Inhalt

Rammelsberg: Die größte Lagerstätte weltweit - Entstehungsgeschichte und ihre geologische Bedeutung

Beschreibung:

Foto: Roeder-Stollen Rammelsberg (Quelle: © S. Sobotta / Weltkulturerbe Rammelsberg).

 

Die Blei-Zink-Kupfer-Lagerstätte des Rammelsberges entstand vor etwa 380 Mio. Jahren. Sie bestand vor dem Abbau aus zwei großen linsenförmigen Erzkörpern.

Auf einer Sonderführung mit einem fachkundigen Geologen erleben Sie den Rammelsberg, mit Ihrer Geschichte von über 3.000 Jahren.

16,00 € Erw. | 9,00 € Kind

Festes Schuhwerk wird empfohlen

Art der Veranstaltung:
Sonderführung

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Goslar

Ort:
Goslar

Veranstaltungsdatum:
19.09.2021

Beginn:
11:00

Ende:
ca. 12:30

Treffpunkt:
Museumskasse Weltkulturerbe Rammelsberg

Veranstalter:
Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg

Ansprechpartner:
Ipek Canbazer

Adresse:
Bergtal 19
38640 Goslar

Telefon:
05321/750-134

E-Mail:
canbazer@rammelsberg.de

Url:
https://www.rammelsberg.de/

Url:
https://www.harzregion.de/de/geopark.html

Koordinaten:
51.884206/10.433462

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):