Inhalt

GeoKieswerk Intensiv - abendliche Entdeckungsreise im Kieswerk mit UV-Licht

Beschreibung:

Die Kiesgrube leuchtet - abendliche Entdeckungsreise mit UV-Licht

Farbenprächtiger Lichterglanz in der Dunkelheit. Schwarzlicht zeigt alles in einem ganz neuen Licht. Leuchtend Blau, Rosa oder Weiß…. Eine unbekannte Welt mit bunten Leuchterscheinungen ersteht. Unter UV-Licht kann man sein Umwelt ganz neu entdecken. Dies machen sich vor allem die Bernsteinsucher zu Nutze. Aber auch Mikroplastik, fossile Muschelschalen und verschiedene Mineralien leuchten in ganz neuen Farben. Kommen Sie mit, wenn die Geologen des GeoPark Nordisches Steinreich einführen in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Licht. Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen.

Die Exkursion beginnt noch bei Tageslicht und geht bis in die Nacht hinein

Treffpunkt: 53.528846, 10.894767, 19246 Lüttow-Valluhn, an der B195, an der Waage vor dem Schlagbaum zum Kieswerk

Anfahrt: Von der Autobahnabfahrt Zarrentin kommend auf der B 195 nach ca. 1km links auf das Kieswerksgelände der FA. GP Alsterkies (GP Papenburg) einbiegen.

Die Kieswerke sind noch im Betrieb. Daher dürfen Sie nur mit besonderer Genehmigung und mit eingewiesenem Personal betreten werden. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass von den Sortiermaschinen, den Sand- und Kiesbergen und von den Wasserflächen können besondere Gefahren ausgehen. Darum dürfen sich die Teilnehmer nur dort aufhalten, wo dies ausdrücklich erlaubt ist. Die Teilnahme an der Exkursion, das Betreten des Kieswerkes und der dortige Aufenthalt, sowie die Teilnahme an allen Aktivitäten geschehen ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Teilnehmer verzichtet auf sein Recht, für eventuelle Schäden die Exkursionsleitung oder den Kieswerkbetreiber haftbar zu machen. Das Gelände ist videoüberwacht.

 

Anmeldung unter:https://tickets.geopark-nordisches-steinreich.de/

Art der Veranstaltung:
Exkursion

Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern

Landkreis:
Ludwigslust-Parchim

Ort:
19246 Lüttow-Valluhn, an der B195

Veranstaltungsdatum:
18.09.2021

Beginn:
17:00

Ende:
22:00

Treffpunkt:
19246 Lüttow-Valluhn, an der B195, an der Waage vor dem Schlagbaum zum Kieswerk. Anfahrt: Von der Autobahnabfahrt Zarrentin kommend auf der B 195 nach ca. 1km links auf das Kieswerksgelände der FA. GP Alsterkies (GP Papenburg) einbiegen.

Veranstalter:
GeoPark Nordisches Steinreich

Ansprechpartner:
Kerstin Pfeiffer

Adresse:
Grotn Felln 11
23899 Kehrsen

Telefon:
04547 159315

E-Mail:
infol@geopark-nordisches-steinreich.de

Url:
https//www.geopark-nordisches-steinreich.de

Weitere Informationen:
GeoBremen204.jpg

Koordinaten:
53.528846/10.894767

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):