Inhalt

Veranstaltungen 2018

Spannende Aktionen für Groß und Klein

Rund um den Tag des Geotops können Sie Geotope, wie Steinbrüche, Felsen oder Mineralien, historische Bergwerke und viele andere Ausflugsziele mit Fachleuten erkunden. Erleben und "Begreifen" Sie, wie unsere Erde und ihre Rohstoffe entstanden sind und auf welchen Fundamenten sich unsere Landschaft bildete.

Bereiten auch Sie eine Veranstaltung vor? Gerne nehmen wir Ihre Daten in unsere Übersicht mit auf.

Zur Suchfunktion

Die Veranstaltungen werden aufsteigend nach dem Datum angezeigt. Verwenden Sie zum Eingrenzen der Treffermenge die Auswahlliste Bundesland und/oder einen Suchbegriff. Der Suchbegriff kann entweder ein Landkreis, ein Ort oder der Name der Veranstaltung sein. Die Suche kann mit der Auswahlliste kombiniert werden.

Die Treffer können nach Veranstaltungsdatum und Ort, aufsteigend und absteigend sortiert werden.

266 Einträge gefunden


15.09.2018 Hauptveranstaltung zum Tag des Geotops 2018 in Thüringen. Grußworte von Frau Anja Siegesmund Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz

Eröffnungsveranstaltung zum Tag des Geotops in Thüringen und Fachführung am Bromacker und den umliegenden Standorten des Saurier-Erlebnispfades. Geführte Wanderung auf beiden...

Ort: Tambach-Dietharz, Gotha, Thüringen

Weiterlesen

15.09.2018 Zurück in die Urwelt - Tag des Geotops 2018

Der Tag des Geotops - im Jahr der Geowissenschaften 2002 das erste Mal deutschlandweit durchgeführt - wird seitdem jährlich am dritten Sonntag (bzw. Wochenende) im September...

Ort: Scheibenberg, Erzgebirge, Sachsen

Weiterlesen

15.09.2018 Zurück in die Urwelt

Der Tag des Geotops - im Jahr der Geowissenschaften 2002 das erste Mal deutschlandweit durchgeführt - wird seitdem jährlich am dritten Sonntag (bzw. Wochenende) im September...

Ort: Scheibenberg, Erzgebirge, Sachsen

Weiterlesen

15.09.2018 Mittelfranken: Erlebnistag Fossilien

Erleben Sie einen Tag im Steinbruch und lassen Sie sich die Entstehung, den Abbau und das Finden von einem erfahrenen Sammler und Präparator erklären.

Leistungen

  • kompetente...

Ort: 91807 Solnhofen, Weißenburg-Gunzenhausen, Bayern

Weiterlesen

15.09.2018 Oberfranken: Sonderausstellung "50 Jahre Schließung Grube Katharina"

Der Knappenverein Stockheim veranstaltet vom 15.9. bis 16.9.2018 zum Tag des Geotops auf dem ehemaligen Bergwerksgelände in  Stockheim das Bergmannsfest mit einer...

Ort: Stockheim, Kronach, Bayern

Weiterlesen

15.09.2018 Die Wirbeltierfundstelle Pisede in der Mecklenburger Schweiz

Die Wirbeltierfundstelle Pisede in der Mecklenburgischen Schweiz - Bewohnt über mehr als 10.000 Jahre

Am 15.09.2018 besteht im Rahmen des Tag des Geotops zwischen 10:00 und...

Ort: 17139 Malchin, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

15.09.2018 GeoKieswerk - Schnupperexkursion Tensfeld

Mal nach Herzenslust Steine mit dem Hammer zerschlagen dürfen, einen riesigen Sandberg herunterrutschen oder die vielen, vielen Funde, die von längst vergangenen Meeren...

Ort: Kieswerk Fischer GmbH & Co. KG, Kiesstraße 2, 23824 Tensfeld, Segeberg, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

15.09.2018 Einweihung des Siemssensteins

Der NABU-Regionalverband Mecklenburg-Strelitz lädt anlässlich des Tages des Geotops zur Einweihung des Siemssensteins in die Kalkhorst ein.

Adolf Christian SIEMSSEN wurde 1768...

Ort: Kalkhorst, 17235 Neustrelitz, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

15.09.2018 Urzeitmeer in Hondelage - Ammoniten und Donnerkeile aus dem Jura

Fotos: Fossiliensuche am Tag des Geotops (Fotos: UNESCO-Geopark Harz . Braunschweiger Land (S. Dargatz) . Ostfalen & FUN Förderkreis Umwelt- und Naturschutz Hondelage).

In der...

Ort: Hondelage, Braunschweig, Niedersachsen

Weiterlesen

15.09.2018 Entstehung des Rheingrabens und des Bohnerzjaspis

Der Einbruch des Rheintalgrabens mit seinen Auswirkungen und auch die Entstehung des Bohnerzjaspis ist das Thema, aber auch der Ablauf der letzten 200 Millionen Jahre bis zur...

Ort: 79424 Auggen-Hach, Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

Weiterlesen

15.09.2018 Familienausflug in die Erdgeschichte

Fossiliensammeln für Kinder im Steinbruch Ohmden:Kinder aller Altersstufen sollen an diesem Samstag Einblicke in die Erdgeschichte erhalten. Von den Landschaftsführern Roland...

Ort: 73275 Ohmden, Esslingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

15.09.2018 Oberbayern: Isarkieselherz - Abschlussveranstaltung

Das Museum Mensch und Natur in München veranstaltet zusammen mit der Initiatorin des Projektes „Finde-dein-Isarherz“, Frau Eva Dahme, am 15. September 2018 einen Aktionstag...

Ort: München, Stadt München, Bayern

Weiterlesen

15.09.2018 Oberfranken: Wanderung auf dem Bergbau-Erlebnispfad "Dachsbau"

Bergbaugeschichte erleben im "Dachsbau". Der Bergbau-Erlebnispfad erläutert mit einer Übersichtstafel und sechs Objekttafeln zu ausgesuchten Themenpunkten die Geschichte zur...

Ort: Stockheim, Kronach, Bayern

Weiterlesen

15.09.2018 14. Petersfelstage

Um das berühmte Steinzeitlager am Petersfels im Brudertal bei Engen wurde die späteiszeitliche Vegetation im Detail rekonstruiert: Auf kleinem Raum zeigt sich hier die Umwelt...

Ort: 78234 Engen, Konstanz, Baden-Württemberg

Weiterlesen

15.09.2018 Gold - Wo wahrscheinlich schon die Römer edle Metalle suchten

Gold fasziniert seit Jahrtausenden die Menschheit. Entstanden ist es in den gewaltigen Explosionen im Kosmos. Die Gier nach dem Edelmetall hat vielen Menschen den Ruin oder...

Ort: 79295 Sulzburg, Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

Weiterlesen

15.09.2018 Farben der Erde - Fotografien von Bernhard Edmaier

Führung durch die Sonderausstellung anlässlich des Festes an der Marienkirche der Bürgerstiftung Reutlingen mit Dr. Jan Brinkmann, Dipl.Geol.

Ort: 72764 Reutlingen, Reutlingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

15.09.2018 „Reise in die Eiszeit“

„Reise in die Eiszeit“ – Wanderung zu Natur und Landschaftsgeschichte rund um den Röthelberg

- ca. 5 km

-Unkostenbeitrag 3 €/ Erw., 2 €/ Kinder

Ort: 17166 Hohen Demzin, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

15.09.2018 Niederbayern: Auf dem Traumpfad durch die Steinklamm

Vom Ortsteil Großarmschlag aus führt die Tour durch die Steinklamm nach Spiegelau. Lassen Sie sich begeistern von dem tosenden Wasser der großen Ohe und den ausgeschliffenen...

Ort: Grafenau, Freyung-Grafenau, Bayern

Weiterlesen

15.09.2018 Oberpfalz: Wie kommt der Rotenfels zu seinem Namen und das Erz in den Berg

Das Bergwerksrevier am Rotenfels wird bereits in den ältesten geologischen Werken Bayerns beschrieben. Hier gibt es nicht nur die Überreste des Bergbaus zu entdecken, sondern...

Ort: Immenreuth, Tirschenreuth, Bayern

Weiterlesen

15.09.2018 Geologische Wanderung durch das Triasland zu Geländeaufschlüssen in und um Bad Sulza

Aus geologischer Sicht gehört die Region um Bad Sulza zum Triasland. Das typische Gestein ist Muschelkalk. Der achtsame Wanderer findet aber auch „Fremdgestein“, wie z.B. in...

Ort: Heilbad Bad Sulza, Weimarer Land, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Spur der Steine

Foto: Ehemaliger Diabas-Steinbruch am Heimberg bei Wolfshagen – früher Rohstofflieferant, heute Geo-/Biotop und Mittelpunkt des 2016 eröffneten Themenpfades “Spur der Steine“...

Ort: Langelsheim, OT Wolfshagen, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Führung durch die Grube Segen Gottes

Die historische Silbergrube „Segen Gottes“ gehört zu den bedeutendsten alten Bergwerken des Schwarzwaldes. Das Bergwerk ist ein Zeugnis eines rund 800 Jahre alten Bergbaus....

Ort: 77716 Haslach-Schnellingen, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Geologie und Landschaft Südthüringens

Befahrung Geotope Feldstein, Eingefallener Berg, Marisfelder Mulde, Steinbruch Rohr.  Exkursion im Rahmen eines Absolvententreffens der TU BA Freiberg.

Öffentliche Teilnahme...

Ort: Hildburghausen, Hildburghausen, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Naturkundliche Führung auf dem neu gestalteten Geologischen Pfad

Der Geologische Pfad Schwäbisch Gmünd – Hohenrechberg führt auf 5,4 Kilometern durch die Schichtfolgen des Mittleren Keuper, des Unter-, Mittel- und Oberjura. An 24 Stationen...

Ort: 73525 Schwäbisch Gmünd, Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Exkursion im Muschelkalk an der Osterburg bei Henfstädt

Steilgestellte Schichten aus dem Muschelkalk wurden als Böschung des Wallgrabens der Osterburg oberhalb des Werra-Tals bei Henfstädt genutzt. Aber warum stehen die...

Ort: Hildburghausen, Hildburghausen, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Geführte Wanderung zum Thema „Steinkohle“ entlang der „Ruhlaer Insel“

Gemeinsam geht es mit Frau Fohlert und Herrn Brauner vom Geopark sowie mit Herrn Fuhlrott von der Touristinformation Ruhla entlang der  „Ruhlaer Insel“. Dabei gelangen Sie...

Ort: Ruhla Ortsteil Kittelsthal, Wartburgkreis, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Kulinarisch-geologische Herbstwanderung auf dem Geo-und Genussweg- Vom Bier zur Bratwurst

Der Geo- und Genussweg „Vom Bier zur Bratwurst“ verbindet den Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt mit dem 1. Deutschen Bratwurstmuseum in Holzhausen. Entlang des Wanderweges...

Ort: Amt Wachsenburg Arnstadt, Ilmkreis, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Wasser, Salz und Gips – Rundwanderung um Förste

Foto oben: Frühjahr 2018, Zusammenfluss von durch Lössabspülung und Hochwasser geprägtem Abfluss mit Klarwasser aus Karstquellen.

Förste liegt auf dem Harzwestabbruch mit bis...

Ort: 37520 Osterode, OT Förste, Göttingen (ex Osterode am Harz), Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Emsland Moormuseum

Foto: Im Zentrum der Ausstellungshalle des Moormuseums stehen eindrucksvolle Großobjekte der Firma W. Ottomeyer wie der Tiefpflug „Mammut“. Im Hintergrund links eine der...

