Liebe Mitglieder und Freunde der DGGV,

Leopold von Buch war Geologe und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter seines Fachs im 19. Jahrhundert. Lange vor Gründung des Deutschen Reiches gehörte er gemeinsam mit Alexander von Humboldt zu den 13 Gründungsvätern der damaligen Deutschen Geologischen Gesellschaft (DGG) bzw. der heutigen Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung e.V. (DGGV).

Als erster Vorsitzender der DGG hat er Zeichen gesetzt.

Leopold von Buch war der Spross eines seit dem Mittelalter weit über die Region der Uckermark bekannten Adelsgeschlechts und einer der international herausragenden Geologen seiner Zeit.

Christian Leopold Freiherr von Buch
* 26. April 1774 in Stolpe an der Oder, † 4. März 1853 in Berlin.

Vorstand und Beirat der Gesellschaft haben vor einigen Jahren beschlossen, die Familiengrabstätte ihres Gründervaters Leopold von Buch zu erwerben, wiederherzustellen und zur Gedenkstätte zu entwickeln.

Für Spenden und Zustiftungen haben wir jetzt ein Sonderkonto eingerichtet. Die Einrichtung der Stiftung sowie der finanzielle Grundstein zum Ansparen des erforderlichen finanziellen Grundstockes und die unmittelbar notwendigen Arbeiten sollen hiervon finanziert werden.

Bitte, helfen Sie uns durch Ihre Spende oder Zustiftung, diesen wichtigen Ort aller Geologen herzurichten und für Besucher aus aller Welt zugänglich zu halten. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie dazu beitragen würden!

Mit herzlichen Grüßen und Glückauf!

Heinz-Gerd Röhling,           Andreas N. Küppers
Schatzmeister DGGV,         Bibliothekar DGGV

Kontakt

Deutsche Geologische Gesellschaft – Geologische Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin

Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48