Geologie Erleben

Tag des Geotops 2022

Der „Tag des Geotops“ geht zurück auf eine Initiative der Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien e.V., ehemals Akademie der Geowissenschaften zu Hannover. Ähnlich wie beim Tag des offenen Denkmals sollen geologische Sachverhalte und die Bedeutung der Geotope und des Geotopschutzes der interessierten Bevölkerung nähergebracht werden.

Veranstaltung eintragen

Hinweis: das folgende Formular ist passwortgeschützt. Falls Sie noch kein Password zum Einreichen einer Veranstaltung zum Tag des Geotops haben,  wenden Sie sich bitte an die/den für Ihr Bundesland zuständige/n VertreterIn. Die Kontaktdaten finden Sie hier

Die Koordinierung der Vorbereitung und Durchführung des Tages übernehmen die Geologischen Dienste der Länder. Diese sind auch Ansprechpartner für die Kooperation mit den Rohstoffunternehmen, die zu diesem Tag ihre Betriebe zur Besichtigung öffnen.

Betretungserlaubnisse der Geotope durch die Grundstückseigentümer und Versicherungsfragen zu Unfallrisiken werden von den jeweiligen örtlichen Veranstaltern abgeklärt. Bei Bedarf können Einzelheiten bei deren Vertretern erfragt werden. Für Fragen, die von länderübergreifender Bedeutung sind, stehen die Ansprechpartner der zwei Trägergesellschaften gerne zur Verfügung.

Das Konzept

Für das Konzept ist Fachsektion GeoTope und GeoParks in der DGGV e. V. verantwortlich.

Schirmherr

Schirmherr ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Unterstützer

Der Tag des Geotops wird von der UNESCO unterstützt.

Übersicht zu den Veranstaltungen 2022 in den jeweiligen Bundesländern.

Passende Publikationen

Tag des Geotops 2022

Am 18. September 2022

Hier unser neues Poster – dem Gestein des Jahres 2022 „Anhydrit + Gips“ gewidmet.

Für das Konzept der bundesweiten Veranstaltung ist die Fachsektion GeoTope und GeoParks in der DGGV e.V. verantwortlich.

Die Koordinierung der Vorbereitung und Durchführung des Tages übernehmen die Geologischen Dienste der Länder. Diese sind auch Ansprechpartner für die Kooperation mit den Rohstoffunternehmen, die zu diesem Tag ihre Betriebe zur Besichtigung öffnen. Unterstützt wird die diesjährige Aktion durch den Unternehmerverband Mineralische Baustoffe e. V. (UVMB) sowie den Bundesverband der Gipsindustrie (GIPS).

Notieren Sie sich schon jetzt den Termin – es ist wie immer der 3. Sonntag im September! 18. September 2022.

An diesem Tag wird es bundesweit wieder zahlreiche spannende Aktionen für Groß und Klein geben!

Bild rechts: Poster zum Tag des Geotops 2022 (Copyright: DGGV)

Downloads

Poster

Dem Gestein des Jahres 2022 „Anhydrit + Gips“ gewidmet

Aktuelles
23. September 2022

Countdown für die Anmeldung zum größten Geothermiekongress in Europa läuft

Vom 17. bis 21. Oktober 2022 trifft sich die europäische Geothermie-Branche in Berlin (Berlin Congress Center), um sich über die jüngsten Entwicklungen und neue Perspektiven im Geothermie-Sektor auszutauschen. Der Countdown…
Aktuelles
22. September 2022

Neuartige Geothermieanlage für Deutschland

In Deutschland wird weltweit das erste kommerzielle Eavor-Loop-System ohne Fündigkeitsrisiko entstehen. 2023 startet die Bohrphase in der Nähe von Geretsried. Das führende Bohr-, Ingenieur- und Technologieunternehmen KCA Deutag hat bekannt…
Aktuelles
21. September 2022

Unterwegs in norwegischen Gewässern

Helmholtz-Nachwuchsgruppe ARctic JELlies untersucht die Rolle und Verbreitung von Quallen in atlantischen und arktischen Gebieten. Elf Forschende aus sieben verschiedenen Nationen verließen am 9. August 2022 Bremerhaven in Richtung Arktis.…
Kontakt

Deutsche Geologische Gesellschaft – Geologische Vereinigung e. V. (DGGV)

Geschäftsstelle Berlin
Rhinstraße 84
12681 Berlin

Ansprechpartnerin

Frau Lara Müller-Ruhe
Tel. 030-509 640 48