Inhalt

Familientag an den Saurierfährten

Beschreibung:

An einem subtropischen Tag vor rund 153 Millionen Jahren: Eine Herde von Langhalssauriern watete durch flaches Wasser am Rand einer Insel. Noch am selben Tag kreuzten zwei große Raubsaurier die Spuren. Nachdem sich das Wiehengebirge auffaltete, erzählen uns die Saurierfährten heute im Steinbruch ihre Geschichte. Die im Jahr 1921 entdeckten Spuren sind die ersten Saurierfährten ihrer Art. Mittlerweile werden die Spuren durch ein Glasdach geschützt und zwei Dinosauriermodelle geben eine Vorstellung davon, wie die Giganten ausgesehen haben könnten.

Passend zum Tag des Geotops 2019 wurden das Raubsaurier-Modell und die Infotafeln neugestaltet. Der Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita, der Verschönerungsverein Huntetal-Barkhausen e. V. und das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen machen das Naturdenkmal mit vielen kleinen kostenlosen Aktionen für große und kleine Saurierfans erlebbar. Verpflegung wird es genauso geben wie drei kostenpflichtige Führungen unseres TERRA.guides Manfred Schulpius um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr für alle Wissenshungrigen.

12:00-18:00 Uhr, Führungen um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr

kostenlos, Führungen kostenpflichtig: Erwachsene 5 €

Art der Veranstaltung:
Führung

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Osnabrück

Ort:
49152 Bad Essen

Veranstaltungsdatum:
01.09.2019

Beginn:
12:00

Ende:
18:00

Treffpunkt:
Wanderparkplatz „Saurierfährten“ an der Huntetalstraße zwischen Melle-Buer und Rabber, 49152 Bad Essen

Veranstalter:
Natur- und Geopark TERRA.vita

E-Mail:
nfo@geopark-terravita.de

Url:
http://www.geopark-terravita.de

Koordinaten:
52.278284/8.413859

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):