Inhalt

Oberfranken: Die Hummeln sind nicht von Pappe Teil 2: Pettendorf und Creez

Beschreibung:

Die sanft geschwungene Landschaft des Hummelgaus birgt erstaunliche Entdeckungen. Der alte Kulturraum gründet auf fruchtbaren Lias-Böden. Die Mistel verbindet die Ortsteile der Gemeinde Hummeltal und offenbart die anstehenden geologischen Schichten. Die beiden Geoparkrangerinnen Kerstin Löblich-Ille und Hildegard Speckner führen zu interessanten Aufschlüssen und begeben sich auf die Suche nach den Besonderheiten und Eigenarten der Hummel-Bauern. Sie geben dabei Einblicke in die ältere und jüngere Geschichte der Gemeindeteile.
Zum 50-jährigen Gründungsjubiläum der Flächengemeinde Hummeltal 2021 verbinden die Geoparkrangerinnen ihre Tour mit einem Blick besonders auf die jüngere Geschichte der ehemals unabhängigen Gemeinden Creez, Pettendorf und Pittersdorf. Mittlere Schwierigkeit, teils unbefestigte Wege. Kosten: 6 Euro, Kinder bis 10 Jahre 2 Euro, bis 14 Jahre 4 Euro.

Anmeldung erforderlich bis zum Vortag unter Telefon (09602) 9 39 81 66 (Mo-Fr 9-12 Uhr, Sa 11-12 Uhr) oder online. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich! 

Art der Veranstaltung:
Führung/Wanderung

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Bayreuth

Ort:
95503 Hummeltal / OT Pettendorf

Veranstaltungsdatum:
12.09.2021

Beginn:
14:00

Ende:
17:00

Treffpunkt:
Ortsmitte von Hummeltal-Pettendorf, an der Friedenseiche, 95503 Hummeltal

Veranstalter:
Geopark Bayern-Böhmen e.V.

Ansprechpartner:
Frau Antje Eichenauer

Adresse:
Marktplatz 1
92711 Parkstein

Telefon:
09602 9398166

E-Mail:
info@geopark-bayern.de

Url:
https://www.geopark-bayern.de/de/kalender/kalender.php?kal_Aktion=detail&kal_Popup=1&kal_Nummer=4224&kal_Start=41

Url:
https://www.geopark-bayern.de/de/

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):