Inhalt

Urzeithof Stolpe: Leben zur Zeit der Völkerwanderung

Beschreibung:

Die Gruppe "Offas Anglii" ist zu Gast im Urzeithof und gibt einen Einblick in das Leben der Menschen zur Völkerwanderungszeit zwischen 300 und 500 nach Christi Geburt, als das Volk der Angeln nach Großbritannien auswanderte. Gewandung und Gerätschaften der Teilnehmer sind selbst gefertigt. Näharbeiten, Handknüpfen, Bänder weben und kleine Lederarbeiten werden vorgeführt. Am Lagerfeuer wird Butter, Käse und Fladenbrot hergestellt, die gerne probiert werden dürfen. Große und kleine Besucher können das Filzen von Schafwolle lernen und selbst Lederbänder anfertigen und Kinder dürfen für ein Foto in eine historische Gewandung schlüpfen.

Die Veranstaltung am 19.09.2021 geht von 12 bis 18 Uhr. Es werden nur Kosten für den Museumseintritt erhoben (Erw. 5,- € / Kinder 3,- €).

Art der Veranstaltung:
Vorführung zum Mitmachen

Bundesland:
Schleswig-Holstein

Landkreis:
Plön

Ort:
Urzeithof, Am Pfeifenkopf 9, 24601 Stolpe

Veranstaltungsdatum:
19.09.2021

Beginn:
12:00 Uhr

Ende:
18:00 Uhr

Treffpunkt:
Urzeithof in Stolpe, Museum

Veranstalter:
Urzeithof Stolpe

Ansprechpartner:
Dr. Frank Rudolph, Katrin Mohr-Rudolph

Adresse:
Urzeithof Stolpe
Am Pfeifenkopf 9
D - 24601 Stolpe

Telefon:
04326-2205

E-Mail:
fossilbuch@t-online.de; mohr@urzeithof.de

Url:
http://www.urzeithof.de

Koordinaten:
54.129100/10.21811

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):