Inhalt

Geologische Wanderung am Findlingsweg in Sonsbeck

Beschreibung:

Der GeoWanderweg Sonsbeck lässt das Sonsbecker Hügelland zum Erlebnis werden. Auf einer Länge von 1,5 km erläutern sechs Schautafeln sowie Bohrprofile und typische Gesteine die erdgeschichtliche Entwicklung der Landschaft. Die Wanderung führt vom Römerturm am Bögelschen Weg zum Aussichtsturm auf dem Dürsberg.

Auch wenn der Aussichtsturm derzeit leider nicht begehbar ist, hat man vom Dürsberg aus einen einmaligen Rundblick über weite Teile des Niederrheins. So kann man auch eine sehr schöne bogenförmige Struktur sehen, die den Endstand einer Gletscherzunge markiert.Die Wanderung führt über den im Jahre 2012 neu eröffneten Findlingsweg zum Ausgangspunkt zurück.

Inzwischen ist der GeoWanderweg Bestandteil und Endpunkt des neu geschaffenen Fernradwanderweges GeoRoute Lippe, der von Ahlen/Westfalen bis zur Mündung der Lippe in den Rhein und darüber hinaus über Xanten bis nach Sonsbeck führt.

Die Wanderung ist kostenfrei! -- Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind mitzubringen!

 

Art der Veranstaltung:
Exkursion

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Landkreis:
Wesel

Ort:
47665 Sonsbeck

Veranstaltungsdatum:
15.09.2019

Beginn:
14:00

Ende:
ca. 16:00

Treffpunkt:
Am Römerturm · Dassendaler Weg 14 · 47665 Sonsbeck

Veranstalter:
Verein für Denkmalpflege e. V. Sonsbeck und Heimat- und Verkehrsverein e. V. Sonsbeck

Ansprechpartner:
Ludger van Bebber (Gemeinde Sonsbeck) u. Bruno Gasthaus

Adresse:
Gemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck

Telefon:
02838 36111 bzw. 02838 1008

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):