Inhalt

Exkursion von Bornstedt durch das Ackertal nach Klosterrode und zurück (ACHTUNG: schon Sonntag, 12.09.2021)

Beschreibung:

Die vierstündige Fußexkursion des Arbeitskreises Hallesche Auenwälder beginnt um 10:00 Uhr mit der Besichtigung der Kirche St. Pancratius, die unter Verwendung von Natursteinen aus dem Ackertal erbaut wurde. Für Interessenten wird schon ab 9:30 Uhr ein Gottesdienst angeboten. Dann geht es von Bornstedt durch das Ackertal nach Klosterrode. Entlang des Weges werden geologische Aufschlüsse des Rotliegend vorgestellt. Regionalhistoriker Dieter Vopel berichtet darüber hinaus von der wechselvollen Geschichte der Gegend. In Klosterrode kann das Klosterschloss besichtigt werden bevor es zurück nach Bornstedt geht. Es werden wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung empfohlen. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Art der Veranstaltung:
Exkursion auf einem Rundweg

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Landkreis:
Mansfeld-Südharz

Ort:
06295 Bornstedt

Veranstaltungsdatum:
12.09.2021

Beginn:
10:00

Ende:
14:00

Treffpunkt:
am Bauernstein in Bornstedt, Bauernsteinstraße 1

Veranstalter:
Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle/Saale e. V.

Ansprechpartner:
Dieter Vopel

Telefon:
0157-39270709

E-Mail:
dieter.vopel1@web.de

Url:
https://www.aha-halle.de/

Koordinaten:
51.4821/11.4829

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):