Veranstaltungen zum TdG 2022

Durch die Zipfelbachschlucht zum Randecker Maar, Auchtert und Pferch
02.10.2022

Bei der Wanderung steigen wir durch die wildromantische Zipfelbachschlucht mit steilen Erosionsformen zum Randecker Maar auf. Dieser Rest eines Vulkanschlotes ist ein Nationaler Geotop und damit ein geologisches Highlight. Über…

Mehr lesen

Geotope Klosterberg, Maihingen
25.09.2022

Geologische Botschaften aus der Tiefe und ein fossiles Algenriff aus dem ehemaligen Ries-See erzählen von der Entstehung des Rieses. Auf unserer Wanderung durch das malerische Mauchtal berichtet die Klostermühle von…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Führung
25.09.2022

In der ehemaligen Tongrube Willershausen am westlichen Harzrand konnten bislang über 350 Tier- und Pflanzenarten – von Gingko und Zypresse über Wasserschildkröten und Riesensalamander bis hin zum Tapir und Mastodon…

Mehr lesen

Geologisch-bergbauhistorisch-zoologisch-botanische Wanderung Eisleben-Wimmelburg (ACHTUNG: erst Sonntag, 25.09.2022)
25.09.2022

Die dreistündige Fußexkursion (Rundwanderung) auf den Spuren des historischen Kupferschieferbergbaus erschließt das Gebiet der Otto-Schächte zwischen Eisleben und Wimmelburg. Entlang des Karl-Hebener-Weges gibt es Erläuterungen zu Geologie, Bergbaugeschichte und der…

Mehr lesen

Familienexkursion Kieswerk Bark / Segeberg
25.09.2022

Mal mit der ganzen Familie nach Gesteinen, Fossilien und Kristallen suchen. Steine sind ein Abbild der vielfältigen Vorgänge vom Entstehen und Vergehen, die sich ständig auf unserer Erde abspielen. Ihnen…

Mehr lesen

Oberbayern: Blei- und Zinkerz-Bergbau am Inzeller Rauschberg
24.09.2022

Der Rauschberg bei Inzell lieferte seit dem frühen 17. Jahrhundert bis 1925 Blei- und Zinkerze. Vom Bergbau blieben verschlossene Stollenmundlöcher, Fundamente von Knappenbehausungen und Halden. Auf den Halden kann man…

Mehr lesen

GeoOstsee – Steine und mehr
24.09.2022

Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein? Kristalle am Strand der Ostsee? Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf euch. Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Findet Steine…

Mehr lesen

GeoOstsee – Steine und mehr
24.09.2022

Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein? Kristalle am Strand der Ostsee? Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf euch. Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Findet Steine…

Mehr lesen

Der Strand leuchtet – eine Schwarzlichtexkursion am Strand
24.09.2022

Nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt den Strand in einem ganz neuen Licht. Leuchtend Blau, Rosa oder Weiß. Unter UV-Licht kann man den Strand ganz neu entdecken. Dies machen sich…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Ton im Ton erleben
23.09.2022

Life work balance – in der heutigen Zeit einfach ein „MUSS“. Gezielt eine Auszeit mit Klangschalen „in einer Zeit von vor 3 Millionen Jahren“ nehmen und träumen. Diese Traumreise mit…

Mehr lesen

Eiszeitkonserve Einhornhöhle – Nationaler Geotop
18.09.2022

Die Höhle befindet sich etwa 1,5 km nördlich der Ortschaft Scharzfeld im Landkreis Osterode am Harz. Sie liegt im Gebiet der sog. Brandköpfe. Diese bilden hier ein Plateau etwa 150…

Mehr lesen

Der Arendsee – Großerdfall in der Altmark
18.09.2022

Aus Anlass des 1.200-jährigen Jubiläums (822-2022) der Entstehung des Arendsees wird um 10.30 Uhr an der Klosterkirche eine Informationstafel zur Geologie und Archäologie eingeweiht. Von 11.30 bis 12.30 Uhr folgen…

Mehr lesen

Führung durch das Aschendorfer Moor
18.09.2022

Geopark Emsland – „Wasser, Moore, Megalithen“ Der Geopark Emsland lädt anlässlich des „Tages des Geotops“ am Sonntag, 18. September, 10 Uhr, zu einer Führung im Naturschutzgebiet Aschendorfer Obermoor/Wildes Moor ein….