Ort: Geeste, Emsland, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Wanderung in die Geschichte des Dachschiefers

Geopfad 2 (ca. 800 m) Rundwanderweg, festes Schuhwerk erforderlich, ein Exkursionsführer wird erstellt, mit Mittagsimbiss.

Ort: Lehesten, Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Schwaben: Der Wagegger Sporn und seine besondere eiszeitliche Geschichte

Der Wagegger Sporn trennte einst, obwohl vom Gletschereis noch überflossen, den Illervorlandgletscher in eine Illertalzunge im Westen und eine Günztalzunge im Osten. Soweit...

Ort: Haldenwang, Oberallgäu, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Die Steinkohle und das Grüne Band

Wanderung vom Bahnhof Stockheim nach Neuhaus Schierschnitz und zurück.

Fahrt mit DB – Info beim Naturführer. 15 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, 3,50 €/Pers., Kl. 6 – 14 Jahre...

Ort: Neuhaus/Schierschnitz, Sonneberg, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Geologie des Steigerwalds und des Schwanbergs

Die Teilnehmer entdecken die Geologie des Steigerwalds und des Schwanbergs. Dabei lernen sie am Schwanberg und an der Steigerwaldstufe über Iphofen die einzigartige Geologie...

Ort: Iphofen, Kitzingen, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Bodenwelten des Hildesheimer Waldes entlang des neuen Bodenlehrpfades

Das Institut für Geographie hat im Rahmen von studentischen Forschungsarbeiten einen Lehrpfad erarbeitet, auf welchem typische Böden des Hildesheimer Waldes aufgeschlossen,...

Ort: Hildesheim (Hildesheimer Wald), Hildesheim, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Mit dem Aufzug in die Unterwelt

Die Schillat-Höhle liegt im Süntel und wurde bei Sprengarbeiten im angrenzenden Steinbruch entdeckt. Der Süntel und das Wesergebirge bilden das nördlichste zusammenhängende...

Ort: Hessisch Oldendorf Langenfeld, Hameln-Pyrmont, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Mittelfranken: Zu Fuß durch das Jura-Meer - Wanderung auf den Hesselberg

Am Tag des Geotops wandern die Teilnehmer durch das Jura-Meer auf den Hesselberg. Die Wegstrecke beträgt cirka 6 Kilometer, der Höhenunterschied ist etwa 200 Meter.

Teilnahmeg...

Ort: Wittelshofen, Ansbach, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Niederbayern: Tag des Geotops: Der Bogenberg - Naturschutzgebiet, Geotop und heiliger Berg

Das Naturschutzgebiet ist Heimat für wärmeliebende Tierarten wie Zauneidechse oder Schwalbenschwanz. Mit den Gesteinen des Donaurandbruches gehört der Bogenberg zu den 100...

Ort: Bogen, Straubing-Bogen, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Oberfranken: Führung über das Eklogit-Massiv am Weißenstein

Führung über das Eklogit-Massiv mit Erläuterungen des in Bayern einzigartigen Gesteins und heimatkundlichen Informationen zum Berg. Der Weg ist etwa 6 km lang und...

Ort: Stammbach, Hof, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Oberpfalz: Hammer, Kalk und Eisenerz ...

Bei der geführten Wanderung mit Dipl.-Geologin Dr. Angela Wirsing erfahren die Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes über Geologie, Bergbau und Eisenverarbeitung im...

Ort: Theuern, Amberg-Sulzbach, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Oberfranken: Tag des Geotops mit Blick in den neuen Stollenabschnitt

Der Förderverein des Friedrich-Wilhelm-Stollens begeht in diesem Jahr sein 25. Jubiläum und möchte am Tag des Geotops mit einer besonderen Führung das jüngste Sanierungsobjekt...

Ort: Lichtenberg, Hof, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Der Teufelsstein bei Großkönigsförde

Der Teufelsstein ist der größte Findling Schleswig-Holsteins. Zum Tag des Geotops wird durch Mitarbeiter des Geologischen Dienstes im Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und...

Ort: Großkönigsförde, Gemeinde Lindau, Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

16.09.2018 Cornberger Sandsteinbruch und Kupferschiefer im Richelsdorfer Gebirge

Cornberger Sandstein und Kupferschiefer im Richelsdorfer Gebirge

Über 700 Jahre wurde der einzigartige Cornberger Sandstein, über 500 Jahre der Kupferschiefer im geologischen...

Ort: 36219 Cornberg, Hersfeld-Rotenburg, Hessen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologisch Wandern

Ein Strömungskanal im Muschelkalk, Felsstürze und schöne Aussichten erwarten Sie bei der geologischen Wanderung in der Hessischen Schweiz. Warum heißt die so? Auf Abschnitten...

Ort: 37276 Meinhard-Hitzelrode, Werra-Meißner-Kreis, Hessen

Weiterlesen

16.09.2018 "Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft" - Ausstellung im Zinnfiguren-Museum Goslar

Im Zinnfiguren-Museum Goslar wird u. a. über die UNESCO Weltkulturerbe-Stäätten  "Bergwerk Rammelsberg"  und "Oberharzer Wasserwirtschaft" informiert. 

Im 1000-jährigen...

Ort: Goslar, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Führung durch das steinzeitliche Bergwerk in Kleinkems

Der Förderkreis des Museums in der 'Alten Schule' führt um 15 Uhr durch das Jaspisbergwerk; allerdings müssen wir ohne Treppe dort hinaufklettern. Erfreulicherweise hat sich...

Ort: 79588 Efringen-Kirchen - Kleinkems, Lörrach, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Der Eiszeit-Findlingspark in Todtglüsingen

Die Vielfalt der in den norddeutschen Landschaften zu findenden Ge-steinsarten ist fast einzigartig in der Welt. Die Steine, transportiert mit den Gletschern der Eiszeiten,...

Ort: Tostedt-Todtglüsingen, Harburg, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Münstersteinbrüche am Lorettoberg, in Tennenbach und bei Heimbach

Führung zu den ehemaligen Münstersteinbrüchen am Lorettoberg und im Tennenbacher Tal/Freiamt sowie bei Heimbach

Ort: 79104 Freiburg, Freiburg Stadt u. LKr. Emmendingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Die Entstehung der Steinkohle, ihre bergmännische Förderung und Verwertung

Der gemeinnützige Bergmannstisch Bochum-Süd e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte des Bergbaus im Südwesten des Bochumer Stadtgebietes zu erforschen und zu...

Ort: Bochum, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Der Limberg bei Sasbach

Der Limberg bei Sasbach im Nordwesten des Kaiserstuhls kann gleichsam als kleiner Ableger des größeren Kaiserstuhlvulkans angesehen werden. Er entstand in der Spätphase dieser...

Ort: 79361 Sasbach, Emmendingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Oberbayern: Tag des Geotops im Berchtesgadener Tal

Geologische Naturwanderung anlässlich der deutschlandweiten Aktion Tag des Geotops: Lernen Sie mit einer Geologin drei Geotope im Berchtesgadener Tal kennen: Korallenriff am...

Ort: Bischofswiesen, Berchtesgadener Land, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Erdöl-Erdgas-Museum Twist

Das Erdöl-Erdgas-Museum Twist liegt inmitten der flächenmäßig größten Erdölfelder Deutschlands. Vor 10 Jahren eröffnet, konnte es 2009 in einen Neubau umziehen. Äußerlich...

Ort: twist, Emsland, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberpfalz: Am Tag des Geotops - Führung durch die Wackersdorfer Braunkohle

Die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf bietet am Tag des Geotops zwei kostenlose Führungen durch das Geotop „Wackersdorfer Braunkohle“ an (Start um 14:00 Uhr und 15:30 Uhr)....

Ort: 92442 Wackersdorf, Schwandorf, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen in Wildemann

Foto: Streckenausbau in Eisenrundbögen (Foto: Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen).

Der 19-Lachter-Stollen war eine der wichtigsten Anlagen des alten Oberharzer...

Ort: Wildemann / Oberharz, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberbayern: 10 Jahre Geotop: Malmschichten am Arzberg

Zum Tag des Geotops führt diese Wanderung zu einem der schönsten Geotope Bayerns, den Malmschichten am Arzberg, Europas höchster Durchbruchsberg. Mit seinen 70 Meter hohen...

Ort: Beilngries, Eichstätt, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Zwei auf einen Streich – Eifel und Siebengebirge unter einem Dach

Das Mineralogische Museum ist eines der ältesten Museen im Rheinland und zeigt seine Schätze seit seiner Gründung vor fast 200 Jahren im barocken Poppelsdorfer Schloss. In...

Ort: Bonn, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Das Kreide-Meer überflutet die Region – Besuch im Steinbruch

Das Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e. V., kurz Liz genannt, ist eine Umweltbildungs- und Naturschutzeinrichtung von überregionaler Bedeutung. In dem...

Ort: Ense-Bremen, Soest, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Dokumentation „Naturpark Siebengebirge“

Dokumentation „Naturpark Siebengebirge“

Dipl.-Geol. Dr. Winfried Leischner  stellt am Tag des Geotops, 16. September 2018, die Veröffentlichung „Naturpark Siebengebirge : sein...

Ort: Königswinter, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Die Geologische Wand und geologisch-botanisch Sehenswertes im Grugapark Essen

Der Freundeskreis Grugapark Essen (FKG) stellt am Tag des Geotops in Zusammenarbeit mit der Parkverwaltung die Geologische Wand im Grugapark Essen vor. Am Ende des...

Ort: Essen, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Lüneburgs bewegter Untergrund

Der Salzstock unter Lüneburg hat die Stadt im Mittelalter nicht nur reich gemacht. Schon seit Jahrhunderten führen Erdfälle und Senkungen zu einem sich ständig verändernden...

Ort: Lüneburg, Lüneburg, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen und Steinbruch Vorhalle

GeoTouring, die Hagener Firma für Eventmanagement (www.geotouring.de), bietet in Kooperation mit dem Histo­rischen Centrum Hagen (www.historisches-centrum.de) am Tag des...

Ort: Hagen, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 GeoMuseum der TU Clausthal

Seit mehr als 100 Jahren ist die Clausthaler Mineraliensammlung für viele Sachkundige und mineralogisch Interessierte ein Geheimtip. Im Juli 2001 wurde, im neuen Gewand, die...

Ort: Clausthal-Zellerfeld, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Nationalpark Eifel – 2 000 m unter dem Meer – Wanderung mit Geologen und Nationalpark-Ranger am Rurseeufer

Nationalpark Eifel – 2 000 m unter dem Meer – Wanderung mit Geologen und Nationalpark-Ranger am Rurseeufer

Entdecken Sie mit uns die Spuren eines Meeres, das sich im...

Ort: Heimbach, Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Steinkohle – Klimaindikator und Schwarzes Gold

Am 16. September, dem Tag des Geotops, dreht sich bei der Sonntagsgeschichte im Museum Lüneburg alles um die Steinkohle. Denn das organische Sedimentgestein hat viele...

Ort: Lüneburg, Lüneburg, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Die Entstehung der Steinkohle / Das Wurmtal – Wo der Steinkohlenbergbau begann

Mit der erfolgreichen Einführung im Jahr 2002 ist der Tag des Geotops zu einer festen Einrichtung geworden. Er findet jährlich am dritten Sonntag im September statt.

Der...

Ort: Herzogenrath, Städteregion Aachen, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberpfalz: Erlebnisführung im Felsenkeller-Labyrinth

Die Teilnehmer steigen hinab in die Schwandorfer Unterwelt, die in den Sandstein gehauenen ehemaligen Gär- und Lagerkeller für Bier. Sie streifen in den Gängen dieses...

