Inhalt

Niederbayern: Tag des Geotops - Das Quarzriff und der Große Pfahl

Beschreibung:

Geologin und Naturführerin Dorothea Haas von der Naturpark Umweltstation Viechtach lädt zu einer naturkundlichen Wanderung am „Großen Pfahl“ ein. Wissenswertes zur Erdgeschichte, der Tier- und Pflanzenwelt oder der fast 100-jährigen Abbaugeschichte im ehemaligen Quarzbruch kann man dabei erfahren. Im Naturschutzgebiet „Großer Pfahl“ bietet sich ein Naturschauspiel von hoch aufragenden Felsenriffen, tiefen Quarzbrüchen, und lichten Pfahlheiden. Der "Große Pfahl" bei Viechtach ist eines der 100 schönsten Geotope in Bayern.

Bitte festes Schuhwerk mitnehmen. Wer mit der Bahn anreist, kann ab Bahnhof Viechtach auf dem ca. 2,5 km langen Pfahlsteig zum Treffpunkt wandern.

Die Veranstaltung erfolgt gemäß der derzeit gültigen Corona-Bestimmungen.

 

Art der Veranstaltung:
Wanderung

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Regen

Ort:
Viechtach

Veranstaltungsdatum:
20.09.2020

Beginn:
14:00

Ende:
16:00

Treffpunkt:
Parkplatz "Großer Pfahl" an der B85, Viechtach

Veranstalter:
Umweltstation/Pfahl-Infostelle Viechtach

Ansprechpartner:
Dorothea Haas, Dipl. Landschaftsarchitektin, Dipl. Geologin

Adresse:
Pfahl-Infostelle
Stadtplatz 1
94234 Viechtach

Telefon:
09942-904864

E-Mail:
naturpark-bayer-wald-pfahlinfo@t-online.de

Url:
https://www.naturpark-bayer-wald.de/pfahl.html

Url:
https://www.lfu.bayern.de/geologie/bayerns_schoenste_geotope/1/index.htm

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):