Mehr lesen

Iberger Tropfsteinhöhle
18.09.2022

Alles steinalt – Mit Steinen durch die Erdgeschichte Eine Zeitreise am Iberg Geführte und interaktive Tour durch die Iberger Tropfsteinhöhle an 10 Untertage-Stationen, anschließend Einkehrmöglichkeit. 10 € pro Person, mit…

Mehr lesen

Der Iberg: Steinalt – bewegt – herausragend
18.09.2022

Geführte Geo-Tour durch und über den Iberg mit Stationen zu den Themen Geologie und Erdgeschichte, Altbergbau und heutigem Übertageabbau. Insgesamt 3 Kilometer mit Steigungen, Strecke: Eingang HEZ, Waldweg zum Abri,…

Mehr lesen

Das Lüderholz unweit Aschenhütte – alte und neue Erdfälle in einem artenreichen Wald
18.09.2022

Die kurze Führung (ca. 1,2 km) geht in das Lüderholz, ein prächtiger artenreicher Laubwald auf ebenem Waldboden. Das Lüderholz vermittelt lehrbuchhaft Erscheinungen der Geologie und des Karstes am Südharz. Es…

Mehr lesen

Die Hänigser Teerkuhle(n) – obertägige Ölgewinnung an einer Salzstockflanke vom Mittelalter bis heute
18.09.2022

Die „Teerkuhlen“ sind eines der ältesten, urkundlich belegten Erdölvorkommen in Norddeutschland. In 2 bis 3 Meter tiefen Gruben trat dickflüssiges Erdöl (fälschlicherweise „Teer“ genannt) an der Erdoberfläche aus. Dieses Öl…

Mehr lesen

Felsenfest zum Tag des Geotops – Steinzeit- und Naturaktionen für die ganze Familie
18.09.2022

In einer beeindruckenden Landschaft des Findlingsgartens wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt angeboten: Bogenschießen, steinzeitliche Handwerkstechniken, Schmiedekunst, Waldgeschichte und Informationsstände verschiedene Einrichtungen. Außerdem feiern wir an diesem Tag…

Mehr lesen

Uralte Steine und alte Häuser – Ein geologischer Stadtspaziergang
18.09.2022

Die geologische Entstehung der Werksteine von Braunschweigs historischen Gebäuden wird erklärt und dabei ein anschaulicher Einblick in die Erd- und Landschaftsgeschichte der Region vermittelt. Kosten: 9,50 € pro Person

Mehr lesen

Tag des Geotops am Geopunkt Jurameer Schandelah
18.09.2022

Am Tag des Geotops öffnet die Grabung im Posidonienschiefer von Schandelah am Geopunkt Jurameer Schandelah ihre Tore für interessierte Besucher. Das Grabungsteam wird vor Ort sein und Erläuterungen geben.

Mehr lesen

Geopunkt „Das Jurameer von Schandelah“
18.09.2022

Der am Geopunkt aufgeschlossene Posidonienschiefer hat ein erdgeschichtliches Alter von etwa 180 Mio. Jahren und ist reich an Fossilien. Seit 2014 arbeitet hier ein Grabungsteam des Staatlichen Naturhistorischen Museums in…

Mehr lesen

Juramulde Hondelage
18.09.2022

Zum elften Mal in Folge beteiligt sich der Geopunkt Hondelage am bundesweiten Tag des Geotops. Das ehrenamtliche Grabungsteam vom Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig und der FUN, geben wieder Informatione über…

Mehr lesen

Spatschlucht Schriesheim
18.09.2022

Verleihung der Auszeichnung „Geotop des Jahres 2022“ im UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald Die „Spatschlucht“ bei Schriesheim ist ein ganz besonderes Bergbaurelikt, das wie wenige andere Orte die Verbindung von Tektonik, Lagerstätte…

Mehr lesen

Saurierfährten Bad Essen-Barkhausen
18.09.2022

An einem Tag vor unserer Zeit, vor 153 Millionen Jahren: Unweit einer idyllischen Insel watet eine Herde Pflanzenfresser mit langen Hälsen durch seichtes, warmes Wasser. Kurz darauf kreuzten fast genauso…

Mehr lesen

„Von Drahtseilkünstlern und Trittbrettfahrern“ Geologie – Bergbau – Technik in der Grube Samson
18.09.2022

Das Bergwerk Grube Samson in Sankt Andreasberg zählt zu den bedeutendsten Montandenkmälern Europas. Hier wurden von 1521 bis 1910 vor allem Silbererze gefördert. Der Samson zählte lange zu den tiefsten…