Ort: Schwandorf, Stadt Schwandorf, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Von Steinen und Schätzen

Wir begeben uns auf eine kleine Reise durch die Geologie des Harzes. Wie ist der Harz entstanden? Was ist der ‚Kreislauf der Gesteine‘ und wie entsteht überhaupt ein Gestein,...

Ort: Torfhaus, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberbayern: Zerklüftete Felswände und keltische Viereckschanzen - Entdeckungen im Gleißental

Der Oberhachinger Klaus Bucher erklärt, wie dieses Trockental entstand und wie am Ende der letzten Eiszeit die Schmelzwasser des Isargletschers hier durchflossen. Die...

Ort: Deisenhofen, München, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Der Caroliner Erbstollen

Arbeitskreis Holzwickede

Der am 6.9.1990 gegründete Arbeitskreis Holzwickede gehört zu dem in Witten eingetragenen Förderverein Berg­bau­historischer Stätten Ruhrrevier e. V....

Ort: Holzwickede, Unna, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Fossilfauna des Muschelkalks als bestimmendes Landschaftselement der Randgebiete des Thüringer Beckens

Im Vordergrund steht dabei der Thüringer Muschelkalk mit seinen Leitfossilien, den Ammoniten. Unter fachmännischer Anleitung kann erlernt werden, wie man die Überreste dieser...

Ort: 06578 Bilzingsleben, Sömmerda, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberharzer Bergwerksmuseum

Glückauf im ältesten Bergbaumuseum Deutschlands in Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Wir zeigen Ihnen bei uns im Museum die historische Entwicklung des Erzbergbaus vom...

Ort: Clausthal-Zellerfeld, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Spuren des Steinkohlenbergbaus im Hixterwald

Arbeitskreis Holzwickede

Der am 6.9.1990 gegründete Arbeitskreis Holzwickede gehört zu dem in Witten eingetragenen Förderverein Berg­bau­historischer Stätten Ruhrrevier e. V....

Ort: Holzwickede, Unna, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologie und historischer Bergbau im Siebengebirge

Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) wurde 1869 in Bonn gegründet. Heute ist der VVS mit derzeit 1 800 Mitgliedern Besitzer von 850 ha im zentralen...

Ort: Königswinter, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberfranken: Zum Tag des Geotops "50 Jahre Schließung Grube Katherina" Stockheim

Der Knappenverein Stockheim veranstaltet vom 15.9. bis 16.9.2018 - zum Tag des Geotops - auf dem ehemaligen Bergwerksgelände in Stockheim das Bergmannsfest mit einer...

Ort: Stockheim, Kronach, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Oberbayern: Geotopwanderung

Diese Wanderung führt Sie zu historisch und naturhistorisch interessanten Plätzen. Neben dem Mühlsteinbruch, der zu den 100 wichtigsten Geotopen in Bayern gehört, erkunden Sie...

Ort: Neubeuern, Rosenheim, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Meeresbrandung am Kassenberg

Die Ruhr-Universität Bochum bietet in Kooperation mit dem GeoPark Ruhrgebiet e. V. und der Hermann Rauen GmbH & Co. eine Führung durch den Steinbruch Rauen am Kassenberg in...

Ort: Mülheim an der Ruhr, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Fossilien? – Find ich gut! / Fossilien-Präparation

Das Naturzentrum Eifel in Nettersheim vermittelt Einblicke in ein fossiles Korallenriff

Das Naturzentrum Eifel im Naturerlebnisdorf Nettersheim ist ein überregionales Zentrum...

Ort: Nettersheim, Euskirchen, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologie – Montangeschichte – Grenzwelten, die Bruchhauser Steine – Boden- und Kulturdenkmal ersten Ranges

Stiftung Bruchhauser Steine

Die Stiftung Bruchhauser Steine des Freiherrn von Fürstenberg-Gaugreben und des Landes Nordrhein-Westfalen ist eine allgemeine, selbstständige,...

Ort: Olsberg, Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Vom Meer zum Rohstoff - Der Erdgeschichte auf der Spur

Beeindruckend gestaltet sich eine Exkursion durch den aktiven Steinbruch in Rielingshausen, wo das Rohstoffunternehmen KLÖPFER Gesteine des Muschelkalks gewinnt, die...

Ort: 71672 Marbach Rielingshausen, Ludwigsburg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Das Kreide-Meer hinterlässt seine Spuren – Steinbruch Silberg

Der Geologische Dienst NRW organisiert landesweit am 16. September einen Tag des Geotops. Dazu wurden besonders interessante geologische Aufschlüsse und Naturdenkmale...

Ort: Soest, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Die Natur kehrt zurück – Ein Steinbruch im Wandel der Zeit

Durch eine vorbildliche, der Umgebung angepassten Rekultivierung ist der ehemalige Steinbruch des Rohstoffunternehmens KLÖPFER in Weiler zum Stein ein herausragendes...

Ort: 71397 Leutenbach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Das Morsum Kliff auf Sylt

Einer der wichtigsten Tertiäraufschlüsse Schleswig-Holsteins ist das Morsum-Kliff auf Sylt. Es liegt in einem der ältesten Naturschutzgebiete des Bundeslandes, das neben...

Ort: Morsum auf Sylt, Nordfriesland, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

16.09.2018 Geologische Wanderung am Findlingsweg in Sonsbeck

Der Verein für Denkmalpflege e. V. Sonsbeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte Sonsbecks zu erforschen und einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln. Ferner...

Ort: Sonsbeck, Wesel, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Schwaben: Zum Tag des Geotops: Geologie und Natur am Goldberg

Der Goldberg ist durch sein ebenes Gipfelplateau und seine schroffen Felsabbrüche charakterisiert. Travertinbildungen und Fossilien sind im Riesseekalk gut zu erkennen....

Ort: Riesbürg, Ostalbkreis, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Quellgebiet Mühlhausen/Uelzen

Der 1985 gegründete Verein, Mit­glied im Westfäli­schen Heimatbund, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Tradition der beiden Orte Mühlhausen und Uelzen wachzuhalten, die...

Ort: Unna, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Das Jurameer von Schandelah

Fotos oben:

Geopunkt Schandelah (Foto: Staatliches Naturhistorisches Museum Braunschweig (SNHM) und der vor Ort geborgene Fisch Dapedium stollorum (Foto: UNESCO-Geopark Harz ....

Ort: 38162 Schandelah, Wolfenbüttel, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologischer Vortrag am Aussichtsturm des ehemaligen Basaltsteinbruch „Dächelsberg“

Der ehemalige Basaltsteinbruch „Dächelsberg“ in Wachtberg-Niederbachem gewährt einen imposanten Einblick ins Innere eines tertiären Vulkangebäudes. Um den Interessierten eine...

Ort: Wachtberg, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 8. Ökomarkt und Geo-Erlebnis im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall

Die Gründung der Zeche Nachtigall reicht in die vorindustrielle Zeit zurück, als man die Kohle im Muttental dicht an der Erdoberfläche fand und niedrige Stollen in die...

Ort: Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Als Witten in den Tropen lag – Erlebnistour durch den Steinbruch Rauen

Das Stadtmarketing Witten bietet im Rahmen seiner touristischen Aktivitäten unter anderem interessante geologische Führungen an. Ehemalige Steinbrüche, durch den frühen...

Ort: Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Das Düstertal bei Bad Wünnenberg-Bleiwäsche mit Malachitdom

Das Kreismuseum Wewelsburg in Trägerschaft des Kreises Paderborn umfasst neben zwei zeitgeschichtlichen Ausstellungen seit 1996 das Historische Museum des Hochstifts...

Ort: Bad Wünnenberg-Bleiwäsche, Paderborn, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Vom Meer zum Rohstoff – Der Erdgeschichte auf der Spur

Beeindruckend gestaltet sich eine Exkursion durch den aktiven Steinbruch in Rielingshausen, wo das Rohstoffunternehmen KLÖPFER Gesteine des Muschelkalks gewinnt, die...

Ort: 71672 Marbach am Neckar, Ludwigsburg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Die Natur kehrt zurück – Ein Steinbruch im Wandel der Zeit

Durch eine vorbildliche, der Umgebung angepassten Rekultivierung ist der ehemalige Steinbruch des Rohstoffunternehmens KLÖPFER in Weiler zum Stein ein herausragendes...

Ort: 71397 Leutenbach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Die Brodaer Teiche - Landschaft aus Eis und Wasser

Die Brodaer Teiche - Landschaft aus Eis und Wasser

Der Geowissenschaftliche Verein lädt zum Tag des Geotops in den Landschaftsgarten Brodaer Teiche ein. Geologen führen die...

Ort: 17033 Neubrandenburg, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

16.09.2018 Tongrube Friedland

Liebe Geschiebefreunde,

am kommenden Sonntag, den 16. September findet unsere Exkursion in die Tongrube Friedland statt. Wir treffen uns um 8.30 Uhr in Greifswald auf dem...

Ort: Salow, 17099 Datzetal, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

16.09.2018 GeoOstsee - Das Brodtener Steilufer

Eine vierstündige geologische Wanderung vom Trave­münde am Strand entlang des Kliffs bis nach Brodten und oben auf dem Kliff wieder zurück. Eiszeiten und das Auf und Ab der...

Ort: Travemünde, Lübeck, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

16.09.2018 Die Silbererzgänge von St. Andreasberg

Einführung zur Silbermineralisation und zur Montangeschichte des vom Lehrbergwerk betreuten „Auswendigen Grubenreviers“.

Wanderung über den Beerberg zu verschiedenen derzeit...

Ort: St. Andreasberg, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Das Rote Kliff auf Sylt - höchste und längste Steilküste an der deutschen Nordsee

Auf dieser Reise durch drei Millionen Jahre Erdgeschichte nimmt Sie der Sylter Geologe und Nationalpark Partner Dr. Ekkehard Klatt mit auf eine 7 km lange Wanderung durch das...

Ort: Wenningstedt, Nordfriesland, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

16.09.2018 Tag des Geotops 2018 in der Rhön - der Ulmenstein

Der Ulmenstein - ein ehemaliger Steinbruch, ein Ausflugsziel  und ein Geotop in der Rhön. Während der Führung erfahren die Teilnehmer u.a.: Was ist ein Geotop? Welche...

Ort: 36167 Nüsttal-Hofaschenbach, Landkreis Fulda, Hessen

Weiterlesen

16.09.2018 Vortrag "Mineralien als Heilsteine"

Ab 14:00 Uhr

  • Führungen durch Findlingspark und Museum (nach Bedarf)
  • Kaffee, Kuchen und kalte Getränke

15:00 Uhr: Hauptprogrammpunkt

  • Vortrag im kleinen Museum:
    Anja Schmidt:...

Ort: 39579 Bismark, OT Darnewitz, Stendal, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Felsenfest zum Tag des Geotops 2018

Im Findlingsgarten erfahren Sie einiges über die steinernen Riesen aus Skandinavien, die mit dem Gletschereis herkamen. Hier können Sie mit steinzeitlichen Techniken...

Ort: Königslutter am Elm, Helmstedt, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Geopfad Klieversberg – Geologie und Heimatgeschichte

Spurensuche nach Zeitzeugen aus der Jurazeit. Versteinerungen finden und Historisches über die Steinbrüche erfahren.

Auch Kinder ab 7 Jahre sind herzlich willkommen. 

Spende...

