Inhalt

Der Iberg – Kalkstein, Karst und Kohlenmeiler

Beschreibung:

Ein ehemaliges Korallenriff erhebt sich heute als das Kalkmassiv des Ibergs über Bad Grund. Das 385 Mio. Jahre alte Geotop ist eine geologische Besonderheit im Harz und prägt eine kalkliebende Vegetation und große Artenvielfalt. Auf der Exkursion folgen wir der bewegten Geschichte des Ibergs, erfahren, wie seine Höhlen entstanden sind und entdecken Spuren des frühen Bergbaus.

Leitung/Führung: Felix Rohlfs, Sylvia Fröhlich

  • Kosten: normaler Eintritt (Erwachsene 8 €, Kinder ab 6 Jahren 6 €, unter 6 Jahren frei)
  • Ggf. mitzubringen: festes Schuhwerk, Regenschutz
  • Programm und Teilnehmerzahl entsprechend den aktuellen Corona-Auflagen

 

 

Art der Veranstaltung:
Geologische Wanderung am Iberg

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Göttingen

Ort:
Bad Grund

Veranstaltungsdatum:
20.09.2020

Beginn:
11:00

Ende:
ca. 14:00

Treffpunkt:
HöhlenErlebnisZentrum Kasse

Veranstalter:
HöhlenErlebnisZentrum – Höhle und Museum am Iberg

Ansprechpartner:
Telefonische Anmeldung erforderlich beim Team des HöhlenErlebnisZentrum

Adresse:
An der Tropfsteinhöhle 1
37539 Bad Grund

Telefon:
05327 829-391

Telefax:
05327 829-496

E-Mail:
info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de

Url:
http://www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de/veranstaltungen

Koordinaten:
51.817344/10.252913

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):