Mehr lesen

Sandsteinbruch „Karrasch“ – Ein Geotop wird hergerichtet
18.09.2022

Der Sandsteinbruch „Karrasch“ am Horkenberg in Bannewitz stellt einen geowissenschaftlich regional bedeutenden Aufschluss dar. Im unteren Teil ist der Unterquader aufgeschlossen, ein massiger Sandstein mit 3 bis 5 m Höhe,…

Mehr lesen

Hoher Meißner – Frag den Geologen!
18.09.2022

„Frag den Geologen!“ heißt es in diesem Jahr am Tag des Geotops auf dem Nationalen Geotop Hoher Meißner. Geologe Diethard Lindner führt die Teilnehmenden rund um das NaturFreunde Meißnerhaus und…

Mehr lesen

Der Hexenstein bei Finkenthal
18.09.2022

Exkursion zum sog. „Hexenstein“ einem kristallinen Großgeschiebe bei Finkenthal, Landkreis Rostock. Der Riesenfindling galt über hundert Jahre nach der Erstbeschreibung durch GEINITZ 1909 als verschollen, da durch die Verwendung für…

Mehr lesen

Ich suche einen Namen … – ein neues Geotop im sächsischen Geotopkataster
18.09.2022

Der Geo-Umweltpark Vogtland lädt zum Tag des Geotops in den Ellefelder Park. Erleben Sie – gemeinsam mit der Grundschule Ellefeld – die Namensgebung, Taufe und Neuaufnahme eines Geotops in das…

Mehr lesen

Auf den Spuren der Harzgletscher
18.09.2022

Die Tour führt vom Parkplatz am Oderteich nach Süden durch das Odertal zu den Blockhalden und Endmoränen aus dem letzten Glazial. Dabei wird nicht nur deren Genese thematisiert, sondern auch…

Mehr lesen

Rochlitzer Berg
18.09.2022

Merkmale, Entstehung und Abbau des „Sächsischen Marmors“ stehen im Zentrum des Tages des Geotops rund um den Rochlitzer Porphyrtuff/Ignimbrit. Zwei Wanderungen starten von der Stadt Rochlitz und Wechselburg hinauf zum…

Mehr lesen

Einweihung GeoStation „Weiße Kuhle“
18.09.2022

Die Leiterin des Geoparks GrenzWelten, Fr. Kim Peis, sowie die Marsberger Geoparkführer präsentieren am Tag des Geotops eine vom Geopark finanzierte GeoStation an der „Weißen Kuhle“ der Öffentlichkeit. Das Geotop…

Mehr lesen

Führung am Morsum Kliff
18.09.2022

Am Morsum Kliff werden zehn Millionen Jahre Erdgeschichte in einer atemberaubenden Landschaft sichtbar. Eiszeitliche Gletscher haben hier ältere, ursprünglich flach liegende Ablagerungen des Tertiärs schräg gestellt, in mehrere Schollen zerlegt…

Mehr lesen

NSG Liether Kalkgrube, Nationaler Geotop
18.09.2022

Am Tag des Geotops 2022 finden von 10:00 bis 13:00 Uhr ungefähr jede halbe Stunde ca. einstündige, kostenlose geologische Führungen in der Liether Kalkgrube statt. In diesem Nationalen Geotop sind…

Mehr lesen

Bergwerk Rammelsberg
18.09.2022

Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise und entdecken Sie über 1.000 Jahre Bergbaugeschichte Am Tag des Geotops erfahren Sie alles rund um die Erze und Mineralien, die den…

Mehr lesen

Wanderung in der Neuenheimer Schweiz
18.09.2022

Eine dreistündige Rundwanderung durch ein „alpines“ Stück Odenwald, das auch vielen Einheimischen unbekannt ist – unmittelbar vor den Toren Heidelbergs, mit überraschenden Ausblicken aus einer ungewohnten Perspektive auf die Stadt…

Mehr lesen

Führung im Rötaufschluss von Ingelfingen
18.09.2022

Bei der Führung in den klassischen Rötaufschluss werden die Morphologie des Kochertals, die Bedeutung des Aufschlusses als geologisches Fenster am Rand des Fränkischen Schilds, die stratigraphische Einstufung des Buntsandstein-Aufschlusses und…

Mehr lesen

Arnsberg – Geologisch geführter Waldspaziergang
18.09.2022

Am Wanderweg „Hinterm Lüsenberg“ in Arnsberg sind an einem Prallhang der Ruhr Kalksteine und Tonsteine des frühen Karbons (etwa 330 bis 325 Mio. Jahre alt) aufgeschlossen. Diese Sedimente wurden in…

