Inhalt

Nationales Geotop Unica-Bruch (Lahnmarmor)

Beschreibung:

Am Tag des Geotops zeigen Steinmetze die Bearbeitung von Werksteinen, insbesondere von Lahnmarmor. Experten des Museums führen zum Nationalen Geotop „Unica-Bruch“ und erläutern die Entstehung des mitteldevonischen Stromatoprenriffs.

Führungen: 11:00, 13:00 und 16:00 Uhr

Um 14:30 Uhr wird die Berliner Autorin und Fotografin Heike Holfeld ihr Buch "Steiniges Deutschland" im Unica-Bruch vorstellen. Begleitend dazu wird sie einen Vortrag über die Steine, Steinmetamorphosen und Versteinerungen in Deutschland halten.

Natürlich ist auch das Lahn-Marmor-Museum mit seiner Sonderausstellung "Prof. Elmar Hillebrand - Ein Kölner Bildhauer in Villmar" geöffnet.

Kosten: Der Zugang zum Unica-Bruch, der Vortrag "Steiniges Deutschland" und die Führungen im Unica-Bruch sind kostenfrei. Beim Museumsbesuch ist der reguläre Eintrittspreis zu entrichten.

Art der Veranstaltung:
Führungen, Vorführungen

Bundesland:
Hessen

Landkreis:
Limburg-Weilburg

Ort:
Villmar

Veranstaltungsdatum:
20.09.2020

Beginn:
11:00

Ende:
17:00

Treffpunkt:
Lahn-Marmor-Museum, Oberau 4

Veranstalter:
Lahn-Marmor-Museum

Ansprechpartner:
Rudolf Conrads

Adresse:
Im Eichenforst 11a
51069 Köln

Telefon:
+49 221 6902035

E-Mail:
rc.conrads@gmail.com

Url:
http://www.lahn-marmor-museum.de

Weitere Informationen:
Museumsgebaeude_LMM.jpg

Koordinaten:
50.398680/8.186197

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):