Ort: Wolfsburg, Wolfsburg, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Dessau von oben – Turmführungen zum Tag des Geotops 2018

Erläuterung der Geographie und der Geologie der Dessau-Roßlauer Landschaft von der obersten Museumsturmetage aus. Während des Turmaufgangs anschauliche Einblicke in die...

Ort: Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau, Stadt Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Als die Eifel noch Wüste war – Wanderung mit Geologen

Nähert man sich Nideggen von Osten oder Süden, fallen im Winterhalbjahr sofort die intensiv rot gefärbten Ackerflächen auf. Auch in Nideggen dominieren rote oder zumindest...

Ort: Nideggen, Euskirchen, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Stock und Scherenberger Erbstollen

Im Jahr 2018 geht in unserer Region eine Ära zu Ende, die durch viele Generationen langer und schwerster Arbeit der hier lebenden Menschen geprägt wurde. Die Erinnerung daran...

Ort: Sprockhövel, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Ein geologischer Streifzug auf den Spuren des Altbergbaus östlich von Stolberg

Die ca. 8 km lange Wanderung führt durch die Landschaft östlich von Stolberg (Harz). Erläutert werden geologische Verhältnisse, Spuren des Altbergbaus sowie Besonderheiten von...

Ort: 06547 Gemeinde Südharz, Ortsteil Stolberg (Harz), Harz, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Führungen durch die Hardtkaverne

Das Ressort Umweltschutz der Stadt Wuppertal veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kluterthöhle e. V. am „Tag des Geotops 2018“ in Wuppertal Führungen durch die...

Ort: Wuppertal, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologie der Liether Kalkgrube

Am Tag des Geotops 2018 finden von 10:00 bis 13:00 Uhr ungefähr jede halbe Stunde ca. einstündige, kostenlose geologische Führungen in der Liether Kalkgrube statt. In diesem...

Ort: Liether Kalkgrube, Pinneberg, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

16.09.2018 Fenster in die Erdgeschichte

Das "Fenster in die Erdgeschichte" ist eine permanente paläontologische Grabungsstelle des Museums für Naturkunde Chemnitz im Stadtteil Sonnenberg, durch die der Versteinerte...

Ort: 09130 Chemnitz, Sachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Der Doberg – 10 Mio. Jahre Erdgeschichte in 140 m mächtigen Meeresablagerungen

Der Förderverein für das Dobergmuseum besteht seit 1989. Er wurde ins Leben gerufen, um die Planung und den Bau des Dobergmuseums zu ermöglichen, das 1999 eröffnet wurde....

Ort: Bünde, Herford, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Deutsches Erdölmuseum Wietze: Wanderung am Tag des Geotops

Fachkundige Wanderung zur Geschichte der Wietzer Erdölförderung mit Besuch ausgwählter Orte.

Es geht zu alten Stätten der Erdölgewinnung in Wietze. Im direkten Umfeld der...

Ort: Wietze, Celle, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Wanderung ins Tal der Düssel

1891 gegründet, war der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) das erste Tourismusunternehmen mit dem Ziel, das Sauerland – nach der Jahrhundertwende auch das Bergische Land – für...

Ort: Haan, Mettmann, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 40 Jahre Iguanodon und seine Geschichte – Saurier, Südsee und Quellsee

Der Briloner Heimatbund Semper idem e. V. fördert mit weiteren Unterstützern in der Region Brilon-Nehden/Brilon-Alme den Geotourismus in der Region. Es werden im Rahmen einer...

Ort: Brilon, Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Kupfererzbergbau im Spessart: Grube Wilhelmine

Das Kupferbergwerk "Grube Wilhelmine" zählt zu Bayerns schönsten Geotopen (Nr. 23). Dort wurde früher eines der wenigen Kupfererzvorkommen Bayerns abgebaut. Es liegt in...

Ort: Sommerkahl, Aschaffenburg, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Plänerkalksteinbruch Salder - Forschungsreise ins Kreidemeer

Kalksteinbruch Salder In diesem, im nordöstlichen Teil des Lichtenberger Höhenzuges gelegenen Steinbruch sind die weißen Plänerkalkschichten der Oberkreidezeit aufgeschlossen....

Ort: Salzgitter, OT Salder, kreisfreie Stadt Salzgitter, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Die mineralreichen Rhyolith-Steinbrüche bei Ober-Sailauf im Spessart

Rundgang um die Steinbrüche in der Hartkoppe und am Rehberg mit Erläuterung der komplexen Geologie der im Steinbruch sichtbaren Verhältnisse unter Verwendung von Skizzen und...

Ort: Sailauf, Aschaffenburg, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Öffentliche Führungen in der Kluterthöhle – Erste Einfahrt / – Fossilienreise

Ennepetal ist die höhlenreichste Stadt Deutschlands. Am bekanntesten ist wohl die Ennepetaler Kluterthöhle, die als das am besten erhaltene devonische Korallenriff Europas...

Ort: Ennepetal, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Steile Hänge, weite Ausblick - naturkundliche Wanderung am Hammelberg

Herbstliche Wanderung entlang des Natura 2000-Rundwegs " Projekt MainMuschelkalk" am Hammelberg unter dem Motto "Europas Naturerbe sichern und Heimat bewahren". Weglänge cirka...

Ort: Hammelburg, Bad Kissingen, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Besuch von Bismarckhöhle, Russenhöhle, Russenbunker

Ennepetal ist die höhlenreichste Stadt Deutschlands. Am bekanntesten ist wohl die Ennepetaler Kluterthöhle, die als das am besten erhaltene devonische Korallenriff Europas...

Ort: Ennepetal, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Historische Silbergrube und Bergbaumuseum "Lautenthals Glück" (Harz)

Das Bergwerk „Lautenthals Glück“ im Harz blickt auf eine lange Tradition zurück, die im Bergbaumuseum lebendig gehalten wird. Der Bergbau in Lautenthal geht bis in das frühe...

Ort: Langelsheim, OT Lautenthal, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Führung durch das Infozentrum des GeoPark Ruhrgebiet e. V.

Ennepetal ist die höhlenreichste Stadt Deutschlands. Am bekanntesten ist wohl die Ennepetaler Kluterthöhle, die als das am besten erhaltene devonische Korallenriff Europas...

Ort: Ennepetal, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

16.09.2018 Sandsteinmuseum Bad Bentheim

Bad Bentheim ist die Stadt des Sandsteins. Überall in der Stadt, auf Schritt und Tritt, trifft man auf Bentheimer Sandstein, sei es als gewachsener Felsen, als Mauer - und...

Ort: Bad Bentheim, Grafschaft Bentheim, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Geheimnisse der Unterwelt

Iberger Tropfsteinhöhle – Illumination Korallenriff (Foto: Günter Jentsch, Bildrechte HEZ).

Über Bad Grund erhebt sich ein großes Massiv aus reinem Kalk – ein Exot im...

Ort: Bad Grund (Harz), Göttingen, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Bergbau und Geologie der Mansfelder Mulde um Helbra

In der Mansfelder Mulde begann vor mehr als 800 Jahren der Abbau von Kupferschiefer. Es entstand eine der bedeutendsten Montanregionen, die die wirtschaftliche Entwicklung der...

Ort: Helbra, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Der Iberg – Kalkstein, Karst und Kohlenmeiler

Ein ehemaliges Korallenriff erhebt sich heute als das Kalkmassiv des Ibergs über Bad Grund. Das 385 Mio. Jahre alte Geotop ist eine geologische Be-sonderheit im Harz und prägt...

Ort: Bad Grund (Harz), Göttingen, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologische und botanische Besonderheiten beim modernen Kreideabbau

Thema: Geologische und botanische Besonderheiten beim modernen Kreideabbau

Themenschwerpunkte: Ursache des Vorkommens von Muschelkalk auf Jasmund, Unterschiede bei der...

Ort: 18546 Sassnitz, Dargast, Vorpommern-Rügen, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Herbst in Wald und Flur

Auch geologische und kulturelle Informationen kommen auf der Wanderung nicht zu kurz. In der Natur zeigen sich viele Anzeichen des Herbstbeginns. Die Felder sind abgeerntet...

Ort: Kreuzwertheim, Main-Spessart, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Ein Blick in den "Staßfurter Sattel"

Geologische Exkursion in die ehemaligen Abbaugruben der alten Ziegelei Westeregeln (ca. 1 km Fußweg). - Die ehemalige Tongrube und der Gipsbruch auf dem Kalkberg in...

Ort: 39448 Westeregeln, Salzlandkreis, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Exkursion zur Geologie auf Blatt Oberlauringen

Der Geologe Sebastian Specht stellt die Geologie des Kartenblattes Oberlauringen vor. Weglänge cirka 2 km, Kosten Erwachsene 3,00 Euro.

Besondere Hinweise: Mitzubringen sind...

Ort: Schweinfurt, Stadt Schweinfurt, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Stauchmoräne "Am Hessenstein" mit dem Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseum

Erkunden Sie mit Dietrich Petter (Landschaftsdirektor a.D.) am "Tag des Geotops" ab 11 Uhr die nähere Umgebung der Stauchmoräne "Am Hessenstein". Mächtige Gletscher haben...

Ort: Lütjenburg, Plön, Schleswig-Holstein

Weiterlesen

16.09.2018 Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn

Direkt bei den »Dreibrücken« in Elisabethfehn, im Oldenburger Münsterland, liegt das Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn.

Entdecke in den zwei Ausstellungshäusern und auf dem...

Ort: Elisabethfehn, Cloppenburg, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Unterfranken: Geologische Aufschlüsse rund um den Heuchelhof

Die Teilnehmer erleben die Wucht des "Quaderkalks" und die an Trockenheit angepasste Pflanzenwelt. Vielleicht gibt es dazu "Schöpfungsgeschichten", Lesungen Eckhard W.K. Beck....

Ort: Würzburg, Stadt Würzburg, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Der Lavadom im Triebischtal bei Meißen

Das Triebischtal ist nicht nur eine malerische Gegend, sondern auch der einzige Aufschluss eines variszischen Lavadomes in Sachsen. Gemeinsam mit dem Museumsgeologen Jens...

Ort: Triebischtal bei Meißen, Meißen, Sachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Eiszeitkonserve Einhornhöhle - Nationaler Geotop

Die Höhle befindet sich etwa 1,5 km nördlich der Ortschaft Scharzfeld im Landkreis Osterode am Harz. Sie liegt im Gebiet der sog. Brandköpfe. Diese bilden hier ein Plateau...

Ort: Scharzfeld, Göttingen (ehem. Osterode am Harz), Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Grube Samson - Bergwerksmuseum und Erlebniszentrum

Das Bergwerk Grube Samson in Sankt Andreasberg zählt zu den bedeutendsten Montandenkmälern Europas. Hier wurden von 1521 bis 1910 vor allem Silbererze gefördert. Der Samson...

Ort: St. Andreasberg, Goslar, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 GeoPark-Infozentrum Königslutter, UNESCO-Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen

Im Geopark-Informationszentrum Königslutter wird das Braunschweiger Land erdgeschichtlich in allgemeinverständlicher Form vorgestellt. Es dient als nördliches Eingangsportal...

Ort: Königslutter am Elm, Helmstedt, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Spaziergang auf dem Grund des Kreidemeeres

Die etwa 80 Mio. Jahre alte „Rethener-Meiner Oberkreidemulde“ war berühmt für ihre versteinerten Pilzschwämme, aber es wurden auch viele weitere Fossilien gefunden, wie z. B....

Ort: Rethen, Gifhorn, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Papenteich – Gifhorns Fenster in die Zeit der Saurier

Der Vortrag erläutert den Besuchern die geologische Bedeutung der Jura- und Kreide-Vorkommen im Papenteich.