Mehr lesen

Steinbruch Sailauf
18.09.2022

Steinbrüche bei Sailauf. Inhalt: Rundgang um die Steinbrüche in der Hartkoppe und am Rehberg (Weglänge ca. 2 km bei ca. 30 m Höhenunterschied). Erläuterung der komplexen Geologie der im Steinbruch…

Mehr lesen

Laufach und seine Steine.
18.09.2022

Ein Spaziergang durch die Jahrmillionen. Joachim Lorenz aus Dettingen a. Main erklärt Ihnen am Nachmittag in leicht verständlicher Sprache die Laufacher Steine im Steinegarten neben und über dem Tunnel Hain….

Mehr lesen

Dem Meteoriten auf der Spur
18.09.2022

Gleich zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns gibt es auf dieser Exkursion zu erleben. Wir besuchen die Geotope Aumühle sowie Burschel in Hainsfarth und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung…

Mehr lesen

Megablock Albuch und die Schlacht von 1634
18.09.2022

Eine der wichtigsten Schlachten in der Geschichte des 30-jährigen Krieges fand auf dem Megablock Albuch 1634 statt. Die vielfältige Geologie des Impaktkraters Nördlinger Ries lenkte das Schlachtgeschehen. Zwei eilig aufgeworfene…

Mehr lesen

Mineralogisches Museum Bonn: 200 Jahre und (viel, viel) älter
18.09.2022

200 Jahre sind natürlich schon eine Hausnummer – So alt ist das Mineralogische Museum. Wir haben aber noch ganz andere Alter zu bieten: 4 Milliarden oder ein paar Millionen, ein…

Mehr lesen

Das Kreide-Meer überflutet die Region – Besuch im Steinbruch
18.09.2022

Vor 100 Millionen Jahren – während der Kreide-Zeit – überflutete ein Meer von Norden her das Festland des Rheinischen Schiefergebirges und hinterließ Kalkschlamm und Sand, die wir heute als Kalkstein…

Mehr lesen

Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen und Steinbruch Vorhalle
18.09.2022

GeoTouring bietet in Kooperation mit dem Historischen Centrum Hagen am Tag des Geotops einen Besuch des Museums für Ur- und Frühgeschichte Was-serschloss Werdringen und anschließend eine Führung durch den Steinbruch…

Mehr lesen

Geologische und bergbauhistorische Wanderung durch das Felsenmeer bei Hemer
18.09.2022

Das „Felsenmeer“ zwischen Hemer und Deilinghofen ist durch eine einzigartige Felslandschaft geprägt: Unter einem Buchenhochwald gelegen, bilden die zahlreichen Felsblöcke und Spalten ein höchst unregelmäßiges Landschaftsbild. Die Entwicklung dieses Gebietes…

Mehr lesen

Mülheim an der Ruhr: Der Kassenberg
18.09.2022

Die FossilienFreunde-Essen bieten in Kooperation mit der Hermann Rauen GmbH & Co. eine Führung durch den Steinbruch Rauen am Kassenberg in Mülheim an der Ruhr an. Vor 300 Millionen Jahren…

Mehr lesen

Quellgebiet Mühlhausen/Uelzen
18.09.2022

Das Quellgebiet besteht aus rund 40 artesischen Quellen, die in den beiden Dorfkernen und unmittelbar nördlich davon entspringen. Es ist beispielhaft für viele andere Quellgebiete am Hellweg und gilt nach…

Mehr lesen

Bruchhauser Steine – Vier steinerne Zeitzeugen
18.09.2022

Wenn die Bruchhauser Steine Geschichte erzählen könnten, hätten sie wohl viel zu berichten – von Dinosauriern, Raubvögeln und Wanderern, die voller Ehrfurcht vor den vier mächtigen Steinriesen stehen. Vor 400…

Mehr lesen

Wanderung in die alten Steinbrüche
18.09.2022

Während der Wanderung erfahren die Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer vom Sandsteinabbau, der hier vor etwa 150 Jahren zum Erliegen kam. Zudem wird von Pächtern der Steinkuhlen und von der harten und…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Führung
18.09.2022

In der ehemaligen Tongrube Willershausen am westlichen Harzrand konnten bislang über 350 Tier- und Pflanzenarten – von Gingko und Zypresse über Wasserschildkröten und Riesensalamander bis hin zum Tapir und Mastodon…

