Inhalt

Die Geologie des Kohlengebirges und der Bergbau in Bochum Dahlhausen

Beschreibung:

Das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum bietet in Kooperation mit dem Bergmannstisch Bochum-Süd
e. V., dem Verein GeoPark Ruhrgebiet e. V. und der Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e. V. anlässlich des Tages des Geotops am Freitag, dem 17. September 2021, eine geologische und bergbauhistorische Wanderung im Stadtteil Bochum-Dahlhausen an.

Die Wanderung liegt auf einem Teilstück des Bergbauhistorischen Lehrpfades in Bochum-Dahlhausen und beginnt an der Übersichtstafel auf dem Vorplatz des S-Bahnhofs Dahlhausen (Otto-Wels-Platz). Entlang der Lewackerstraße erlaubt sie Einblicke in die Geologie des Kohlengebirges (Flözbildung, Faltentektonik), in die Entwicklungsphasen der Steinkohlenförderung und -verwertung (Stollenbergbau, Tiefbau, Brikettierung) und in das Transportwesen (Ruhrschifffahrt, Eisenbahn).

Weitere Informationen zum Bergbauhistorischen Lehrpfad finden Sie unter www.bergmannstisch-bo-sued.de.

Kosten:                Die Führung ist kostenlos!

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind angebracht!    ACHTUNG! Die Veranstaltung ist am 17. September

Art der Veranstaltung:
Wanderung

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Landkreis:
kreisfrei

Ort:
Bochum

Veranstaltungsdatum:
17.09.2021

Beginn:
14:00

Ende:
ca. 16:00

Treffpunkt:
Vorplatz des S-Bahnhofs Dahlhausen, am Brunnen „Lokomobile“ und an der Übersichtstafel des Bergbauhistorischen Lehrpfades; Otto-Wels-Platz, 44879 Bochum

Veranstalter:
Stadt Bochum u. a.

Ansprechpartner:
Gabriele Wolf und Engelbert Wührl

Telefon:
Wolf 0234 910-1486; Wührl 0234 473026

E-Mail:
gwolf@bochum.de oder engelbert-wuehrl@gmail.com

Url:
www.bergmannstisch-bo-sued.de

Weitere Informationen:
tdg2021-bochum-stadt.pdf

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):