Inhalt

Oberfranken: Zeitreise durch die Erdgeschichte des Frankenwaldes - eine geologische Wanderung im Tal der Thüringischen Muschwitz

Beschreibung:

Das Gebiet des heutigen Frankenwaldes war im Erdaltertum vom Meer bedeckt. Im Bereich des Muschwitztals sind besonders alte geologische Schichten des Schiefergebirges aufgeschlossen. Vielerorts stößt man rings um Lichtenberg auf die Spuren des früheren Bergbaus, dessen Bedeutung bereits Alexander von Humboldt in seinen Berichten hervorhob. Während einer dreistündigen Rundwanderung lernen die Teilnehmer einige typische Mineralien und Gesteine des Frankenwaldes kennen. Hinweis: Für die Teilnahme ist festes Schuhwerk erforderlich.

Anmeldeschluss: Dienstag, 8. September 2020, Anmeldung bei der VHS Hof unter Telefon 09281-71450, Kurs-Nummer: 19AH100403
Gebühr: 6,- Euro

Achtung: Die geologische Halbtages-Exkursion ist für Sonntag, 13. September 2020, 14 Uhr vorgesehen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung vier Wochen später statt. 

Art der Veranstaltung:
Wanderung

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Hof

Ort:
Lichtenberg

Veranstaltungsdatum:
13.09.2020

Beginn:
14:00

Ende:
17:00

Treffpunkt:
Parkplatz am Bahnhof Lichtenberg in Blechschmidtenhammer

Veranstalter:
VHS Hof - Kursleitung Werner Rost

Ansprechpartner:
Volkshochschule Hofer Land

Adresse:
Volkshochschule Hofer Land
Ludwigstraße 7
95028 Hof

Telefon:
09281-71450

E-Mail:
info@vhshoferland.de

Url:
https://www.vhshoferland.de/

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):