So stellt Grassel am Westrand der „Grasseler Juramulde“ mit ca. 180...

Ort: Meine, Gifhorn, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberfranken: Steinchaos ohne Gletscher und Sintfluten - wie das Felsenlabyrinth entstand

Das Felsenlabyrinth „Luisenburg“ überrascht seine Besucher mit riesigen Granitblöcken, die wild durcheinander gelagert sind. Auch J.W. von Goethe konnte sich zunächst keinen...

Ort: Wunsiedel, Wunsiedel, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Neue Erkenntnisse zum Basalt von Stolpen

Vortrag und kleine Exkursion

Bigr Stolpen, 16.09.2018, 11 Uhr

Ort: Stolpen, Sächsische Scweiz-Osterzgebirg, Sachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberfranken: Und er wackelt doch! Erdgeschichtliche Entdeckung am Großen Kornberg

Mächtig erhebt sich der Große Kornberg als nördlicher Abschluss aus dem Fichtelgebirgs-Hufeisen. Bei einer Wanderung zur längst verfallenen Burg Hirschstein mit ihrem...

Ort: Kirchenlamitz, Wunsiedel, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Steinbruch Hammwarte in Quedlinburg

An der Hammwarte wurden Sandsteine aus der Unterkreide abgebaut. Die Steinbrüche waren die bedeutendste Fundstelle unterkreidezeitlicher Pflanzen in Deutschland (Typusprofil)....

Ort: Quedlinburg, Harz, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Ernährung vor 50.000 Jahren - Leben in der Eiszeit

Wie sah die Landschaft vor 50.000 Jahren aus und welche pflanzlichen Ressourcen standen dem Menschen im eiszeitlichen Klima zur Verfügung? Wir werden der Frage nachgehen, was...

Ort: Salzgitter, OT Salder, kreisfreie Stadt Salzgitter, Niedersachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Oberfranken: Die Stockheimer Steinkohle

Der Knappenverein Stockheim veranstaltet vom 15.9. bis 16.9.2018 zum Tag des Geotops auf dem ehemaligen Bergwerksgelände in  Stockheim das Bergmannsfest. Die Steinkohle prägte...

Ort: Stockheim, Kronach, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Exkursion in die ehemalige Kalkgrube Nossentin

Exkursion in die ehemalige Kalkgrube Nossentin

- festes Schuhwerk

- Teilnahme kostenfrei

Ort: 17214 Silz, Nossentin, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen

16.09.2018 Tag des Geotops im Steinbruch Schneider, Haigerloch

Am Tag des Geotops rückt der Geopark Schwäbische Alb jedes Jahr besondere Orte in denMittelpunkt, in denen die einzigartige geologische Vielfalt der Region erfahrbar gemacht...

Ort: 72401 Haigerloch - Weildorf, Zollernalbkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Kugeln und Murmeln aus Jura-Marmor

Erleben Sie eine der letzten Kugelmühlen und den Zauber von Kugeln und Murmeln aus dem bunten Marmor der Schwäbischen Alb und dem Albvorland!
Interessant und spannend bei...

Ort: 73272 Neidlingen, Esslingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Einblicke in die Vergangenheit der Zwickauer Mulde

An jedem dritten Sonntag im September wird jährlich bundesweit der Tag des Geotops begangen. Geologen bieten aus diesem Anlass deutschlandweit Gelände-Exkursionen an, um die...

Ort: Hartenstein, Zwickauer Land / Aue-Schwarzenberg, Sachsen

Weiterlesen

16.09.2018 Gewässerführer an der Brenz

Informationen rund um den Biber sowie Vogelbeobachtung an der Brenz im Rahmen des Donautal Radelspaß

Ort: 89567 Sontheim an der Brenz, Heidenheim, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Halberstadt - Sand unter unseren Füßen

Die Klusberge im Süden von Sachsen-Anhalt sind ein beliebtes Ausflugsziel. Die pittoresken Sandsteinfelsen Teufelsstuhl, Fünffingerfelsen und Klusfelsen lassen erahnen, dass...

Ort: Halberstadt, Harz, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Naturkundliche Führung auf dem neu gestalteten Geologischen Pfad

Zwei Führungen: a.) vom Hölltal (Station 1) bis Metlangen (Station 8) (Dr. Rodi)b.) von Metlangen (Station 9) bis zum Hohenrechberg (Station 24) (Mayer)Treffpunkt a.) 9.30 h...

Ort: 73525 Schwäbisch Gmünd, Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Höhleninformation

Höhleninformation am Parkplatz der Falkensteiner Höhle

Ort: 72582 Grabenstetten, Reutlingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Der Travertinsteinbruch Ehringsdorf - Geotop und archäologische Fundstelle

Führung in zwei Gruppen im Travertinsteinbruch

PD Dr. Peter Frenzel – Allg. und Historische Geologie, Institut für Geowiss. FSU Jena

Dr. Dipl. Geol. Thomas Voigt – allg. und...

Ort: Weimar Ortsteil Ehringsdorf, Weimar, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Entstehung des Rheingrabens und des Bohnerzjaspis

Der Einbruch des Rheintalgrabens mit seinen Auswirkungen und auch die Entstehung des Bohnerzjaspis ist das Thema, aber auch der Ablauf der letzten 200 Millionen Jahre bis zur...

Ort: 79424 Auggen-Hach, Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Niederbayern: Kiesel, Kalk, Korallenriff - Wanderung zum Tag des Geotops 2018

Auf der abwechslungsreichen Wanderung ins Naturschutzgebiet Weltenburger Enge wird Erdgeschichte für alle erlebbar gemacht. Wir spannen den Bogen von den Epochen der...

Ort: Kelheim, Kelheim, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Die Travertine des Ilmtals im Stadtgebiet von Weimar – von Ehringsdorf bis zur Weimarer Parkhöhle im Park an der Ilm

Geologisch-naturkundliche Exkursion, beginnend am Deutschen Bienenmuseum durch den Park an der Ilm und abschließend Führung in der Weimarer Parkhöhle.  

Festes Schuhwerk und...

Ort: Weimar, Weimar, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Flusspferde am Oberrhein - wie war die Eiszeit wirklich?

Flusspferde im Rhein? Aber ja – vor mehr als 115.000 Jahren, wie zahlreiche Knochen- und Zahnfunde belegen. In der Großen Landesausstellung führt das Naturkundemuseum...

Ort: 76133 Karlsruhe, Stadtkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Oberpfalz: Grafenwöhr: Stadt am Meer - Traum oder Wirklichkeit

Auf einem Rundgang durch die Stadt und zu den nahe gelegenen ehemaligen Steinbrüchen mit besonderer Fauna und Flora erläutert Geoparkranger Raimund Röttenbacher die...

Ort: Grafenwöhr, Neustadt a.d. Waldnaab, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Tag des Geotops auf der Grube Finstergrund

Die Grube Finstergrund bei Wieden ist eines der bedeutendsten historischen Fluss- und Schwerspat-Bergwerke im Schwarzwald. Die bergmännische Gewinnung der Spate wurde nicht...

Ort: 79695 Wieden, Lörrach, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Zwischen Teufelsmauer und Bodetal - Geologische Wanderung am Rande des Nordharzes

Treffpunkt ist um 10 Uhr in der "Thale-Information" im Bahnhof Thale. Um 10.17 Uhr geht es dann mit der Bahn nach Neinstedt. Dort ist der Ausgangspunkt der diesjährigen...

Ort: Thale, Harz, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

16.09.2018 Führung durch die Grube Segen Gottes

Die historische Silbergrube „Segen Gottes“ gehört zu den bedeutendsten alten Bergwerken des Schwarzwaldes. Das Bergwerk ist ein Zeugnis eines rund 800 Jahre alten Bergbaus....

Ort: 77716 Haslach-Schnellingen, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Befahrung der Teufelslöcherhöhlen

Befahrung der Teufelslöcherhöhlen und Wanderung über Teilbereiche des Zweiten Geologischen Lehrpfades von Jena (Aufschlüsse 1 und 2).

Wanderbekleidung und festes Schuhwerk,...

Ort: Jena, Jena, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 35 Jahre Mössinger Bergrutsch

Öffentliche Führung zum "Tag des Geotops" am "Mössinger Bergrutsch" am Hirschkopf.
Dabei zeigt Dieter auf über 80 großformatigen Farbaufnahmen die Entwicklung der letzten 35...

Ort: 72116 Mössingen, Tübingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Haldenführung auf die Kalirückstandshalde in Sondershausen - Abdeckung und Begrünung der ehemaligen Kalihalde

Besichtigung und Führung auf die Kalirückstandshalde in Sondershausen. Wanderbekleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Ein Exkursionsführer wird erstellt.

Ort: Sondershausen, Kyffhäuserkreis, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Rund um Nusplingen - Die Nusplinger Lagune

Ausgehend vom Rathaus Nusplingen im Bäratal füh­ren die Wanderungen rund um Nusplingen, aufwärts auf den Westerberg oder den Hummelsbühl. Die Themen variieren und reichen von...

Ort: 72362 Nusplingen, Zollernalbkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 "Unterwegs im Buntsandstein und zu den Erdfällen im Bendeleber Wald"

Folgende Route ist vorgesehen (Änderungen vorbehalten): Bendeleber Schloss & Park – Bendeleber Wald – Kannawurfer Kopf – Roßtal/Müser-Schacht III – Papenbielskopf –...

Ort: Kyffhäuserland Ortsteil Bendeleben, Kyffhäuserkreis, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Niederbayern: Exkursion am "Tag des Geotops": Das Quarzriff "Großer Pfahl" mit Steinbruch

Eine naturkundliche Wanderung im Naturschutzgebiet „Großer Pfahl“ - Referent ist Heinrich Schmidt, Naturpark-Vorsitzender und Leiter der Umweltstation Viechtach. Wissenswertes...

Ort: Viechtach, Regen, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Wanderung im Muschelkalk am Frauenberg & ggf. Geoblick Kalibergbau

Jechaburg (Stadtweg) – Richtung N um die östliche Spitze des Frauenberges herum – Muschelkalkaufschluss N-Flanke – weiterer Muschelkalkaufschluss an d. N-Flanke – Aufstieg zum...

Ort: Sondershausen, Kyffhäuserkreis, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Schwaben: Isnyer NaturSommer: Adelegg - Allgäuer Ein- und Ausblicke

Die Wanderung führt auf den nördlichsten Ausläufer der Alpen, die Adelegg. Die Teilnehmer erfahren, warum dort Molassegestein topfeben lagert, was Kühe an dem Berg lieben und...

Ort: Weitnau, Oberallgäu, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 14. Petersfelstage

Um das berühmte Steinzeitlager am Petersfels im Brudertal bei Engen wurde die späteiszeitliche Vegetation im Detail rekonstruiert: Auf kleinem Raum zeigt sich hier die Umwelt...

Ort: 78234 Engen, Konstanz, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Die Sollingfolge im Westeichsfeld

Autotour auf der Buntsandsteinroute im Westeichsfeld. Exkursionspunkte: Zwergenhöhle, Käsestein, Affenstein, Schulstein werden angefahren und von Schülern des Heiligenstätter...

Ort: Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Schwaben: Geotope Kühstein, Mönchsdeggingen

Wir besichtigen zwei Steinbrüche, die uns Einblicke in einen 160 Millionen Jahre alten Riffgürtel und ein Mündungsdelta des Ries-Sees bieten. Auf dieser Exkursion wandern wir...

