Inhalt

Oberfranken: (Erdgeschichtliche) Entdeckungen rund um das Tal des Mühlbaches

Beschreibung:

Von Eckersdorf kommend mündet der Talmühlbach nach kurzer Wegstrecke beim Gut Geigenreuth in die Mistel. Auf der Führung rechts und links des Baches wissen die Geoparkranger Martina Feldmann und Rainer Seifert nicht nur manches aus der Historie, sondern auch aus der Erdgeschichte rund um dieses Tal zu berichten. Mehrere kleine Geotope liegen direkt am Weg. Maximale Teilnehmerzahl: 9

Anmeldung erforderlich bis zum Vortag unter Telefon (09602) 9 39 81 66 (Mo-Fr 9-12 Uhr, Sa 11-12 Uhr) oder online.
Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich! Bitte lesen Sie die Hinweise und Teilnahmebedingungen des Veranstalters unter "Mehr Informationen"! Beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, dass Sie diese mit dem Ihnen per E-Mail zugesandten Link bestätigen müssen! Gebühr: 6 Euro, Kinder bis 10 Jahre 2 Euro, bis 14 Jahre 4 Euro.

Art der Veranstaltung:
Führung/Wanderung

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Bayreuth

Ort:
Eckersdorf

Veranstaltungsdatum:
27.09.2020

Beginn:
14:00

Ende:
17:00

Treffpunkt:
Parkplatz Schlosspark Fantaisie, im Ortsteil Donndorf, Am Schlosspark, 95488 Eckersdorf

Veranstalter:
GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.

Ansprechpartner:
Dr. Andreas Peterek

Adresse:
GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.
Marktplatz 1
92711 Parkstein

Telefon:
09602 9398-166

Telefax:
09602 9398-170

E-Mail:
info@geopark-bayern.de

Url:
https://www.geopark-bayern.de

Koordinaten:
49.93308/11.51706

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):