Inhalt

Oberpfalz: Auf Goldsuche mitten in Bayern - Spaß für Entdecker

Beschreibung:

Natur entdecken und Schätze finden im Goldstück Bayerns. Seit dem 14. Jahrhundert steht Oberviechtach bei der Goldsuche in Bayern an erster Stelle. Heute sorgt die erlebnisreiche Schatzsuche am historischen GOLD-Lehrpfad mit seinen goldführenden Bächen für so manch "goldiges Erlebnis". Erhalten auch Sie das "Goldwäscherdiplom". Weglänge: ca. 4 km, Spezielles Angebot für Kinder/Jugendliche von 3 bis 15 Jahren, für Familien geeignet, Kosten: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro.

Besondere Hinweise:
Gummistiefel oder festes Schuhwerk erforderlich. Gerne Gruppenführungen ab 8 Pers. zum Wunschtermin nach Vereinbarung; auch zum Kindergeburtstag.

Anmeldung bis zum Veranstaltungstag erforderlich.

Art der Veranstaltung:
Wanderung

Bundesland:
Bayern

Landkreis:
Schwandorf

Ort:
92526 Oberviechtach

Veranstaltungsdatum:
07.09.2019

Beginn:
14:00

Ende:
16:00

Treffpunkt:
Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum, Mühlweg 7, Oberviechtach

Veranstalter:
Tourist-Information Oberviechtach - im Rathaus

Ansprechpartner:
Sigrid Breitschafter

Adresse:
Tourist-Information Oberviechtach
im Rathaus
Nabburger Straße 2
92526 Oberviechtach

Telefon:
09671 30716

E-Mail:
tourismus@oberviechtach.de

Url:
http://www.oberviechtach.de

Drucken als PDFArchiv

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):