Ort: Mönchsdeggingen, Donau-Ries, Bayern

Weiterlesen

16.09.2018 Geologisch-bergbauliche Führungen im Besucherbergwerk "Hühn"

 

Geschichte des Bergbaus in Trusetal.

Warme Bekleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Erwachsene 6,00 €/Person, Kinder 3,50 € und Kinder bis 3 Jahre frei. Ein...

Ort: Trusetal, Schmalkalden-Meiningen, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Führung durch die Grube Segen Gottes

Die historische Silbergrube „Segen Gottes“ gehört zu den bedeutendsten alten Bergwerken des Schwarzwaldes. Das Bergwerk ist ein Zeugnis eines rund 800 Jahre alten Bergbaus....

Ort: 77716 Haslach-Schnellingen, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Geologische Wanderung zur "Donnergrube"

Auf der Wanderung durch einen Teil der Kaltenlengsfelder Flur können Sie sich auf eine Zeitreise in die erdgeschichtliche Vergangenheit der Region begeben. Sie erhalten dabei...

Ort: 36452 Kaltennordheim, OT Kaltenlengsfeld, Wartburgkreis, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologie und Natur am Goldberg (zum Tag des Geotops)

Der Goldberg ist durch sein ebenes Gipfelplateau und seine schroffen Felsabbrüche charakterisiert. Der aus der Riesebene herausragende Berg ist aufgrund seiner wertgebenden...

Ort: 73467 Kirchheim am Ries, Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 „Blaues Glück“ trifft kulinarischen Genuss

Sie erwartet eine Naturbegegnung der besonderen Art und eine exklusive Brotzeit an einem außergewöhnlichen Ort.

Wir wandern im romantischen Sormitztal unweit von Leutenberg,...

Ort: Leutenberg, Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen

Weiterlesen

16.09.2018 Ein Land vor unserer Zeit - Leben in der Region Vogelsberg vor 15 Millionen Jahren und früher...

Viele Millionen Jahre ist es her, dass der Vogelsberg als Vulkangebiet aktiv war. Kaum jemand kann sich vorstellen, wie dieses Land aussah - lange bevor es Menschen gab. Eine...

Ort: Homberg (Ohm), Vogelsbergkreis, Hessen

Weiterlesen

16.09.2018 Geologische Wanderung in Sternenfels im Stromberg - Heuchelberg

Dem Teilnehmer werden die Bildungsbedingungen der im Stromberg vorkommenden Gesteinsschichten aus der Keuperepoche erläutert. Es wird auf die Vorgänge eingegangen...

Ort: 75447 Sternenfels, Enzkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

16.09.2018 Zum Tag des Geotops – Vorsicht, ein Riss in der Erdkruste?

Exkursion auf unbefestigten Pfaden entlang der Fränkischen Linie zur Zinsel­höhle. Die abwechslungsreiche Geotour führt am Fuß des Hohen Thüringer Schiefergebirges mit...

Ort: Frankenblick Effelder-Rauenstein, Sonneberg, Thüringen

Weiterlesen

17.09.2018 Niederbayern: Zwei Tage auf dem Böhmweg

Geführte Wanderung in 2 Etappen durch den inneren Bayerischen Wald, Ausblicke auf das Waldmeer, Eintauchen in Flusslandschaften und viel Kultur am Wegesrand. 1. Etappe um...

Ort: Untergriesbach, Passau, Bayern

Weiterlesen

17.09.2018 Erdgeschichtlicher Rundgang im Ruhrtal

Das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum bietet in Kooperation mit dem Verein GeoPark Ruhrgebiet anlässlich des Tages des Geotops am Montag, den 17. September 2018 eine...

Ort: Bochum, kreisfrei, Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

18.09.2018 Steine, Pflanzen, Tiere - Klimazeugen berichten

Kinderkurse für 6-7-Jährige im Naturkundemuseum Karlsruhe

Ort: 76133 Karlsruhe, Stadtkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg

Weiterlesen

18.09.2018 Fossilien von Bolca

18.09 - 02.12.2018   Ausstellung von Fossilien aus der berühmten Fossilfundstelle am Monte Bolca nahe Verona

Ort: 72359 Dotternhausen, Zollernalbkreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

18.09.2018 Oberbayern: Isarkieselführung

Nach einer kurzen Einführung in die Sonderausstellung des Steinemuseums gehen die Teilnehmer an ein trockenes Bachbett zum Sammeln. Davon zurück, gibt es eine kleine...

Ort: Krün, Garmisch-Partenkirchen, Bayern

Weiterlesen

18.09.2018 Oberfranken: "Schiefer - Auf den Spuren des "Blauen Goldes" im fränkisch-thüringischen Schiefergebirge"

Der Multimedia-Vortrag entführt in die Arbeitswelt der Schieferbergleute und zeigt die Gewinnung, Verarbeitung und Verwendung des vielseitig verwendbaren heimischen Gesteins....

Ort: Schwarzenbach am Wald, Hof, Bayern

Weiterlesen

18.09.2018 Niederbayern: Rundgang durch das Naturschutzgebiet "Großer Pfahl"

Eine naturkundliche Wanderung am Quarzriff „Großer Pfahl“ mit Steinbruch. Wissenswertes und Interessantes über Tier- und Pflanzenwelt, Pfahlsteinbrüche und...

Ort: Viechtach, Regen, Bayern

Weiterlesen

18.09.2018 Schwaben: Geologisch-botanische Wanderung am Söllereck

Am Söllereck finden wir auf engstem Raum sehr verschiedene alpine Lebensräume mit einer großen Vielfalt an faszinierenden Pflanzen und Tieren. Lernen Sie die farbenprächtige...

Ort: Oberstdorf, Oberallgäu, Bayern

Weiterlesen

19.09.2018 Gutenberger Höhlen

Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung. Dabei wird über die Entstehung, die Gefährdung sowie über den Schutz...

Ort: 73252 Lenningen-Schopfloch, Esslingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

19.09.2018 Niederbayern: Streifzüge im Wilden Waldgebirge - eine "drei Tausender"-Wanderung

Am Naturlehrpfad „Wildes Waldgebirge“ sind Sie eingeladen, die Landschaft um die Berge Predigtstuhl (1024 m), Hochberg (1025 m) und Knogl (1056 m) näher kennenzulernen....

Ort: Sankt Englmar, Straubing-Bogen, Bayern

Weiterlesen

19.09.2018 Niederbayern: Streifzüge im Wilden Waldgebirge - eine "drei Tausender"-Wanderung

Am Naturlehrpfad „Wildes Waldgebirge“ sind Sie eingeladen, die Landschaft um die Berge Predigtstuhl (1024 m), Hochberg (1025 m) und Knogl (1056 m) näher kennenzulernen....

Ort: Sankt Englmar, Straubing-Bogen, Bayern

Weiterlesen

19.09.2018 Mittelfranken: Führung durch das Bürgermeister-Müller-Museum

Führung durch das renommierte paläontologische und geologische Museum in Solnhofen. Es beherbergt eine der bedeutendsten paläontologischen Sammlungen Bayerns. Diese...

Ort: 91807 Solnhofen, Weißenburg-Gunzenhausen, Bayern

Weiterlesen

19.09.2018 Mittelfranken: Steinbruch mit Fossiliensuche und Betriebsbesichtigung

Diese Führung bringt Sie in die Welt des Steinabbaus. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, wie früher und auch zum Teil noch heute der Solnhofener Stein gebaut...

Ort: 91807 Solnhofen, Weißenburg-Gunzenhausen, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Oberpfalz: Geologie und Erdgeschichte im Umfeld der Kontinentalen Tiefbohrung II: Schweinmühle

Auf einer Wanderung entlang der Fichtelnaab zum Steinbruch Oberbaumühle mit Geoparkleiter Dr. Andreas Peterek erfahren Sie u.a., welche Ergebnisse das geowissenschaftliche...

Ort: Windischeschenbach, Neustadt a.d. Waldnaab, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Niederbayern: Zwei Tage auf dem Böhmweg

Geführte Wanderung in 2 Etappen durch den inneren Bayerischen Wald, Ausblicke auf das Waldmeer, Eintauchen in Flusslandschaften und viel Kultur am Wegesrand. 1. Etappe um...

Ort: Untergriesbach, Passau, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Wasser, Erde, Luft und Feuer - Die Farben des Planeten Erde

Führung durch die Sonderausstellung mit Thomas Klingseis

Ort: 72764 Reutlingen, Reutlingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

20.09.2018 Oberbayern: Schmugglern auf der Spur rund um das Hallthurmer Moos

Auf der Spur von uralten Korallenriffen, eingestürzten Bergen, Schmuggelkönigen und betrügerischen Schmetterlingen lernen Sie einige der erstaunlichsten Tricks der Natur...

Ort: Bischofswiesen, Berchtesgadener Land, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Oberbayern: Steinzeit ist Leben pur, in der Natur

Im Museum den Lebensraum Chiemgau vor 15.000 Jahren erleben, dann im Steinzeitgarten selber Hand anlegen und mit Stein, Holz, Federn und Fell nach Belieben werkeln. Mit...

Ort: Siegsdorf, Traunstein, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Mittelfranken: Die Entstehung der Grube Messel und ihre Fossilien - Ein Fenster zur Urzeit

Dipl..Geologin Ulrike Vinnen behandelt in ihrem Vortrag die Fossilienlagerstätte und UNESCO-Welterbe Grube Messel. Die einen einzigartigen Aufschluss über die frühe Evolution...

Ort: Solnhofen, Weißenburg-Gunzenhausen, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Moorwelten um 1925

Bourtanger Moor im 19. Jahrhundert (Foto: Landschaftsverband Westfalen Lippe, Medienzentrum).

Ab 1880 begann die Wissenschaft damit, Moore ernsthaft und planmäßig zu...

Ort: Geeste, Emsland, Niedersachsen

Weiterlesen

20.09.2018 Niederbayern: Mit dem Gebietsbetreuer rund um den Großen Arbersee

Arbergebietsbetreuer Johannes Matt begleitet die Teilnehmer. Sie erfahren von ihm mehr über die Entstehung des Sees, die schwimmenden Inseln, die reiche Tierwelt und den...

Ort: Bayerisch Eisenstein, Regen, Bayern

Weiterlesen

20.09.2018 Niederbayern: Steinbruchführung mit kleiner Heilkräuterwanderung

Auf dem Weg zum Abbaugebiet (Granitsteinbruch Karl Ernst) kommen die Teilnehmer an einem alten, aufgelassenen Steinbruch mit Grundwasserteich vorbei. Reinhold Ertl erklärt die...

Ort: Rinchnach, Regen, Bayern

Weiterlesen

21.09.2018 Oberpfalz: Kirchenthumbach - versch(r)oben und verkalkt?

In Kirchenthumbach grenzen zwei erdgeschichtlich unterschiedliche Gesteinsformationen aneinander. Dies hat Auswirkungen auf die Nutzung der Böden und die Wasserführung....

Ort: Kirchenthumbach, Neustadt a.d. Waldnaab, Bayern

Weiterlesen

21.09.2018 Das Wurzacher Ried - eine eiszeitliche Urlandschaft

Das Wurzacher Ried ist mit 1812 ha eines der größten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg. Wegen seiner Vielfalt an verschiedenen Moorlebensräumen und des damit verbundenen...

Ort: 88410 Bad Wurzach, Ravensburg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

21.09.2018 Oberbayern: Über den Dächern von Berchtesgaden: Wanderung auf dem Soleleitungsweg

Auf der Wanderung mit Panoramasicht bekommen Sie einen Einblick in die geologische Entstehungsgeschichte und lernen eines der größten fossilen Korallenriffe der Welt kennen....

