Inhalt

Von Stolberg / Harz in das Altbergbau-Gebiet der Flussspat-Gruben "Wilhelmine" und "Edelweiß" und zum Zollberg

Beschreibung:

Die geführte, ca. dreieinhalbstündige, 7 km lange, geologische und naturkundliche Wanderung zeigt Orte der Region, an denen die Entwicklung der Erde und des Lebens nachvollzogen werden kann. Entdecken Sie sehenswerte Aufschlüsse mit Tonschiefern, Grauwacken und Quarziten. Erkunden Sie Fragmente der ehemaligen Flussspat-Gruben "Wilhelmine" und "Edelweiß" und bestaunen Sie das imposante Kyffhäusergebirge vom Zollberg aus.

Achtung: Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich. Teilweise unwegsames und schwieriges Gelände. Bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Die aktuellen Corona-Bestimmungen sind zu befolgen.

Art der Veranstaltung:
Montanhistorisch-geologisch-naturkundliche Rundwanderung

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

Landkreis:
Harz

Ort:
06536 Südharz, Ortsteil Stolberg

Veranstaltungsdatum:
19.09.2021

Beginn:
10:00

Ende:
13:30

Treffpunkt:
Bahnhof Stolberg, 06536 Südharz, Ortsteil Stolberg

Veranstalter:
Bernd Ohlendorf, Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

Ansprechpartner:
Bernd Ohlendorf

Adresse:
Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz, Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz, Ortsteil Roßla

Telefon:
034651-298890

E-Mail:
poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de

Url:
http://www.bioreskarstsuedharz.de

Weitere Informationen:
flyer_stolberg_2021.pdf

Koordinaten:
51.5675/10.9570

Drucken als PDF

Kontextspalte

Tag des Geotops

Hier gelangen Sie zurück zu den Veranstaltungen (Sie können aber auch die Zurück-Taste des Browsers verwenden):