durch. Die Kurssprache ist Deutsch.

Teilnahmevoraussetzung:

Master in Geowissenschaften oder Geographie, Promovierende der Geochemie, Geomorphologie, Tektonik. Grundkenntnisse in Isotopengeochemie, Klimageschichte und grundsätzlichen mathematischen Ansätzen.

DGGV-Sponsoring: Auswärtige studentische Teilnehmer, die Mitglieder der Geologischen Gesellschaft/Vereinigung sind oder eine Mitgliedschaft in der DGGV während des Kurses beantragen, erhalten einen Reisekostenzuschuss von der DGGV in Höhe von € 75.

Teilnehmerzahl:max. 20 Personen

Anmeldungen bis 01.06.2019 an Frau Dettlaff:
dettlaff@gfz-potsdam.de

FU-Studierende: Bitte zu Beginn des Semesters im Campus-Management der FU eintragen.

PDF Download

Kontextspalte

Kontakt

Deutsche Geologische
Gesellschaft – Geologische
Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48
E-Mail senden

www.dggv.de