Ort: Berchtesgaden, Berchtesgadener Land, Bayern

Weiterlesen

21.09.2018 Oberbayern: Naturerlebniswanderung auf dem Haager Toteiskesselweg

Geführte Wanderungen mit der Geografin Lucia Karrer. Auf zu den blühenden Wollgräsern. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Dauer ca. 3 Std. Weglänge cirka 5 km, Kosten:...

Ort: Haag in Oberbayern, Mühldorf am Inn, Bayern

Weiterlesen

21.09.2018 Oberbayern: Erlebnisbootsfahrt an das Delta der Tiroler Ache

Mit der Hafenbarkasse können Sie an das besterhaltene Binnendelta Mitteleuropas gelangen und bedrohte Wasser- und Watvogelarten bestaunen. Die Teilnehmer erfahren einiges über...

Ort: Übersee-Feldwies, Traunstein, Bayern

Weiterlesen

21.09.2018 Unterfranken: Franken im Erdmittelalter: die geheime Geschichte von Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper

Vortrag von Prof. Dr. Gerd Geyer

"Franken im Erdmittelalter: die geheime Geschichte von Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper" .

Ort: Ochsenfurt, Würzburg, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Geologische Wanderung in und um Friedrichroda

Streckenführung Kalter Markt, Geotop – Plattenbruch am Gottlob, Geotop – Im Grund, Geo-Informationszentrum Marienglashöhle, Sankt Blasius Kirche

Preise: Erwachsene 5,00...

Ort: Friedrichroda, Gotha, Thüringen

Weiterlesen

22.09.2018 Oberpfalz: 'So klagte der Ichthyosaurus' – eine LiteraTour zu Dichtung und (geologischen) Tatsachen

Dichtende Geologen gibt es heute eher selten. Dichter, die sich auch als Naturforscher betätigen oder betätigten, oder Dichter, die in den Objekten der Erde oder in den in der...

Ort: Grafenwöhr, Neustadt a.d. Waldnaab, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Oberfranken: Vom Plankenstein zum Wachstein – eine Seereise durch das Jurameer

Bizarre Felsen prägen das Landschaftsbild der Fränkischen Schweiz. Wie sind diese Formen entstanden und welche Gesteine bauen sie auf? Die Beantwortung der Frage führt zurück...

Ort: Plankenfels, Bayreuth, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Das Wurzacher Ried - eine eiszeitliche Urlandschaft - Einführungsvortrag

Das Wurzacher Ried ist mit 1812 ha eines der größten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg. Wegen seiner Vielfalt an verschiedenen Moorlebensräumen und des damit verbundenen...

Ort: 88410 Bad Wurzach, Ravensburg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

22.09.2018 Verborgene Horizonte - Führung auf dem Bodenlehrpfad Beuren

Die Bodenreise geht von den Schutthängen der Schwäbischen Alb, über vulkanischen Tuff bis in die schweren Tone der Voralb. An zehn Stationen mit sieben begehbaren Profilgruben...

Ort: 72660 Beuren, Esslingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

22.09.2018 Besucherbergwerk "Marie in der Kohlbach"

Das historische Blei- und Silberbergwerk liegt südöstlich von Hohensachsen oberhalb des Wanderparkplatzes „Am Kohlbach“.

Nur mit Voranmeldung bei der Verwaltungsstelle...

Ort: 69469 Hohensachsen, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg

Weiterlesen

22.09.2018 Oberbayern: Erlebnisbootsfahrt an das Delta der Tiroler Ache

Mit der Hafenbarkasse können die Teilnehmer an das besterhaltene Binnendelta Mitteleuropas gelangen und bedrohte Wasser- und Watvogelarten bestaunen. Sie erfahren einiges über...

Ort: Übersee-Feldwies, Traunstein, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Von Nietleben durch die westliche Dölauer Heide – ein Blick unter und über die Erdoberfläche (ACHTUNG: erst am Sonnabend, 22.09.2018)

Die am Nordwestrand von Halle gelegene Dölauer Heide ist durch einen vielfältigen Untergrund und abwechslungsreiche Reliefformen gekennzeichnet. In ihrem Westteil mit dem...

Ort: Halle-Nietleben, Stadt Halle (Saale) und Saalekreis, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

22.09.2018 Unterfranken: Auf geheimen Pfaden

Die Wanderung führt durch die Sprenkenhohle, auf den Kaffenberg und zum Weinberg Reischklinge mit herrlicher Fernsicht, über vergessene Pfade und enge Schlupfe über der...

Ort: Großostheim, Aschaffenburg, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Unterfranken: Vom Saaletal in die Schwarzen Berge

Die Exkursion führt von den Buntsandsteinhängen des Saaletals zu den Vulkaniten der Schwarzen Berge. Neben typischen Gesteinen und Schollentektonik werden auch Besonderheiten...

Ort: Schweinfurt, Stadt Schweinfurt, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Das Naturschutzgebiet Bargerveen im Internationalen Naturpark Moor

Degeneriertes Hochmoor (Foto: Emsland Moormuseum, Bildarchiv).

Der Internationale Naturpark Bourtanger Moor-Bargerveen führt seit einigen Jahren die Moorschutzgebiete der...

Ort: Geeste bzw. Zwartemeer, Niederlande, Emsland, Niedersachsen

Weiterlesen

22.09.2018 Befahrung Kalkwerk Bad Kösen - Tag der offenen Tür (ACHTUNG: erst am Sonnabend, 22.09.2018)

Am 22. September 2018 von 09.00 bis 14.00 Uhr öffnet das Kalkwerk in Bad Kösen wieder seine Türen. Die Veranstaltung beginnt in der Kantine des Kalkwerkes. In einem Vortrag...

Ort: Bad Kösen, Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

22.09.2018 Unterfranken: Führung durch das Ochsenfurter Geotop

Führung durch das Geotop mit Dipl.Geol. Uschi Merten
Kleinochsenfurt hat einen Steinbruch, der zu den schönsten Geotopen in Bayern gehört. Er wurde vom Bayerischen...

Ort: Ochsenfurt, Unterfranken, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Oberfranken: Vom Plankenstein zum Wachstein - eine Seereise durch das Jurameer

Bizarre Felsen prägen das Landschaftsbild der Fränkischen Schweiz. Wie sind diese Formen entstanden und welche Gesteine bauen sie auf? Die Antwort führt zurück in die Zeit des...

Ort: Plankenfels, Bayreuth, Bayern

Weiterlesen

22.09.2018 Oberfranken: Wanderung durch die Erdgeschichte IV: Biber, Steine, Fluss

Naturentdeckungen entlang der Gregnitz zwischen Nagel und Selingau.Teil 4 der fünfteiligen Folge von erdgeschichtlichen Führungen rund um den Granit (können auch unabhängig...

Ort: Nagel, Wunsiedel, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Sonderführung in der Barbarossahöhle

In einem Rundgang durch Barbarossas Reich können wir verschiedene Bereiche erkunden, die bei regulären Führungen nicht zugänglich sind, z. B. die Kristalldecke und den...

Ort: Kyffhäuserland Ortsteil Rottleben, Kyffhäuserkreis, Thüringen

Weiterlesen

23.09.2018 Oberpfalz: Weißes Gold, schwarzer Wald und grünes Wasser

Unglaublich, aber wahr: Hier baut man seit nahezu 200 Jahren eines der schönsten Geotope von Bayern ab und schafft es dadurch immer wieder neu. Gemeint sind die großen...

Ort: Schnaittenbach, Amberg-Sulzbach, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Klopftour im Weißen Jura

Vor ca. 200 - 150 Millionen Jahre waren weite Teile Mitteleuropas vom tropischen Jurameer bedeckt. Dieses Meer hinterließ versteinerte Überreste der einstigen Meeresbewohner...

Ort: 78559 Gosheim, Tuttlingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

23.09.2018 Jagen wie die Eiszeitjäger

Jedermann ist zum Mitmachen eingeladen, wenn der Höhlen- und Heimatverein Hürben am Fuße der Charlottenhöhle einen Aktionstag mit dem Experten Hermann Huber anbietet. Unter...

Ort: 89537 Giengen-Hürben, Heidenheim, Baden-Württemberg

Weiterlesen

23.09.2018 Geheimnisvolle Orte in Ziegelhausen - der Stollen im Mausbachtal

Das Mundloch eines stillgelegten Stollens liegt versteckt im Ziegelhäuser Wald. Auf einer kleinen Wanderung von Stift Neuburg aus erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses...

Ort: 69117 Heidelberg, Stadtkreis Heidelberg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

23.09.2018 Tour durch´s Markgräfler Land

Tour durch´s Markgräfler Land mit kleiner Wanderung

Ort: 79104 Freiburg, Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

Weiterlesen

23.09.2018 Oberbayern: Einsame Waldwege und tiefe Schluchten

Verborgene geologische Schätze am Starnberger See: Die Geologin Petra Schenk führt auf selten begangenen Wegen durch ihre Heimat. Die Route über Martelsgraben,...

Ort: Tutzing, Starnberg, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Unterfranken: Eisenerz im Gipskeuper

Exkursion vom Entstehungshorizont der Roteisensteinkonkretionen bis zum mittelalterlichen Abbau. Besucht werden  ein Steinbruch im roten Schilfsandstein, die Probsteiwüstung...

Ort: Eschenau, Haßberge, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Geopfad Reitlingstal - Natur und Geologie des Reitlingstals

Auf einem Rundgang werden Landschaftsgeschichte, Geologie und Besonderheiten der Natur im Reitlingstal vorgestellt. 

Spende erbeten, festes Schuhwerk

Ort: Erkerode / Reitlingstal, Wolfenbüttel, Niedersachsen

Weiterlesen

23.09.2018 Unterfranken: Triasmuseum Ochsenfurt

200 bis 250 Millionen Jahre zurück liegt der geologische Zeitabschnitt der Trias. Fast 90% der Landoberfläche Unterfrankens werden von Trias- Sedimenten, Buntsandstein,...

Ort: Ochsenfurt, Unterfranken, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Oberfranken: Teufelswurf und Viertelfelsen - historisch-erdgeschichtliche Entdeckungen

Auf der Führung rund um Mistelbach entdecken Sie mit den Geoparkrangerinnen Hannelore Körner und Kerstin Löblich-Ille erdgeschichtlich bedeutsame Punkte mit sonderbaren...

Ort: Mistelbach, Bayreuth, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Oberfranken: Geologisch-kulturelle Wanderung "Fränkisches Steinreich"

Die Ortsgruppen des Frankenwaldvereins bieten eine Vielzahl von interessanten Wanderungen und Veranstaltungen. Ihre Wege führen durch urige Täler, idyllische Dörfer, dichte...

Ort: Weißenstein (Stammbach), Hof, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Oberfranken: Geopfad Theresienstein - ein abenteuerlicher Spaziergang in ferne Zeiten

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen, um feuerspeiende Vulkane zu erklimmen, Erdbeben zu erleben und nach verborgenen...

Ort: Hof, Stadt Hof, Bayern

Weiterlesen

23.09.2018 Wo Thüringen ganz eng ist – der Durchbruch der Unstrut zwischen Hainleite und Schmücke

Wanderung zu den geologischen, morphologischen und historischen Besonderheiten an der Thüringer Pforte.  Wanderbekleidung und festes Schuhwerk erforderlich,...

Ort: VG An der Schmücke Ortsteil Oldisleben, Kyffhäuserkreis, Thüringen

Weiterlesen

23.09.2018 Schwaben: Geologische Botschaften aus der Tiefe- die Geotope Klosterberg

Zum Tag des Geotops 2018 führt uns unsere Rundwanderung durchs malerische Mauchtal zu zwei Tiefenaufschlüssen, wie auch zu einem fossilen Algenriff des ehemaligen...