Mehr lesen

GeoReise – Helgoland, ein Stück Wüste im Meer
18.09.2022

Helgoland ist eine wunderbare Insel. Weit draußen auf dem Meer, finden sich hier spannende geologische Zeitzeugen des ganz tiefen Untergrunds Norddeutschlands. Der Buntsandstein der Trias mit seinen eisen- und kupferhaltigen…

Mehr lesen

mammutbruch
Geologische Exkursion zum Mammutsteinbruch
18.09.2022

Um dem diesjährigen Gestein des Jahres (Gips / Anhydrit) gerecht zu werden, führt uns die Exkursion in den Mammutsteinbruch am Elzeberg bei Neinstedt. Dieser Steinbruch ist wohl einer der seltenen…

Mehr lesen

Das Rote Kliff auf Sylt – höchste und längste Steilküste an der deutschen Nordsee
18.09.2022

Auf dieser Reise durch drei Millionen Jahre Erdgeschichte nimmt Sie der Sylter Geologe und Nationalpark Partner Dr. Ekkehard Klatt mit auf eine 7 km lange Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Dünenlandschaft…

Mehr lesen

Tag der offenen Tür, Besichtigung Ausbildungsstätten, Gesteinstaufe, Besichtigung Steinbruch Ellricher Klippen
18.09.2022

Die CASEA GmbH ist Veranstalter und Organisator des Tags des Geotops, der diesmal ganz im Zeichen des Gesteins des Jahres 2022 – Gips – steht. Die Veranstaltung wird auf dem…

Mehr lesen

Lichtensteinhöhle
17.09.2022

Die etwa 5 km lange Wanderung führt durch die mit Buchenwald bedeckte Kulturlandschaft vorbei an Steinbruch und großen Erdfällen hin zur Burgruine Lichtenstein und weiter zur Lichtensteinhöhle – in der…

Mehr lesen

Wolfswarte – Exkursion „ins Innere der Erde“
17.09.2022

Die Wolfswarte ist eine markante Klippe aus verwittertem Acker-Bruchberg-Quarzit am östlichen Ende des Acker-Bruchberg-Höhenzuges. Sie ist 918 m hoch und bietet eine herrliche Aussicht in Richtung Brocken, Achtermann oder Rehberg….

Mehr lesen

Vulkanismus und Geologie südlich der Etzenbacher Höhe
17.09.2022

Der Bereich der Etzenbacher Höhe besteht im Wesentlichen aus Gesteinen, die ab der Steinkohlenzeit (Karbon) entstanden sind. Man kann sie als Reste eines ca. 330 bis 300 Millionen Jahren alten…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Ton im Ton erleben
17.09.2022

Life work balance – in der heutigen Zeit einfach ein „MUSS“. Gezielt eine Auszeit mit Klangschalen „in einer Zeit von vor 3 Millionen Jahren“ nehmen und träumen. Diese Traumreise mit…

Mehr lesen

GeoReise – Helgoland, ein Stück Wüste im Meer
17.09.2022

Helgoland ist eine wunderbare Insel. Weit draußen auf dem Meer, finden sich hier spannende geologische Zeitzeugen des ganz tiefen Untergrunds Norddeutschlands. Der Buntsandstein der Trias mit seinen eisen- und kupferhaltigen…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Ton im Ton erleben
16.09.2022

Life work balance – in der heutigen Zeit einfach ein „MUSS“. Gezielt eine Auszeit mit Klangschalen „in einer Zeit von vor 3 Millionen Jahren“ nehmen und träumen. Diese Traumreise mit…

Mehr lesen

GeoReise – Helgoland, ein Stück Wüste im Meer
16.09.2022

Helgoland ist eine wunderbare Insel. Weit draußen auf dem Meer, finden sich hier spannende geologische Zeitzeugen des ganz tiefen Untergrunds Norddeutschlands. Der Buntsandstein der Trias mit seinen eisen- und kupferhaltigen…

Mehr lesen

Flammenmergel, Hilssandstein und Kreide-Kalkstein – Eine geführte Wanderung auf dem Geopfad Oderwald
11.09.2022

An verschiedenen Stationen geben ehemalige Steinbrüche und Abbaustellen Auskunft über Erd- und Landschaftsgeschichte des Oderwaldes und interessante Einblicke in den Untergrund aus der Kreidezeit. Anmeldung erforderlich unter Tel. 05353 3003…

Mehr lesen

Der Lithalsa bei Mützenich – ein bedeutendes Geotop
11.09.2022

Wir starten am Schmugglerdenkmal und erreichen schon nach kurzer Zeit den Lithalsa bei Mützenich, ein überaus bedeutendes Geotop in der Nordeifel. Kurz darauf erreichen wir Kaiser Karls Bettstatt, mit 500…

Mehr lesen

Ausflug ins Zwergenland: Führung zur Sülzequelle
11.09.2022

Das verzweigte Quellgebiet des Bächleins Sülze liegt im Wald verborgen. Die zahlreichen Quellaustritte sind kleine Höhlengänge. Sie werden „Zwergenlöcher“ genannt. Die ehemalige Bürgermeisterin von Niedergebra Burgrunde Krumm gibt auf der…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Führung
11.09.2022

In der ehemaligen Tongrube Willershausen am westlichen Harzrand konnten bislang über 350 Tier- und Pflanzenarten – von Gingko und Zypresse über Wasserschildkröten und Riesensalamander bis hin zum Tapir und Mastodon…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Führung
11.09.2022

In der ehemaligen Tongrube Willershausen am westlichen Harzrand konnten bislang über 350 Tier- und Pflanzenarten – von Gingko und Zypresse über Wasserschildkröten und Riesensalamander bis hin zum Tapir und Mastodon…

Mehr lesen

Exkursion von Bornstedt durch das Ackertal nach Klosterrode und zurück (ACHTUNG: schon Sonntag, 11.09.2022)
11.09.2022

Die vierstündige Fußexkursion (Rundweg) des Arbeitskreises Hallesche Auenwälder führt zunächst von Bornstedt durch das Ackertal nach Klosterrode. Entlang des Weges werden geologische Aufschlüsse des Rotliegend vorgestellt. Regionalhistoriker Dieter Vopel berichtet…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Ton im Ton erleben
10.09.2022

Life work balance – in der heutigen Zeit einfach ein „MUSS“. Gezielt eine Auszeit mit Klangschalen „in einer Zeit von vor 3 Millionen Jahren“ nehmen und träumen. Diese Traumreise mit…

Mehr lesen

Tongrube Willershausen – Führung
10.09.2022

In der ehemaligen Tongrube Willershausen am westlichen Harzrand konnten bislang über 350 Tier- und Pflanzenarten – von Gingko und Zypresse über Wasserschildkröten und Riesensalamander bis hin zum Tapir und Mastodon…

Mehr lesen

GeoOstsee – Steine und mehr
10.09.2022

Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein? Kristalle am Strand der Ostsee? Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf euch. Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Findet Steine…

Mehr lesen

GeoKieswerk Familien-Exkursion Zweedorf
10.09.2022

Wieso ist der eine Stein gestreift, ein anderer hat Punkte? Warum hat einer scharfe Kanten, der nächste aber ist kugelrund und glatt poliert? Wodurch sind Steine unterschiedlich gefärbt? In welchen…

Mehr lesen

Der Strand leuchtet – eine Schwarzlichtexkursion am Strand
10.09.2022

Nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt den Strand in einem ganz neuen Licht. Leuchtend Blau, Rosa oder Weiß. Unter UV-Licht kann man den Strand ganz neu entdecken. Dies machen sich…

Mehr lesen

Ein Blick in den Stassfurter Sattel (ACHTUNG: schon Sonnabend, 10.09.2022)
10.09.2022

Geologische Exkursion in die ehemaligen Abbaugruben der alten Ziegelei. – Die ehemalige Tongrube und der Gipsbruch schließen den Scheitelbereich des „Staßfurter Sattels“ auf. Erläutert werden geologische Verhältnisse sowie die Landschafts-…

Mehr lesen

GeoOstsee – Steine und mehr
09.09.2022

Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein? Kristalle am Strand der Ostsee? Eins der aktivsten Kliffs Deutschlands wartet auf euch. Steine entdecken, die seit Jahrtausenden hier verborgen lagen. Findet Steine…

Mehr lesen

Geotop Kalvarienberg, Wörnitzstein
04.09.2022

Was hat die Landschaft um Donauwörth mit dem Riesereignis vor rund 15 Millionen Jahren zu tun? Dieser und weiteren Fragen gehen die Teilnehmer auf einer ca. 1,7 km langen Wanderung…

Mehr lesen

Besuchergeotop Lindle und Suevit-Steinbruch „Alte Bürg“
03.09.2022

PKW – Exkursion zum „Tag des Geotop“ , in den Geotopen jedoch zu Fuß Startpunkt zur Exkursion ist das Besuchergeotop „Lindle“. Der ehemaligen Steinbruch gewährt Einblick in die Entstehung des…

Mehr lesen