Inhalt

Als Witten in den Tropen lag – Erlebnistour durch den Steinbruch Rauen

Beschreibung:

Der Steinbruch Rauen mit seinen vom Ruhrtal aus weithin sichtbaren hellen Sandsteinwänden ist der bedeutendste geologische Aufschluss seiner Art im Ruhrgebiet. Seit 2006 ist er Teil des GeoParks Ruhrgebiet.

Vor 300 Millionen Jahren befand sich hier noch ein Meer, das im Laufe der erdgeschichtlichen Entwicklung Pflanzen- und Muschelabdrücke, Kohlenflöze und besondere Gesteinsschichtungen hinterließ. Anlässlich des „Tag des Geo­tops“ am 15. September können bei einem Gang durch den Steinbruch die erdgeschichtlichen Vorgänge an den freiliegenden Gesteinen abgelesen und anschaulich erlebt werden. Mit etwas Glück sind sogar ein paar Spuren des dort beheimateten Uhus sichtbar.

Leitung:  Gästeführer (Herr Schmidt) • Kosten:  9,00 € pro Person

Einschränkungen: Nicht barrierefrei, gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung! • Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk oder Wanderschuhe sind nötig!

Art der Veranstaltung:
Exkursion

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Landkreis:
Ennepe-Ruhr-Kreis

Ort:
58453 Witten

Veranstaltungsdatum:
15.09.2019

Beginn:
14:30

Ende:
17:00

Treffpunkt:
58453 Witten • Ecke Kohlensiepen / Wetterstraße

Veranstalter:
Stadtmarketing Witten

Ansprechpartner:
Stadtmarketing Witten, Tourist & Ticket Service

Adresse:
Marktstr. 7 · 58452 Witten

Telefon:
02302 19433

Url:
www.stadtmarketing-witten.de

Url:
www.facebook.com/StadtmarketingWittenGmbH

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):