Ort: Maihingen, Donau-Ries, Bayern

Weiterlesen

25.09.2018 Steine, Pflanzen, Tiere - Klimazeugen berichten

Kinderkurse für 8-10-Jährige im Naturkundemuseum Karlsruhe

4,00 €

Ort: 76133 Karlsruhe, Stadtkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg

Weiterlesen

25.09.2018 Klimawandel in der Erdgeschichte

Vortrag im Rahmen der Großen Landesausstellung vom 21.Juni 2018 - 27. Januar 2019 von Dr. Ute Gebhardt

Ort: 76133 Karlsruhe, Stadtkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg

Weiterlesen

25.09.2018 Oberbayern: Isarkieselführung

Nach einer kurzen Einführung in die Sonderausstellung des Steinemuseums gehen die Teilnehmer an ein trockenes Bachbett zum Sammeln. Davon zurück, gibt es eine kleine...

Ort: Krün, Garmisch-Partenkirchen, Bayern

Weiterlesen

25.09.2018 Oberfranken: Streifzug durch die farbenprächtige Unterwelt des Frankenwaldes

Der Multimedia-Vortrag führt durch die faszinierende Unterwelt des Frankenwaldes. Wasser bahnt sich seinen Weg durch die kleinsten Risse und Spalten des Frankenwälder...

Ort: Geroldsgrün, Hof, Bayern

Weiterlesen

25.09.2018 Niederbayern: Rundgang durch das Naturschutzgebiet "Großer Pfahl"

Eine naturkundliche Wanderung am Quarzriff „Großer Pfahl“ mit Steinbruch. Wissenswertes und Interessantes über Tier- und Pflanzenwelt, Pfahlsteinbrüche und...

Ort: Viechtach, Regen, Bayern

Weiterlesen

25.09.2018 Schwaben: Geologisch-botanische Wanderung am Söllereck

Am Söllereck finden wir auf engstem Raum sehr verschiedene alpine Lebensräume mit einer großen Vielfalt an faszinierenden Pflanzen und Tieren. Lernen Sie die farbenprächtige...

Ort: Oberstdorf, Oberallgäu, Bayern

Weiterlesen

26.09.2018 Marmor-Steinbruch

Im Steinbruch direkt am Naturschutzzentrum wurde von 1950 bis 1974 sogenannter Juramarmor abgebaut. Heute ist der stillgelegte Steinbruch ein wertvoller Lebensraum für eine...

Ort: 73252 Lenningen-Schopfloch, Esslingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

27.09.2018 Oberbayern: Schmugglern auf der Spur rund um das Hallturmer Moos

Auf der Spur von uralten Korallenriffen, eingestürzten Bergen, Schmuggelkönigen und betrügerischen Schmetterlingen lernen Sie einige der erstaunlichsten Tricks der Natur...

Ort: Bischofswiesen, Berchtesgadener Land, Bayern

Weiterlesen

27.09.2018 Eiszeitkunst

Kleine Sonderausstellung
27. September 2018 bis 27.1.2019

Diese Wanderausstellung zur eiszeitlichen Kunst präsentiert Repliken der ältesten bislang entdeckten figürlichen...

Ort: 76133 Karlsruhe, Stadtkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg

Weiterlesen

27.09.2018 Kontinentaldrift, Klima, Evolution - Wechselwirkungen in der Erdgeschichte

Führung im Naturkundemuseum mit Dr. Jan Brinkmann, Dipl.Geol.

Ort: 72764 Reutlingen, Reutlingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

27.09.2018 Oberbayern: Am Anfang war der Stein

Die ersten Werkzeuge des Menschen wurden aus Feuerstein gemacht. Im Steinzeitgarten wird er heute gebraucht, um Löcher zu bohren. Das funktioniert ganz ohne Kabel, einfach nur...

Ort: Siegsdorf, Traunstein, Bayern

Weiterlesen

27.09.2018 Niederbayern: Mit dem Gebietsbetreuer rund um den Großen Arbersee

Arbergebietsbetreuer Johannes Matt begleitet die Teilnehmer. Sie erfahren von ihm mehr über die Entstehung des Sees, die schwimmenden Inseln, die reiche Tierwelt und den...

Ort: Bayerisch Eisenstein, Regen, Bayern

Weiterlesen

28.09.2018 Oberbayern: Über den Dächern von Berchtesgaden: Wanderung auf dem Soleleitungsweg

Auf der Wanderung mit Panoramasicht bekommen Sie einen Einblick in die geologische Entstehungsgeschichte und lernen eines der größten fossilen Korallenriffe der Welt kennen....

Ort: Berchtesgaden, Berchtesgadener Land, Bayern

Weiterlesen

28.09.2018 Einmal Miozän und zurück

Eine Zeitreise zu Pottwalen, Nashörnern und Ur-Elefanten

Riesenhaie, Pott­wale, Krokodile, Nashörner und Ur-Elefanten leb­ten einst in unse­rer Gegend? Dass dies vor...

Ort: 88631 Beuron, Sigmaringen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

28.09.2018 Oberbayern: Erlebnisbootsfahrt an das Delta der Tiroler Ache

Mit der Hafenbarkasse können die Teilnehmer an das besterhaltene Binnendelta Mitteleuropas gelangen und bedrohte Wasser- und Watvogelarten bestaunen.Sie erfahren einiges über...

Ort: Übersee-Feldwies, Traunstein, Bayern

Weiterlesen

28.09.2018 Oberfranken: Wanderungen durch die Erdgeschichte V: Der See, das Zinn und die Steine

Fünfter Teil der Folge von erdgeschichtlichen Führungen rund um den Granit, die auch unabhängig voneinander besucht werden können. Was charakterisiert den Granit? Wie entsteht...

Ort: Tröstau, Wunsiedel, Bayern

Weiterlesen

29.09.2018 Oberfranken: Wasser und Gestein – ein seltsames Paar

Bei einem Besuch eines der 100 schönsten Geotope von Bayern wird das Zusammenspiel von Wasser und Gestein im Hinblick auf die Entstehung neuer Gesteine, des Landschaftsbildes...

Ort: Waischenfeld / OT Doos, Bayreuth, Bayern

Weiterlesen

29.09.2018 Auf den Spuren der Torfstecher

Im Wurzacher Ried wurde lange Zeit Torf abgebaut. Zeugen für diesen Torfabbau sind neben den beiden Torfwerken vor allem der Riedsee und der Stuttgarter See. Diese Wanderung...

Ort: 88410 Bad Wurzach, Ravensburg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

29.09.2018 Oberbayern: Erlebnisbootsfahrt an das Delta der Tiroler Ache

Mit der Hafenbarkasse können die Teilnehmer an das besterhaltene Binnendelta Mitteleuropas gelangen und bedrohte Wasser- und Watvogelarten bestaunen. Sie erfahren einiges über...

Ort: Übersee-Feldwies, Traunstein, Bayern

Weiterlesen

29.09.2018 Niederbayern: Auf dem Traumpfad durch die Steinachklamm

Vom Ortsteil Großarmschlag aus führt die Tour durch die Steinklamm nach Spiegelau. Lassen Sie sich begeistern von dem tosenden Wasser der großen Ohe und den ausgeschliffenen...

Ort: Grafenau, Freyung-Grafenau, Bayern

Weiterlesen

29.09.2018 Schwaben: Isnyer NaturSommer: Kulinarische Eistobelführung

Wissenswertes über den Eistobel, über Käse, das Allgäu und Wein vom Bodensee sowie interessante Geschichten kennzeichnen die Wanderung.Inmitten wilder Natur schmecken...

Ort: Grünenbach, Lindau (Bodensee), Bayern

Weiterlesen

30.09.2018 Oberfranken: Wasserstein und Hexentor – Erd-, Natur- und Hexengeschichten von der Betzensteiner Kuppenalb

Auf einer Wanderung vorbei an bizarren Felsformationen, wie sie für die Betzensteiner Kuppenalb typisch sind, erläutert Geoparkranger Jürgen Großberger die Jahrmillionen alte...

Ort: Betzenstein, Bayreuth, Bayern

Weiterlesen

30.09.2018 Oberpfalz: SteinReich – der Doost

"Wenn das Oberpfälzer Waldland eine Seele hat, dann muss es der Doost sein". So zeigt der Schriftsteller Harald Grill seine Verbundenheit zu diesem einzigartigen Kleinod der...

Ort: Floß, Neustadt a.d. Waldnaab, Bayern

Weiterlesen

30.09.2018 Oberpfalz: Knotenpunkt Luhe – Von berstenden Steinen und kreuzenden Wegen

Ganz im Süden des GEOPARK Bayern-Böhmen und am Nordzipfel des Naabgebirges gelegen, schlummern verborgen im Untergrund viele Geheimnisse und Überraschungen. Geoparkrangerin...

Ort: Luhe-Wildenau / OT Luhe, Neustadt a.d. Waldnaab, Bayern

Weiterlesen

30.09.2018 Vulkanpfad an Moor und Maar

Auf dieser Wanderung gibt es Ausblicke auf spektakulären Albvulkanismus, vorgestellt werden dabei auch Proben des Vulkangesteins. Weiter geht es zum Schafbuckel mit schöner...

Ort: 73266 Bissingen-Ochsenwang, Esslingen, Baden-Württemberg

Weiterlesen

30.09.2018 Spannende Erdgeschichte rund um das Mausbachtal

 Die Tour führt zu Zeugnissen der geologischen Vergangenheit des Mausbachtals in Ziegelhausen. Am Anfang genießen wir weite Ausblicke rundum in die Landschaft, die uns...

Ort: 69118 Heidelberg-Ziegelhausen, Stadtkreis Heidelberg, Baden-Württemberg

Weiterlesen

30.09.2018 Feggendorfer Stolln - "Bergwerk in Betrieb"

Bereits 1738 wurde in der Nähe des heutigen Feggendorfer Stollns das Steinkohleflöz in drei kleinen Schurfschächten nachgewiesen. Am 31. Oktober 1831 begann der Staat im...

Ort: 31867 Lauenau, OT Feggendorf, Schaumburg, Niedersachsen

Weiterlesen

30.09.2018 Oberfranken: Geologisch-kulturelle Wanderung "Fränkisches Steinreich"

Die Ortsgruppen des Frankenwaldvereins bieten eine Vielzahl an Wanderungen und Veranstaltungen. Ihre Wege führen durch urige Täler, idyllische Dörfer, dichte Wälder und...

Ort: Großenau, Hof, Bayern

Weiterlesen

30.09.2018 Niederbayern: Wildbachklamm Buchberger Leite

Wanderung durch die Wildbachklamm „Buchberger Leite“, eine der beeindruckendsten Schluchtlandschaften Bayerns mit Erläuterungen zu den örtlichen geologischen, naturkundlichen...

Ort: Freyung, Freyung-Grafenau, Bayern

Weiterlesen

21.10.2018 Fürstliche Lustreise anno 1782; III. Etappe Obersteinach-Glücksthal-Limbach

Wir reisen auf den Spuren der Durchlauchten, allerdings zu Fuß, auf 27 km durch das Gebirge. Die 3. Etappe führt vom Bahnhof in Steinach zum Hammerwerk Obersteinach (km 2) mit...

Ort: Steinach, Sonneberg, Thüringen

Weiterlesen

Kontextspalte

Tag des Geotops

Veranstaltungen, deren Datum in der Vergangenheit liegt, können hier recherchiert werden: